Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von werner am 11.11.2009, 20:37 Uhr

LEBENSLANG in den knast

muß der mörder der jungen ägypterin ,die in dresden im gericht ermordet wurde . endlich mal ein gerechtes urteil !!!!!!!!!!!!!!!!!

 
9 Antworten:

Re: LEBENSLANG in den knast

Antwort von almut72 am 11.11.2009, 20:39 Uhr

Ja, und danach noch Sicherheitsverwahrung oder wie das heißt.
Den sehen wir hoffentlich nie wieder!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: LEBENSLANG in den knast

Antwort von alexa24 am 11.11.2009, 20:39 Uhr

das ist meiner meinung nach kein gerechtes urteil.

gerechtes urteil fand gestern in amerika statt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: LEBENSLANG in den knast

Antwort von werner am 11.11.2009, 20:40 Uhr

ja das wäre noch besser , aber giebts ja bei uns nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: LEBENSLANG in den knast

Antwort von desire am 11.11.2009, 20:41 Uhr

die wahre Gerechtigkeit bekommt man sowieso erst nach dem Tod

also jammert hier nicht um die Todesstrafe.....ich möchte in keinem Land leben wo sich Leute an dem tod anderer ergötzen (zusehen) und auch über sie richten.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

alexa

Antwort von Jooosy am 11.11.2009, 20:42 Uhr

vorteil: es kostet den staat nichts mehr...
nachteil: es ist keine strafe,sondern eher ne erlösung

allerdings sind die deutschen gefängnisse ja schon gleich mit nem Hotel....finde das a uch nicht unbedingt die ideallösung,aber besser als auf freiem fuss...
für so eine tat gibt es keine gerechte strafe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tja, nur leider heißt "Lebenslang" eben nicht "ein Leben lang"....

Antwort von Kater Keks am 11.11.2009, 20:50 Uhr

.....aber das Urteil finde ich dennoch in Ordnung. Allerdings wird der garantiert Rechtsmittel einlegen!

LG, Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in dem fall schon....

Antwort von claudi700 am 11.11.2009, 20:55 Uhr

wegen besonderer schwere der schuld ist eine vorzeitige entlassung ausgeschlossen.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich dachte, lebenslang sind nur 25 jahre...

Antwort von stebi am 11.11.2009, 20:57 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: in dem fall schon....

Antwort von Kater Keks am 11.11.2009, 21:00 Uhr

Nee...wenn er die volle Zeit absitzt, sind es 25 Jahre! Nicht lebenslänglich!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.