Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 19:45 Uhr

Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Die Kinder hatten diese Woche "Waldwoche" sprich, Kindergarten fand im Wald statt. Heute war dann Abschluss mit den Vätern. Mein Mann konnte leider nicht. Dann gab es wohl eine Situation in der ein Vater seinen Sohn und meinen Sohn (beide 5) anstachelte sie sollten doch mal Karate kämpfen. Der Sohn des anderen Vaters macht wirklich Karate. So nun wurde aus Spaß schnell ernst. Die beiden kloppten sich wohl richtig....und mein Sohn hat dann wohl einen Stock (den beide hatten) genommen und hat damit gehauen....(ja ich weiß das macht man nicht und das hab ich ihm auch ganz klar gemacht)...da nahm der andere meinen Sohn packte ihm fest am Oberarm....und sagt zu meinem Sohn: Verpiss dich Alter....so dumme Kinder will ich nicht. Nahm ihn und setze ihn an einen Baum und meinte....verpiss dich und komm ja nicht wieder zu uns.
Die Erzieherinnen und der rest der Gruppe waren wohl noch weiter hinter denen. Ich war selber auch nicht dabei. Mein Sohn hat es mir nur gerade erzählt als ich von der Arbeit kam. An seinem Arm hat er nun auch mehrere kleine kratzer, schrammen und auch ein paar blaue Flecke....


Bin total sauer...klar auf den Vater...aber auch auf den KiGa bzw, die Erzieherinnen...denn es kann doch nicht sein das ein Vater ein anderes Kind SO zurecht weist oder????

Bin für Meinungen dankbar...

 
34 Antworten:

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von mamavonhier am 08.06.2012, 19:51 Uhr

ich hätte mal meinen mann zu dem vater geschickt.... aber sowas von!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 19:53 Uhr

Ja, aber dann macht mein Mann mal mit dem anderen Vater Karate.....ist das ne gute Lösung?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von Bonny27 am 08.06.2012, 19:54 Uhr

Sowas geht ja mal gar nicht!
Warum bist du nicht hin zu dem Vater und hast dem mal gesagt dass man anderen Kids nicht weh tut?
Du als Mutter musst dein Kind doch verteidigen?
Nächstes mal wenn du den siehst stell ihn zur Rede UND berichte das den Erzieherinnen, denn sche Karate Actionen finde ich nicht gut und es wir sehr schnell jemand verletzt!
Meine Meinung!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von mamavonhier am 08.06.2012, 19:54 Uhr

nene... meiner würde dem aber gehörig was erzählen!

und der erzieherin auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich war doch nicht dabei....

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 19:55 Uhr

...mein Sohn hat es mir gerade erzählt.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 19:57 Uhr

Ja die Erzieherinnen werde ich am Montag auch ansprechen...Mein Mann wird dann wohl Nachmittags auf die Mutter des anderen Kindes treffen.....das wir definitiv noch knallen.....(was einerseits ja auch okay wäre...aber Männer und ihre Söhne....das kann auch böse werden...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von mamavonhier am 08.06.2012, 20:02 Uhr

kann, muss aber nicht.

aber ehrlich? meinen mann könnte ich jedenfalls nicht davon abhalten bei dem vater aufzuschlagen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich war doch nicht dabei....

Antwort von Steffi528 am 08.06.2012, 20:05 Uhr

bei uns ist es so, das, wenn der Kindergarten einen Ausflug macht UND die Eltern sind dabei,d ann sind die Eltern auch für ihre Kinder verantwortlich.
Da Du nicht dabei warst, sind die Erzieherinnen für dein Kind (ohne Papa) verantwortlich.
Da es einen Vorfall gegeben hat, würde ich daher Montag ein gespräch mit den Erzieherinnen einfordern und dann auch den Vater zur Rede stellen und zwar im Kindergarten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 20:07 Uhr

man kann ja jetzt schlecht einschätzen, wie schlimm das ganze nun wirklich war. hat der vater das wirklich SO gesagt?! man kennt ja die eltern so ein bisschen und kann das besser einschätzen.

wenn ein kind beim ausflug ein anderes kind mit einem stock haut, würde ich auch eingreifen. mit einer anderen wortwahl, versteht sich.

die kratzer und blauen flecken hat er wohl vom karate....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Asoziales Verhalten

Antwort von anbin39 am 08.06.2012, 20:24 Uhr

es ist natürlich klasse sich auf das Niveau anderer herabzubegeben. Nicht wahr mamavonhier

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 20:27 Uhr

Also...ja ich kenne den Vater...und ja ich denke er hat das genau SO gesagt. Denn er kann es überhaupt nicht vertragen wenn sein Kind einmal nicht der beste, der schnellste oder wie auch immer ist. Und eigentlich waren die beiden Jungs immer gute Freunde. Aber der Vater muss immer wieder, auch wenn die Kinder mal so gespielt haben, sein Kind präsentieren und wenn mein Sohn das dann auch so gut kann oder auch mal was besser redet er es schlecht. Es gab schon einmal so eine ähnliche Situation beim Sommerfest. Die Kinder spielten der eine nahm dem anderen immer mal was weg...wie Kinder eben sind. Sein Sohn schmiss dann das Cappy von meinem Sohn ins Schwimmbecken. Fand ich nicht gut, aber naja, Cappy aus dem Becken geholt und aufgehängt......dann nahm mein Sohn das Cappy von seinem Sohn und wollte das gleiche machen. Da springt er auf...schnautz rum das mein Kind seinen Sohn doch endlich mal in Ruhe lassen solle...bla bla bla......da sind die Männer schon aneinander geraten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Asoziales Verhalten

Antwort von mamavonhier am 08.06.2012, 20:31 Uhr

aber sonst?!

ich sagte nur!!! das mein mann das sicher klären würde...

sicherlich nicht mit gewalt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von glückskinder am 08.06.2012, 20:31 Uhr

Warum wird gleich wieder auf die Erzieher getreten? Die liefen hinten mit den anderen Kindern und konnten den Vorfall gar nicht mitbekommen.
Warum ist dein Sohn nicht zu einer Erzieherin gegegangen????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meine handlungsweise wäre so:

Antwort von biggi71 am 08.06.2012, 20:36 Uhr

am montag die erzieherinnen ansprechen!
ich würde sogar so weit gehen und ein sechs augengespräch einfordern.
erzieherin, vater und ich!


wenn jemand mein kind körperlich verletzt KÖNNTE es sogar auf eine anzeige hinauslaufen. vom seelischen sprechen wir mal nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 20:36 Uhr

Ja weil er eben auch erschrocken war über den Vater......

Ich will den Erzieherinnen ja auch garnichts böses...aber stell dir doch mal vor das wäre deinem Kind passiert...würdest du das einfach so hinnehmen???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: meine handlungsweise wäre so:

Antwort von taram am 08.06.2012, 20:39 Uhr

Ich habe nicht ganz verstanden - warst du bei dem Tag auch "hinten" oder gar nicht anwesend?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@- taram

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 20:40 Uhr

Ich war nicht anwesend.....Mein Sohn hatte das heute Mittag gleich meinem Mann und vorhin als ich von der Arbeit kam mir erzählt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich denke das ist eine gute Idee...

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 20:42 Uhr

.....will das nicht so auf sich belassen...aber so wirklich kann der KiGa ja auch nichts dafür.....ein Gespräch finde ich aber wichtig....und so kann der KiGa als neutrale "Person" evtl. vermitteln.....den Stress wird es bestimmt geben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich denke das ist eine gute Idee...

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 20:45 Uhr

aber eigentlich kann der kiga SCHON was dafür, sie hatten die aufsicht. nicht der vater....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja,

Antwort von biggi71 am 08.06.2012, 20:46 Uhr

ich denke es wird stressig - aber man sollte es wirklich nicht einfach so auf sich beruhen lassen.

ruhige nerven wünsche ich dir

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Osterhase246

Antwort von biggi71 am 08.06.2012, 20:49 Uhr

ich bin auch so eine erzieherin, die an das gute im menschen glaubt und ich kann meine augen und ohren und hände und füße und auch mein herz nicht überall haben.

ich sehe andere eltern beim waldtag eher als hilfe und nicht als bedrohung!
keiner hat das recht ein kind dermaßen zurechtzuweisen.
auch wenn der vater nicht die aufsicht hatte - kann er sich nicht so daneben benehmen!!!
die frage ist nur........war er wirklich alleine? wo waren die anderen eltern? hat sich keiner getraut ein kind in schutz zu nehmen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das stimmt schon....

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 20:51 Uhr

...drum nehme ich den Kiga ja auch mit in die Pflicht...auch die sollten so ein Verhalten nicht okay finden und Stellung beziehen....ich meine es wäre schade wenn solche Ausflüge in Zukunft nicht mehr statt finden würden, aber unter solchen Umständen würde ich dann aber lieber auf die Ausflüge verzichten.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das stimmt schon....

Antwort von biggi71 am 08.06.2012, 20:54 Uhr

""....unter solchen Umständen würde ich dann aber lieber auf die Ausflüge verzichten..... ""
das kann ich voll und ganz verstehen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Osterhase246

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 20:56 Uhr

ja natürlich. wenn wir hier wandertag haben, laufen die kinder ja auch nicht direkt neben mutti und vati. jeder kümmert sich um jeden. klappt gut. aber im streitfall müßte man die erzieher mit zur verantwortung ziehen.

wenn man kinder kämpfen lässt, vergeht ja schon mal zeit, kann mir also auch nicht vorstellen, dass das keiner gemerkt haben soll. man war aber eben nicht dabei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Finde es echt traurig....

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 21:00 Uhr

...die Kinder hatten die ganze Woche ihren Spaß...klar gibt es auch immer mal wieder ärger. (wo gibt´s den nicht wo mehrere Kinder sind, ich meine ich habe nur drei und weiß das es da knallen kann...wie mag es dann bei 20-40 Kindern sein)
Und dann wird die ganze Woche zum Schluß so kaputt gemacht. Klar ist mein Sohn da auch zum Teil selber schuld, er hätte ja auch einfach nicht mit machen....auf jedenfall aber auch nicht mit den Stock hauen müssen. Andererseits wenn die Kinder erst von einem Papa angestachelt werden zu so einem Mist, muss er sich ja auch nicht wundern wenn hiterher Ärger bei raus kommt.....




(Wie war das: denken ist jedem Menschen erlaubt, aber nicht jeder weiß es zu nutzen...:()

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr reagieren....bzw würdet ihr reagieren????

Antwort von glückskinder am 08.06.2012, 21:03 Uhr

Nein, sicher nicht. Ich würde aber zuerst mit dem Vater reden. Und mir Hilfe bei den Erziehern holen. Aber ihnen keienn Vorwurf machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Osterhase246

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 21:05 Uhr

Genau ich war eben auch nicht dabei....aber mein Sohn der sonst auch nicht auf den Mund gefallen ist, sitzt hier und ist ganz kleinlaut und sagt mir eben diese Aussagen (und ich sage hier zu keinem Verpiss dich) und er hat am inneren Oberarm vier kleine blaue flecke...die durchaus auch vom anfassen des Vaters sein könnten.....und wie hier schon jemand schrieb....mein Kind fässt keiner an......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Finde es echt traurig....

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 21:06 Uhr

wenn man meinen sohn dazu anstacheln würde, wäre er dicke dabei..... würde auch nicht nein sagen, aber mit stock gibts nicht, weiß er.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Osterhase246

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 21:08 Uhr

fAsst.....

darfst aber nicht vergessen, dass dein sohn mit stock gehauen hat, da wäre ich mal ganz vorsichtig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Finde es echt traurig....

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 21:10 Uhr

Ja im prinzip weiß er das ja auch.....und als ich ihn fragte sagte er...naja wir sollten doch kämpfen wie bei Ninjago...und die haben auch Waffen.....


Ja.... das ist ja auch ein Film...und da zeigen sie öfters mal sachen die man eigentlich nicht macht.....

Weiß ja auch das sein Verhalten falsch war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Osterhase246

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 21:13 Uhr

Das ist richtig....und ich würde auch garnichts sagen wenn der andere Junge zurück gehauen hätte, oder so was in der Art. Dann hätte ich gesagt: selber Schuld, du hast zu erst gehauen...man haut nicht und mit Stöckern gleich zweimal nicht.....aber was soll ich ihm jetzt sagen??? Selber Schuld du hast ja auch seinen Sohn mit nem Stock gehauen, dann bist du selber Schuld das er so auf dich los geht....wie soll ich meinem Sohn die Sache jetzt verständlich machen????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Finde es echt traurig....

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 21:13 Uhr

seh es positiv, dein sohn hat sicher daraus gelernt und benutzt in zukunft nur noch richtige schwerter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Finde es echt traurig....

Antwort von dreifachJungsMutti am 08.06.2012, 21:14 Uhr

Na hoffentlich nicht.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Osterhase246

Antwort von Osterhase246 am 08.06.2012, 21:15 Uhr

sagen, dass das nicht ok war vom vater und du mit ihm darüber reden wirst.
das würde ich aber nur einmal nebenbei erwähnen und sonst klar und deutlich nochmal sagen, dass man nicht mit stöcken kämpft. am besten gar nicht kämpft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.