Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von katze88 am 07.01.2015, 16:17 Uhr

Plötzlich Wachstumsschub der Brust mit 26

Hallo vielleicht habt ihr eine Idee was es sein kann,vorab ich nehme weder Pille noch spirale ,mein Mann und ich wünschen uns ein Kind und deshalb verhüten wir seit 11 Monaten nicht mehr!Das ich Schwanger geworden bin glaube ich nicht da es Zeitlich nicht passen würde also das es geklappt haben könnte!Jetzt folgendes ich habe plötzlich einen heftigen Wachstumsschub,die linke Brust isz plötzlich eine komplette Körbchengröße gewachsen,das fällt richtig auf !Habe aber keine Schmerzen oder so in der Brust!Was kan das sein?

 
4 Antworten:

Re: Plötzlich Wachstumsschub der Brust mit 26

Antwort von Pebbie am 07.01.2015, 16:21 Uhr

Ab zum Arzt !

Das ist keine Sache für Laienmeinungen in einem Forum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Es passiert immer wieder, dass man zur falschen Zeit schwanger wird, aber...

Antwort von Trini am 07.01.2015, 17:08 Uhr

auch ich würde das beim Frauenarzt besprechen.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich Wachstumsschub der Brust mit 26

Antwort von Dor am 07.01.2015, 18:51 Uhr

Abklären lassen beim Gyn! Es könnten Zysten, Tumore oder sonst was sein.
Wichtig, zum Arzt zu gehen!
Gruss, Doris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich Wachstumsschub der Brust mit 26

Antwort von Verona am 12.01.2015, 10:35 Uhr

Hallo,
so habe ich erfahren das ich schwanger bin. Sah plötzlich aus wie Dolly Buster und wem ist es zuerst aufgefallen. Klar meinem Mann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

seit 1,5 wochen Brustschmerzen

Habe in der linken Brust teilweise starke schmerzen wenn ich an die Brust komme oder draufdrücke, ich fühle lauter knubbel was aber ja eigentlich normal ist, nur einige davon schmerzen sehr. Meine Periode sollte erst in 12 Tagen (plus minus) kommen. Ich möchte warten ob es nach ...

von sessy 26.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Frage zu Brustkrebs

Gestern hab ich erfahren, dass eine Freundin meiner Mutter Brustkrebs hat. Sie sagt, es sei noch ganz füh, so dass gar nicht operiert werden muss, nur Chemotherapie und Bestrahlung. Sie ist 60 Jahre alt. Wir sind ziemlich geknickt. Ist es üblich in solchen Fällen nicht zu ...

von durga 13.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Schmerzende Brust

Hallo an alle, ich nehme seit knapp einem Jahr die Maxime und bisher hatte ich eigentlich keine Schwierigkeiten mit dieser Pille. Jedoch schmerzt seit einiger Zeit immer wieder meine linke Brust. Mein Frauenarzt ist der Meinung,die Schmerzen in der Brust kommen nicht durch ...

von Kati84 30.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Stechen im Brustkorb

Hallo, ich habe so lange ich denken kann immer mal wieder ein plötzliches sehr heftiges stechen im Brustkorbbereich. Mal rechts mal links. Habe mir nie was dabei gedacht, war auch nur alle paar Monate mal. Jetzt habe ich das alle paar Tage und neulich hat es drei Tage am Stück ...

von Miramar 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Hormonell bedingte Wassereinlagerungen in der Brust.....

Hallo, im Dezember war ich schon beim FA, da mir die Linke Brust weh tat und ich ein kleines Knötchen direkt unter der Brustwarze gefühlt hatte ( dieses Knötchen war nicht immer tastbar). Er hat die Brust abgetastet und einen Ultraschall gemacht, konnte aber weder was ...

von Jessilou 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

ziehen linker Eierstock und Schmerzen in rechter Brust!

Hallo, ich hab seit Langem ein Ziehen im linken Eierstock. Mal mehr und mal weniger. Aufgrund von zwei Zysten sind Blasenentleerungsschmerzen hinzu gekommen. Die Zysten sind jedoch geplatzt, doch die Schmerzen sind nach wie vor da!Seit kurzem hab ich zudem noch ein Ziehen in ...

von schenniii 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Mutter hat Brustkrebs und ich mach mich total verrückt ... :-(

Meine Mutter hat vor ca. 4 Wochen die Diagnose Brustkrebs bekommen, es wurde bei der Mammographie festgestellt. Der Tumor war nicht zu ertasten. Jetzt wurde sie operiert, es wurden auch viele Lymphknoten entnommen, von denen 95 % befallen waren. Jetzt muss sie nochmal ins ...

von julia2010 31.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Schmerzen in der Brust

hallo zusammen, tümmle mich normalerweise hier in anderen Foren herum. Brauch aber mal kurz Mutmacher. Hatte vor zwei Wochen auf der li.Brustseite ( ca. 6 cm unter der Achsel ) einen kleinen Koten entdeckt , der auch ziemlich schmerzte und der Schmerz auch streute.. War kurz ...

von pivi 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Meine Mutter: Untersuchung nach Brustkrebs

Hallo! Meine Mutter hat vor einem Jahr die Diagnose Brustkrebs bekommen. Inzwischen OP, Chemo, Bestrahlungen und Reha. Jetzt stehen noch ein paar Untersuchungen an. Ich hab soo Angst, dass noch was rauskommt. Heute ist Darmspiegelung.. Hat jemand Erfahrungen mit dieser ...

von Bubenmama 25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Einseitige Brustschmerzen

Hallo Herr Dr. Mallmann, nach meiner Entbindung vor 14 Monaten habe ich nur die ersten 2 Monate stillen können. Nun sondert meine rechte Brust eine milchige und klebrige Substanz aus. Des weiteren kann ich schmerzhafte und mindestens kirschkerngroße Knötchen ertasten. Die ...

von Re Becca 12.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.