Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Beauschi am 07.11.2009, 10:23 Uhr

Unfähige Verkäuferin

Hallo zusammen,
ich bin verantwortlich für das Personal in einer Mezgerei. Bin also für Einstellungen und Kündigungen zuständig. Jetzt habe ich eine Mitarbeiterin, die bereits 8 Jahre "mitgeschleift" wird und welche sich als völlig unbegabt erweist. Als Beispiel: Ein Kunde fragt den Unterschied zwischen Lyoner und Schinkenwurst. Die Antwort der Verkäuferin ist, dass Schinkenwurst 30 Cent teurer ist !! Ein anderes Mal putzt sie im Laden und bedient mit ungewaschenen Händen die Kunden. Unzählige Male schiebt sie die "Schuld", wenn etwas schief läuft auf Kollegen, Vorgesetzten oder am schlimmsten auf Kunden (Sie haben mir aber gesagt, sie wollen 100 gr. Wurst) Eine Abmahnung habe ich ihr schon erteilt, als sie 100 gr. Wurst unbezahlt mitgenommen hat. Bei uns ist es so, dass aufschreibt, was man mitnimmt und dies dann bezahlt. Sie hat es zwar aufgeschrieben und den Zettel selber entfernt. Als ich sie angesprochen habe, hat sie gesagt, sie habe es bei x bezahlt. Ich fragte x. Und musste festestellen, dass sie gelogen hatte und die Wurst "geklaut" hatte.

Was soll ich tun? Ich habe schon oft mit ihr geredet? Es wird immer schlimmer? Aber was sage ich um sie "loszuwerden" ohne menschlich zu persönlich zu werden.

Danke Euch
Beauschi

 
3 Antworten:

Re: Unfähige Verkäuferin

Antwort von Lisa+Tamino am 07.11.2009, 10:26 Uhr

Also ich würde es schon sagen wie es ist. Sie muss aus ihren Fehlern doch lernen, das kann man nun bei den ganzen Vorfällen nicht schön ausschmücken. Würde mich vorher aber mal rechtlichen Rat einholen, solche klagen nämlich gern im Gegenzug und das kann teuer werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unfähige Verkäuferin

Antwort von Hofi2 am 07.11.2009, 10:34 Uhr

Ich würde ein persönliches Gespräch mit ihr führen, ihr dabei nochmal eine Abmahnung erteilen und ihr sagen, daß es für sie eine Kündigung gibt, falls ihre Arbeitsmoral so bleibt.
Das ist sicherlich nicht schön - aber du bist ehrlich zu ihr und kannst ihr so noch eine Chance geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unfähige Verkäuferin

Antwort von tige79 am 07.11.2009, 10:36 Uhr

ich hab ähnliche probleme...
bin neue filialleitung und hab bei zweien so meine probleme, die "rangordnung" zu klären

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.