Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von munito am 08.11.2009, 11:27 Uhr

Kann man Spinatlasagne aufwärmen.....

 
8 Antworten:

Re: Kann man Spinatlasagne aufwärmen.....

Antwort von Jooosy am 08.11.2009, 11:29 Uhr

ich denke schon....aber sicher bin ich mir nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann man Spinatlasagne aufwärmen.....

Antwort von Diana2008 am 08.11.2009, 11:31 Uhr

ich habe mal gehört man soll beim aufwärmen das essen wirklich sehr heiss machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann man Spinatlasagne aufwärmen.....

Antwort von Rosinchen78 am 08.11.2009, 11:31 Uhr

Ja kannst aufwärmen. Spinat soll nur nicht lange warmGEHALTEN werden. D.h. stundenlang auf dem Herd stehen.

Aber sonst kann man ihn schon nochmal aufwärmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

TK oder von gestern im Kühlschrank?

Antwort von melli19 am 08.11.2009, 11:42 Uhr

k

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klar guten Appetit!?

Antwort von Henni am 08.11.2009, 12:07 Uhr

g

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann man Spinatlasagne aufwärmen.....

Antwort von maleja am 08.11.2009, 12:25 Uhr

Manche sagen, dass man es kann. Ich würde es nie machen. Das Nitrat bildet sich beim Aufwärmen in Nitrit. Und Nitrit ist nun mal nicht gesund. Klar, es tötet einen nicht. Aber wie gesagt, gesund ist es nicht.
Bzw kann es Säuglinge sehr wohl töten. Die ersticken dann am aufgewärmten Spinat. Also, ich würd mir das nochmals überlegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

aus dem I-Net:

Antwort von maleja am 08.11.2009, 12:29 Uhr

°°°In den 1960er-Jahren häuften sich in Deutschland mysteriöse Notfälle bei Babys. Die Symptome: bläuliche Verfärbung der Haut, rasender Puls, schnelle Atmung und Atemnot; manchmal auch Durchfall und Fieber. Das Blut der Kinder war schokoladenbraun. Sie drohten zu ersticken. Diagnose: Nitritvergiftung. Die Ärzte stellten fest: Alle Babys hatten etwa zwei Stunden zuvor Spinatbrei gegessen, wieder aufgewärmt vom Vortag. Die moderne Mutter fütterte mit Brei statt Muttermilch. Das war der neue Zeitgeist – damals.°°°

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habe die gearde gemacht werde aber nicht alles schaffen ,

Antwort von munito am 08.11.2009, 12:48 Uhr

weil niemand mit ißt .Sie bekommen alle Roladen was ich nicht essen.Wollte die Lasagne morgen nochmal essen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.