Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von suchepotentenmannfürsleben am 01.02.2011, 12:25 Uhr

Flöhe und Kastration

Hallo Ihr Lieben,

darf ich zwei Fragen in die Runde stellen? Ich danke vorab schon für eure Antworten.

1. Unser Katerle hat Flöhe *arghhhh*

Er lebt ausschließlich drin und hatte bei Einzug hier keine Flöhe. Kontakt zu anderen Tieren gibt es nicht - bis auf einen Kontakt. Wir waren verreist und die "Versorgungsperson" :-), die Katerle zwei Tage hier bei uns gefüttert und mit Streicheleinheiten versorgt hat, hatte wie ich nun erfahren habe einmal die eigene Katze dabei.

Diese sei aber frei von Flöhen - ist aber zeitweise Freigänger.

Ich denke ja (denkt die Tierärztin auch), dass die Flöhe von besagter (Besuchs-) Katze kommen. Deren Besitzerin erzählt mir unterdessen ständig, dass es sicher so sei, dass wir Menschen die Flöhe eingeschleppt haben. *augenroll*

Was meint ihr dazu?
Wie behandelt ihr eure Katzen?

Ich habe jetzt das zweite Mal mit Frontline behandelt, sämtliche Decken und Zeugs gewaschen.
Brauchen wir dieses Umgebungsspray denn unbedingt?
Wohlgemerkt haben wir keinerlei (!!) Flohbisse.

2. Katerle wurde am Wochenende kastriert. Tierärztin kam zu uns nach Hause (wir sind Freunde) und hat das auf dem Küchentisch erledigt. Somit entfiel die für unseren Kater sehr störende Autofahrt.

Allerdings ist er seitdem extremst sensibel. Bei jedem etwas lauterem Ton verkriecht er sich und ist allgemein ängstlicher.
Gefressen hat er gestern Abend das erste Mal seit Freitag Abend so richtig. (Kastration war Samstag, deshalb von Freitagabend bis Samstag nüchtern)

Kennt ihr das von euren Katern?

LG
S

 
2 Antworten:

Re: Flöhe und Kastration

Antwort von tigger3 am 01.02.2011, 14:03 Uhr

jedes tier verarbeitet eine narkose anders. ich habe unsere immer einen tag ins bad gesperrt, da haben sie ruhe und ich habe den raum abgedunkelt.
zu punkt 1 alles super gut saugen, den beutel zukleben und in den müll. das het bei uns damals gereicht - habe den befall sehr schnell bemerkt. wenn du ganz sicher gehen willst musst du das umgebungsspray benutzen.
wüsste nicht das menschen floheier an den schuhen reintragen. es sei denn du hattest engen kontakt zu jemand "beflohtem"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flöhe und Kastration

Antwort von Pamo am 01.02.2011, 15:07 Uhr

Ich finde es ein starkes Stueck, dass diese Dame ihre eigene Katze mitgebracht hat. Wenn es ein Freigaenger ist, dann besteht die Moeglichkeit, dass die Besuchskatze nicht nur Floehe sondern schwere Infektionskrankheiten eingeschleppt hat.

Klar kann ein Mensch Floehe uebertragen, aber dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass bei dem im Haus ein Flohparadies herrscht. Nach meiner Erfahrung gehen die nur auf Menschen, wenn sie regelrecht vom Tier runterfallen, weil sich zuviele dort draengeln.

Ich benutze monatlich Stronghold als Prophylaxe nicht nur gegen Floehe, sondern auch gegen Wuermer, Milben und Herzwurm. Von meinen Katzen ist einer Freigaenger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

"Neue" Katze nach Kastration?

Hallo rundum, am vergangenen Mittwoch wurde Lilly (1 ½ J.), die Katze meines Enkels kastriert. Wir kennen sie eigentlich als „wilde Tigerin“, die schon mal hinter einer Türe lauert um gezielte Angriffe auf Beine und Füsse zu starten oder sich während dem Spielen auch gerne ...

von eviba 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

kastration von hunden

wir haben ja noch keinen hund. überlegen ob rüde oder hündin. jetzt traf ich eine bekannte - die vor kurzem einen rüden adoptiert hat - mit der begründung: bei einer kastration würde das fell der hüdin so schäbbig werden (ist ein elo). eine andere bekannte hat ihre hündin ...

von tigger3 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Frage zu Kastrationskosten Kater/Katze

Hallo ihr Lieben, am Freitag lassen wir unseren Kater kastrieren, er ist dann fast 7 Monate alt (haben eine Katze im fast gleichen Alter und sie wir sicher bald rollig werden). Die Kastration des Katers soll 40 Euro und ein paar zerquetschte Kosten. Die Kastration der Katze ...

von Jazzy09 05.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

kastration

hallo ihr lieben unser xandor is ja erst 5 monate alt (airedale terrier) trotzdem denken wir jetzt schon ab und zu über dieses heikle thema nach. er hat ganz terrierlike viel feuer und ist sehr aktiv. nun ist es aber so das er jetzt schon trotz seines zarten alters anfängt ...

von Arndti 01.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Frage zur Kastration von Hündin

Hallo! Ich denke darüber nach meine 6-jährige Mischlingshündin kastrieren zu lassen und wollte mal allgemein nach Erfahrungen mit Verhaltensänderungen, Fressverhalten/Zunahme etc. nach einer Kastration fragen. Die Gründe für die Kastration sind primär die ständigen ...

von Mimisikou 05.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Kosten Kastration Hündin?

Hallo, Mich würde interessieren, wieviel ihr für die Kastration eurer Hündin bezahlt habt. Unsere wiegt ca. 25kg, und die Tierärztin meinte, wir sollten mit ca. 370€ rechnen, "wobei da individuell noch um die 20€ dazukommen können". Mir kommt das ziemlich teuer vor ...

von minnemama 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Kastration Kater

unser Kater soll am Freitag kastriert werden. Was hat man denn da so zu beachten? Gibt es Tipps? Lassen Kater dann wirklich viel Urin laufen oder hält es sich in Grenzen, lässt man den Kater dann lieber die ersten Stunden daheim im Bad sitzen (damit er nicht alles ...

von LeRoHe 21.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Kastration beim Widder für 60 Euro

Hallo, wir haben seit Samstag 2 Kaninchen. Sind Männlein und Weiblein. Da es Geschwister sind und der Widder schon geschlechtsreif ist (ist noch nicht mal 6 Monate alt) wollen wir ihn kastrieren lassen. Jetzt hat mir eine Tierärztin angeboten es für 60 Euro zu machen, ...

von Terrorzicke 13.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Kastration von Pedro verschoben

Hallo! Ich habe vor einigen Tagen betr. der Kastration hier gepostet. Wir haben sie jetzt verschoben, Pedro ist uns definitiv zu jung mit 6 Monaten. wir werden bis Weihnachten abwarten und wenn ich sehen, dass er irgendwie Probleme bekommt, können wir ihn immer noch kastrieren ...

von mini99 10.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kastration

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.