*
Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

 

Geschrieben von Oktaevlein am 26.11.2017, 22:42 Uhr

Gebärmutterhals messen in der Schwangerschaft

Hallo,

ich habe jetzt in einigen Beiträgen gelesen, dass der Frauenarzt den Gebärmutterhals während der Schwangerschaft nicht misst bzw. höchstens tastet? Ich dachte immer, das gehört zur Untersuchung dazu? Mein Gyn hat immer mit Ultraschall die Länge des GmH gemessen. Dadurch fiel auf, dass er schon sehr früh, ich glaube, so ab der 20. Woche extrem verkürzt war (teilweise nur 1cm). Daraufhin war ich dann eine Woche stationär im KH und musste danach zuhause nur liegen.

Ist das also wirklich so selten, dass der GmH (routinemäßig?) gemessen wird? Dann hätte ich aber unglaubliches Glück gehabt, dass mein Gyn da so aufmerksam war.

Würde mich einfach mal interessieren, wie das bei euch war.

 
5 Antworten:

Re: Gebärmutterhals messen in der Schwangerschaft

Antwort von Chillimohn am 27.11.2017, 10:01 Uhr

Bei jeder Untersuchung (4-6 Wochen) wobei ich von Anfang an als eher Risikoschwangerschaft galt. Vielleicht in Österreich bei einer Privatärztin usus?

Re: Gebärmutterhals messen in der Schwangerschaft

Antwort von Oktaevlein am 27.11.2017, 11:43 Uhr

Ok., ich war auch leider von Anfang an Risikoschwangere, vielleicht wurde es deshalb regelmäßig gemessen? Wohne in Deutschland und bin gesetzlich versichert.

Re: Gebärmutterhals messen in der Schwangerschaft

Antwort von Melli2011 am 27.11.2017, 13:41 Uhr

Hallo,

vielleicht kann ich dir deine Frage beantworten. Also die Regel ist es nicht das der GMH regelmäßig ausgemessen wird. Nur wenn etwas auffällig ist oder eine RisikoSS besteht (bz. verkürzten GMH mit oder ohne Wehen).
Bei mir war es so das ich eine angeborene GMHschwäche habe und generell in jeder SS liegen musste. So wurde auch immer relativ früh der GMH (ca. ab 15. SSW) ausgemessen. Und bei dem allerkleinsten Anzeichen von Verkürzung gleich Bettruhe und/oder KH angeordnet.
1cm in der 20.SSW finde ich schon sehr wenig. Hattest du Wehen gehabt oder eine Infektion?
Bei mir war er um diese Zeit auch immer recht stark verkürzt ( immer so zwischen 2 und 3 cm), aber so kurz noch nie.

Re: Gebärmutterhals messen in der Schwangerschaft

Antwort von Oktaevlein am 27.11.2017, 21:19 Uhr

Hallo,

ok., wusste ich nicht. Ich dachte, das wird routinemäßig gemessen.

Ja, ich hatte eine Infektion und eine Zervixinsuffiziens. Der GmH hatte sich dann in der Klinik auch wieder etwas verlängert. Habs ja dann zum glück noch bis 34+2 geschafft...

Re: Gebärmutterhals messen in der Schwangerschaft

Antwort von Leela am 29.11.2017, 21:52 Uhr

Der Arzt tastet den ab und kann es ziemlich genau einschätzen, ist das nicht so?
VG

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

Schwangerschaft nach Frühchen

Hallo ihr Lieben, mich beschäftigt seit einiger Zeit der Gedanke an ein 2. Kind. Nun ist Nr. 1 aber etwas früh und u.a. SGA gewesen, daher Kaiserschnitt nach leichten Wehen und fallenden Herztönen. Mein Mann möchte vll gar kein 2. Kind, weil er Angst hat, dass es sich ...

von VerenaSch 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Für alle die hoffen und bangen um die Schwangerschaft...

Hallöchen, Ich hatte nun etwas geschrieben bzgl. Ängste was mich bei einer extremen frühgeburt (24./25./26.ssw) meiner Zwillinge erwarten würde. Ob die Kinder überleben würden und ob schwerste folgen bleiben. Nachdem ich schon sehr positive postings hier bekommen habe, ...

von Filly_Fadenlauf 24.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Angst vor weiterer Schwangerschaft

Guten Abend euch allen, mein Sohn hatte massive Probleme nach seiner Geburt bei 34+6 und wurde mit Heimmonitor nach 4 Wochen ITS entlassen, den wir auch 2 Jahre behalten haben. Nun ist er 3 geworden und scheinbar alle Probleme sind in Luft aufgelöst. Mein Problem ist, ...

von Englo2011 18.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

versuchen es jetzt mit einer schwangerschaft

drückt mir die daumen. wir sind nach 2 frühchen wieder dabei schwanger zu werden. im ersten übungszyklus hat es leider nicht geklappt. gestern kamen meine tage wieder. :( aber gut, so schnell hatte es auch noch nie geklappt, aber komisch ein wenig traurig ist man ja doch jede ...

von elli1982 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

3. schwangerschaft

hallo, ich lese und schreibe hier nur ab und zu. in letzter zeit war es ruhig. ist hier jemand, bei dem zöliakie festgestellt worden ist und der das erst NACH den ss erfahren hat. meine kinder sind in 35 und 32 ssw geboren. jetzt stellt sic die frage, ob in der 3 ss ...

von elli1982 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Hellp und erneute Schwangerschaft

Meine Tochter musste wegen mütterlichen Hellps Syndroms im vergangenen Jahr in der 33+2 SSw per Notsectio entbunden werden. Die ganze Schwangerschaft war eher problematisch. Blutungen in der 7. SSW und starke Übelkeit bis zur 20. SSW. Die Präeklampsie begann dann in der 28. ...

von Valerie85 04.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Weitere Schwangerschaft nach SGA-Kind

Hallo zusammen, Ich habe im vergangenen Jahr meine Tochter als SGA-Kind (small for gestational age) in der 35.SSW mit knapp 1500g bekommen. Sie ist unser erstes Kind. Im Nachhinein wurde eine schwache Gerinnungsstörung diagnostiziert und in einer nächsten Schwangerschaft ...

von Finual 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Huhu, Gebährmutterhals 2,5 cm in der 36. Schwangerschaftswoche

Huhu, ich war heute bei meinem Fa. Zunächst habe ich ( zumindest hofft der Arzt, dass das auch wirklich nur solche sind ) Senkwehen. Dann ist mein GMH 2,5 cm und mein Kind wiegt schon 2800 gr und ist ca 50cm. Der Fa meint, mein Baby sei extrem kräftig für die ...

von Chanti.1997 17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Cerclage+Frühgeburt- vorsorglich bei nächster Schwangerschaft?

Ist hier jemand, die nach einer Frühgeburt noch mal schwanger geworden ist? Ich habe meine Zwillinge bei 34+2 bekommen nach Cerclage, wochenlangen Wehen und Wehenhemmer, Lungenreifespritzen. Mir geht es nun hauptsächlich um die Cerclage. Falls ich noch mal schwanger werden ...

von Vanillepudding 06.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Wachstumsstillstand i.d. Schwangerschaft

Hallo ihr... Bei mir scheint es ein paar Probleme zu geben... meine Kleine ist seit vier Wochen nicht richtig gewachsen. Von der 29ten bis zur 32ten Woche nur 300g (war in der 29ten auch schon zu klein!) und jetzt bis zur 34ten Woche gar nicht mehr. Hat also erst in 2 ...

von Schippchen 31.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.