Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Kater Keks  am 06.10.2019, 15:24 Uhr

Umfrage an die Brillentrailer

Mir gehts wie Liz.....nur das ich dringend eine neue Brille brauche....und ich mich nicht entscheiden kann. Weiteres Problem für mich ist, dass - der derzeitigen Mode geschuldet - die Brillen alle etwas größer sind, als meine Jetzige. Ich finde das für mich total schwierig mich auf etwas Neues einzulassen, nachdem ich jahrelang ein bestimmtes Modell getragen habe. Wisst ihr was ich meine? Ich habe das Gefühl alles andere, als meine jetzige Brille, sieht doof und ungewohnt aus.

Bisher habe ich meine Brillen immer bei Apollo geholt, aber inzwischen gibt es ja so viele andere Anbieter, die auch offenbar um einiges günstiger sind (wobei ich immer denke, dass da doch irgendwo ein Haken sein muss).

Wo kauft ihr eure Brillen? Könnt ihr einen Laden / eine Kette empfehlen? Ich muss nach dem Urlaub unbedingt mal losziehen.......

 
27 Antworten:

Re: Umfrage an die BrillenTRÄGER....🙄

Antwort von Kater Keks am 06.10.2019, 15:24 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von DFL am 06.10.2019, 15:36 Uhr

Mein Kopf ist zwar normal groß aber mir stehen nur die Gestelle aus der Kinderabteilung.

Da nehm ich dann was schlichtes. Kostet auch weniger als "Erwachsenengestelle".

Bin seit 21 Jahren bei Apollo.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von albaconi am 06.10.2019, 15:46 Uhr

Ich bin auch bei Apollo und sehr zufrieden. Die haben meine neuen Gläser in die vorhandene Brille eingesetzt und ich kann super gucken.
Die haben auch gar nicht versucht, mir das auszureden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Himbaer am 06.10.2019, 15:47 Uhr

Ich habe meine letzten beiden Brillen bei "eyes and more" gekauft, 2 Stück für 168Euro. Ich war auch lange skeptisch und habe es dann aufgrund einer Empfehlung einer Patientin von mir gewagt. Ich bin sehr zufrieden.

Ich fühle mich mit neuen Brillen auch immer anfangs etwas seltsam, aber wie immer wird es mit der Zeit besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Lewanna am 06.10.2019, 15:52 Uhr

Ich mag die großen Gläser nicht.
Aber ich muss ja auch nicht jeden Trend mitmachen.

Ich kaufe meine Brillen immer bei uns im Ort, da kann ich dann schnell hin, wenn mal was mit der Brille ist.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Kater Keks am 06.10.2019, 16:00 Uhr

Zwei Brillen für 168 Euro?! Dafür kriege ich bei Apollo nicht mal eine.......und da war alles in Ordnung und du bist zufrieden?
Der Preis klingt jedenfalls unschlagbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von MädchenMama131518 am 06.10.2019, 16:01 Uhr

Ich kaufe meine Brillen nur noch bei Mister Spex.
Seit mir die 300€ Brille vom Optiker nach 4 Monaten kaputt gegangen ist, wollte ich vorerst nicht mehr so viel Geld ausgeben (auch, weil sie sofort in Kinderhänden ist, sobald man eine Sekunde nicht aufpasst ).
Ich hab online anprobiert, die vier Favoriten zur Anprobe nach Hause bestellt und mir eine ausgesucht. Da ich schon einen Brillenpass hatte, konnte ich die Werte ganz einfach eingeben.
Ansonsten gibt es wohl auch Partneroptiker, die einem das nochmal ausmessen.
Tatsächlich ist es eine für 60€ (Gläser und Gestell!) geworden und die hebt jetzt schon seit 3 Jahren, auch Stürze und Kinderhände hat sie überlebt.
Ich hab auch eine Sonnenbrille mit Stärke geholt. Selbes Verfahren, 99€ (auch Gläser und Gestell).

Mein Mann hat seine Brille auch von dort.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Himbaer am 06.10.2019, 16:08 Uhr

Ja das war eine Aktion, haben die immer wieder. Ich bin, wie gesagt, sehr zufrieden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Kater Keks am 06.10.2019, 16:10 Uhr

Danke für den Tipp.....ich glaube wir haben in der Nähe ein Geschäft von denen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von kaempferin am 06.10.2019, 16:38 Uhr

Also ich brauche ja nur eine Brille zum Lesen von sehr, sehr Kleingedrucktem und ich bin bei Fielmann und sehr zufrieden (wurde mir seinerzeit, als eine (Lese)brille für mich aktuell wurde, mehrfach empfohlen) und bin damit sehr zufrieden. Die haben (auch) schöne sowie günstige Modelle und das Personal ist dort auch sehr freundlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Spirit am 06.10.2019, 16:39 Uhr

Kaufe seit Jahren im Ortsansässigen Brillengeschäft. Nette Beratung, wir sind per du, der Preis passt. Auswahl ist auch top und wenn was kaputt ist oder nachgestellt werden muss, dann kostet mich das nix.

Meine jetzige Brille ist auch recht groß. Davor hatte ich 4 Jahre! eine relativ schmale RayBan und es war am Anfang SEHR ungewohnt und ich musste zum Autofahren die ersten 2 Tage die alte Brille aufziehen. Aber dann ging es.

Kleiner Tip. Niemals ein Gestell länger als 2 Jahre tragen, dann fällt die Umgewöhnung nicht so schwer. Hab ich sonst immer gemacht. Die Ray Ban gefiel mir einfach so gut, dass sie 4 Jahre blieb. Würde ich nie wieder machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von kaempferin am 06.10.2019, 17:00 Uhr

"Ich habe meine letzten beiden Brillen bei "eyes and more" gekauft, 2 Stück für 168 Euro."
Das Geschäft kenne ich überhaupt nicht (lese ich jetzt hier zum ersten Mal - und ich muss mal danach googeln) und ja, der Preis ist echt super (günstig). So wenig habe ich bei Fielmann für 2(!) Brillen allerdings nicht bezahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@KaterKeks

Antwort von Schnuggel78 am 06.10.2019, 17:06 Uhr

Du tust echt so als ob du noch nie von eyes and more gehört hast und von deren Preis/Leistungsverhältnis???? Bist du echt so frech oder wirklich so dumm???

Hab ich dir nicht jahrelang erzählt geh dort hin? Hab ich nicht jahrelang auch bei dir davon geschwärmt?

Wie kann man so verlogen sein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von bea+Michelle am 06.10.2019, 17:13 Uhr

Ich brauchte jetzt eine Gleitsuchtbrille, ich hab mich sehr schwer getan. Jetzt nach 4 Monaten habe ich mich langsam ans Gestell gewöhnt. Hier hatte eine neue Kette aufgemacht, hallmann, aber von Anfang an kein gutes Gefühl, als ich den Optiker sah, der dann für mich zuständig war. Gläser wurden schon ausgetauscht, aber so ganz zufrieden bin ich immer noch nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Zero am 06.10.2019, 17:24 Uhr

Ich habe meine aktuelle bei Fielmann gekauft.
Entspiegelt, kratzfest, dünn geschliffen und Glas (keine Kunststoffgläser) unter 100 Euro.

Mein Mann hat sich eine Gleitsicht geholt, Entspiegelt, dünn geschliffen, kratzfest, allerdings Kunststoffgläser, auch unter 100 Euro.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @KaterKeks

Antwort von Kater Keks am 06.10.2019, 17:37 Uhr

Ich weiß nicht, warum DU dich jetzt so echauffierst und mich beleidigst.....aber gut, wer es braucht. Ich habe nicht behauptet, das ich eyes&more nicht kenne. Ich habe nach Empfehlungen gefragt, wo ich - alternativ zu Apollo - eine neue Brille kaufen könnte. Es gibt auch noch andere günstige Ketten, was ich in meinem AP auch so geschrieben habe. Ich habe nach TIPPS gefragt! Nichts weiter! Hätte ja auch jemand schreiben können das er/sie von eyes&more enttäuscht ist und das auf keinen Fall empfiehlt! Genau wie es bei anderen günstigen Anbietern der Fall sein könnte, selbst bei Fielmann oder auch Apollo.
Ich habe noch nie bei eyes&more eine Brille gekauft und von dem Angebot mit den 2 Brillen wusste ich auch nicht.

Du bist nicht der Nabel der Welt und nur weil du da mal gearbeitet hast, muss ich das nicht zwingend auf dem Schirm haben und nur da hingehen. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten daher habe ich um EMPFEHLUNGEN gebeten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Krümel_3und4 am 06.10.2019, 17:54 Uhr

Guck' doch mal nach online Brillen. Die schicken auch Probegestelle nach Hause und Du kannst Dir per gescanntem Foto tausend Teile aufsetzen. Die sind auch wirklich sehr günstig.
Ich selbst trage seit Jahrzehnten dasselbe Gestellmodell und lasse nur ab und an die Gläser wechseln...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die drei Großen ausprobiert...

Antwort von Lillimax am 06.10.2019, 18:26 Uhr

Ich war bei Apollo total unzufrieden. Der Optiker hat falsch gemessen, die Brille musste zweimal mit neuen Gläsern versehen werden, und ich konnte immer noch nichts sehen. Das Gestell hatte zu kurze Bügel, die ganze Beratung war einfach schlecht gewesen, erst die Optikerin bei Fielmann hat mir gezeigt, warum die Brille mir immer so auf die Nase drückte.

Bei Fielmann bin ich mit den Gleitsicht-Gläsern einigermaßen zufrieden. Ich brauche aber zusätzlich eine Arbeitsplatzbrille, weil ich mir der Gleitsichtbrille nicht am PC arbeiten kann. Jetzt habe ich die Gleitsichtbrille von Fielmann und die Arbeitsplatzbrille von Mister Spex. Mit den Gläsern der Arbeitsplatzbrille bin ich superzufrieden. Das (randlose) Gestell von Mister Spex ist aber verdammt spillerig (dünn und leicht), keine sooo tolle Qualität, aber okay.

Mein Fazit: Messen lassen nur noch beim Augenarzt, und zwar bei einem guten (denn auch hier hatte ich mal einen, der falsch gemessen hat). Die Brille nur kaufen, wenn ich 100prozentig zufrieden bin, sonst gnadenlos zurückgeben (hätte ich bei Apollo machen sollen).

Fielmann und Mister Spex sind für mich gleichwertig, allerdings kann man natürlich online die Brille nicht ans Gesicht anpassen lassen, wenn das nötig ist. Man muss dann zu einem (u. Umständen weit entfernten) Vertragshändler.

Ach so, was die großen Gläser angeht: Ich verweigere diesen Trend auch und habe randlose Brillen mit schönen, ruhig auch modischen Bügeln - für mich das Beste.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Häsle am 06.10.2019, 18:35 Uhr

Ich bin recht frische Brillenträgerin.
Die erste Brille habe ich beim hiesigen Optiker gekauft (über 400€). Die hatten eine große Auswahl, aber eben auch hauptsächlich riesige, dicke Gestelle. Mein Kopf ist sehr klein, und ich finde diese Nerdbrillen hässlich. Ich hab dann ein Gestell gefunden, mit dem ich leben kann.

Die Ersatzbrille und zwei Sonnenbrillen habe ich bei Brille24 bestellt, für je 29-39 €, und bin sehr zufrieden damit. Die haben auch Ladengeschäfte, die wohl Anprobe und Einstellung anbieten.
Mein Mann bestellt da seit Jahren seine Brillen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von subidu am 06.10.2019, 19:18 Uhr

Huhu,

Ich würde sagen einfach mal verschiedenes ausprobieren. Im Normalfall gibt es ja Gestelle für jeden Geschmack und in jeder Form Farbe und Größe. Wenn es geht nimm jemanden mit der ehrlich ist Verkäufer sind es ja zum Teil nicht

Ich hatte jahrelang auch immer ein ähnliches Gestell nur in verschiedenen Farben (braun, rot, blau) und habe mich vor ca einem Jahr tatsächlich auch getraut eine kleine "typveränderung" zu wagen. Ich mag die Brille immer noch sehr gerne auch wenn es anfangs ungewohnt war.

Bei den ketten kann ich dir leider nicht helfen, da ich meine brillen zuletzt in einem kleinen brillenladen im Ort gekauft habe. Dort hat es für mich gestimmt... Der Besitzer war nett, hilfsbereit, ehrlich und die Mitarbeiter waren auch klasse(und weil ich im Laden neben an gearbeitet habe habe ich meistens einen kleinen Rabatt bekommen) . Dadurch habe ich mir eine Fahrt in die nächste Stadt gespart aber eben etwas mehr für die Brille gezahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oh. Schnuggel78, sag mal

Antwort von Sofasessel am 06.10.2019, 19:26 Uhr

Magst Du mir auch noch mal antworten?
Du hast Dich ja ziemlich lange nicht mehr gemeldet.
Wo Du dann gerade hier bist..
Und ich auch..
Wäre eine günstige Gelegenheit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @KaterKeks

Antwort von kaempferin am 06.10.2019, 20:07 Uhr

Ich weiß, ich bin zwar nicht die, die Du ansprichst, aber ich dachte auch beim Lesen gerade eben - um Himmels Willen, was geht denn jetzt ab?!?! Also manchmal... warum kann man nicht einfach einen vernünftigen Tipp geben und gut ist?! Manches muss man nicht verstehen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Anja1712 am 06.10.2019, 22:05 Uhr

Meine Brille ist von Brille24. Meine erste von dort habe ich vor 2011 gekauft - eine Vollrandbrille ohne schnickschnack für damals 40 €, die zweite dieses Jahr - eine Halbrandbrille mit extra dünnen Gläsern und als Bildschirmarbeitsplatzbrille ausgelegt für 109 €.
Mein Werte von damals stimmten noch weitestgehend (außer die Dioptrien). Die Umstellung war gar nicht so schlimm. Nach 1 bis 2 Tagen habe ich mich an die neue Brille gewöhnt (wäre nach 2 Jahren bestimmt genauso). Ich bin sehr zufrieden.
Anprobiert habe ich die Brille vorher übrigens nicht - da ich noch die Abmessungen der alten Brille hatte, konnte ich mich daran orientieren und habe eine mit ähnlichen Abmessungen genommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Septemberblume am 06.10.2019, 23:27 Uhr

Hier auch eine Stimme für Mister Spex.
Der große Vorteil für mich: ich lasse meine Augen auf der Arbeit ausmessen,in deinem Fall gehst du zum Augenarzt.
Danach kannst du online per Innenkamera des Handys verschiedene Brillenmodelle an dir live ausprobieren und dich in Ruhe entscheiden.
Du bekommst anschließend die Brille zugesendet und kannst bei einem Vertragsoptiker vorbei gehen um die Brille kostenlos anpassen zu lassen.
In meinem Fall waren auch die sehr freundlich und haben ihre Aufgabe sehr gut erledigt.
Man kann bei Bedarf noch Extras auswählen bei der Bestellung,wie dünn geschliffene Gläser etc.
Ich bin sehr zufrieden,vor allem wegen der Zeitersparnis.
Bezahlen kann man per auch per PayPal unter anderem.

Lg September

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Patti1977 am 07.10.2019, 8:38 Uhr

An Kette gibt's hier nur Apollo. Über 50 km fahren pro Richtung wegen einer Brille möchte ich nicht.

Ich habe bei einem der ansässigen optikern jetzt eine mit Magnet für sonnenbrille. Das ist praktisch und war durchaus finanziell im Rahmen was meine Gläser angeht.

Apollo hab ich zweimal versucht, war nicht meine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage an die Brillentrailer

Antwort von Liz_NGC2070. am 07.10.2019, 9:32 Uhr

Kann Dir da leider nicht weiterhelfen. Hier nämlich ähnliches Problem wie mit der Tasche. Meine Brille ist schon 20 Jahre alt!
Aber die liegt eh nur im Auto, weil ich sie zum Fahren brauche...

LG!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @KaterKeks

Antwort von PatriciaKelly am 07.10.2019, 11:04 Uhr

Madame denkt aber sie sei der Nabel der Welt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.