Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sojamama am 20.07.2013, 11:51 Uhr

Bin grad sauer und enttäuscht....

Sagt mein Mann doch gestern glatt zu mir "von was bist Du denn gestresst? Du arbeitest doch nur 5 Stunden?!?!"

Dann musste ich ihm erstmal erklären, dass es danach nicht getan ist und ich danach keine Ruhe habe. Dann kommen die KInder, dann sind da SEINE Hemden, die gebügelt werden wollen und der Haushalt ansich ist ja auch noch da. Einkaufen, für die Schule lernen, Waschen usw.
Kinder hier und da hin karren, weil sie verabredet sind.....

DAS alles sieht er nicht. Er geht früh ins Büro, macht seinen z.T. wirklich stressigen Job, nimmt sich auch was mit heim. Aber für ihn ist dann Schluss.
Am Abend mal noch Garten oder Auto, das war es aber im Großen und Ganzen mit seiner Arbeit.

Ich habe da doch mehr zu tun. Auch wenn es mich nicht körperlich stresst. Sondern höchste Organisation und Planung erfordert. SO sehe ICH das jedenfalls.

Na was soll´s, nicht aufregen.... ist halt so.

melli

 
10 Antworten:

Re: Bin grad sauer und enttäuscht....

Antwort von Pamo am 20.07.2013, 14:59 Uhr

Ich habe eine Idee:

Sag ihm, du hast in Kürze einen langen Tag mit Überstunden vor dir. (Das wäre natürlich voll gelogen, du gehst nach deinen 5 Stunden schön in den Park mit Decke und Buch und Sonnenbrille). Er muss sich deswegen ab Mittag freinehmen, um für dich einzuspringen. An diesem Tag darf er alles das machen, was du sonst nach der Arbeit machst. Vergiss nicht, ihm eine ausführliche Liste zu geben. Hemden bügeln darf keinesfalls fehlen.

Dann reißt er so schnell den Mund nicht mehr auf. Genieß den freien halben Tag!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin grad sauer und enttäuscht....

Antwort von kravallie am 20.07.2013, 19:09 Uhr

ich würde die hemden zum mangeln geben und eine putzfrau engagieren, auf seine kosten natürlich.
mit 5h täglich kann man sich wirklich einen lenz machen und das wùrde ich auch tun.
im kindergarten sind die verabredungen auch noch nicht sooo oft.

mach dir das leben leicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin grad sauer und enttäuscht....

Antwort von mama.frosch am 20.07.2013, 23:15 Uhr

vallie, ich liebe deinen pragmatismus :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finde Pamos Idee gut...

Antwort von MM am 21.07.2013, 22:25 Uhr

... !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und wisst Ihr was, ich habe am Nachmittag oft sooo viel Zeit

Antwort von sojamama am 22.07.2013, 9:21 Uhr

Ich mein, es ist schon so, dass ich mich wirklich nicht ernsthaft überarbeite.

Momentan verbringen wir die Nachmittage im Freibad, wären wir ja blöd, es nicht zu tun. Ist um die Ecke... wir laufen in 5 Min. hin.

Ich hatte wohl wieder einfach eines meiner "Tiefs".... ich habe ehrlich gesagt nicht wirklich viel zu tun. Aber es nervt mich einfach tierisch, dass es nicht gesehen wird, was ich täglich organisiere und tu.

Zugegeben, ich bügle nur 5 Hemden in der Woche, mal ne Bluse von mir oder Jeans. Das war´s. Also nicht die Welt....

Ich habe in meinen Augen eine super Organisation des gesamten "Familienbetriebes", sodass eben immer genug Freizeit bleibt. Für mich ebenfalls.

Ich gehe ja auch zum Sport, 2x die Woche. Dann eben ins Freibad oder anderweitig mit den Kindern was machen.

Nun gut, es geht mir nicht um die Arbeit, aber die Anerkennung meiner Arbeit fehlt mir scheinbar.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und wisst Ihr was, ich habe am Nachmittag oft sooo viel Zeit

Antwort von huevelfrau am 22.07.2013, 19:20 Uhr

Oh ja, die fehlt mir auch die Anerkennung. Was hast du eigentlich den ganzen Tag gemacht?? Ich hasse diese Frage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und wisst Ihr was, ich habe am Nachmittag oft sooo viel Zeit

Antwort von Nachtwölfin am 23.07.2013, 12:00 Uhr

Mein Mann hat mir auch oft gesagt, dass er gerne mit mir tauschen würde. Da habe ich ihm gesagt: Ich auch.
Und angenommen wir hätten wirklich getauscht, dann würden wir uns wünschen, wir könnten tauschen ;-)

Man will immer das, was man nicht hat. Bei uns war es wirklich so, dass wir eine zeitlang getauscht haben. Ok, ich habe nicht seine Arbeit gemacht, falscher Beruf, und er hat nicht teilzeit gearbeitet, aber ich bin beinahe Vollzeit arbeiten gegangen und er war daheim (arbeitslos). Trotzdem blieb die Arbeit, die nach dem Waschmaschine befüllen und einschalten kommt mir überlassen. Er hat dann zwar den Abwasch gemacht und sich viel ums Kind gekümmert, aber das Putzen und zum größten Teil auch Aufräumen habe immer noch zum größten Teil ich gemacht. Dafür saß er dann oft abends völlig frustriert und geschafft auf dem Sofa.
Das hat unsere Sicht der Dinge grundlegend geändert.
Ich habe von ihm seither nie wieder ein "Was hast du denn den ganzen Tag gemacht?" gehört. Und auf der anderen Seite bin ich froh, dass er so lange arbeiten geht, damit ich mehr Zeit für Familie, Haushalt und Organisation habe. Denn nach der Arbeitslosigkeit haben wir beide Vollzeit gearbeitet und gemerkt, dass das uns allen nicht gutgetan hat.
So wie es jetzt ist, ist es für alle am besten. Für unsere Familie, andere sehen das vielleicht anders, aber andere sind nicht wir.

Nachtwölfin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und wisst Ihr was, ich habe am Nachmittag oft sooo viel Zeit

Antwort von lovemoni am 23.07.2013, 18:40 Uhr

da bin ich mal wieder froh, daß mein mann und ich nicht das gängige rollenklischee erfüllen...
ich gehe vollzeit arbeiten im EH, mein mann TZ und ist nebenher noch selbstständig und übernimmt einen großen teil der Kinder mit...
nur der Haushalt bleibt meist an mir hängen, dafür sagt er auch nichts wenn ich mal an meinem freien tag nichts mache und einfach nur mal in die sauna gehe und relaxe. er geht inzwischen auch mal einkaufen, schmeißt die wäsche in den trockner, weil er einfach merkt wie anstrengend das alles ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin grad sauer und enttäuscht....

Antwort von kravallie am 23.07.2013, 19:12 Uhr

ich bin froh, dass mich solche äußerungen, die ja zugegebenermaßen der wahrheit entsprechen, weder sauer machen noch enttäuschen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin grad sauer und enttäuscht....

Antwort von montpelle am 07.08.2013, 8:52 Uhr

Dein Mann tut mir leid.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.