Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AlineausB am 16.10.2019, 18:54 Uhr

Essverhalten plötzlich anders

Hallo alle zusammen, ich hoffe die ein oder andere hat Erfahrung mit dem, was wir gerade erleben und hat einen Tip für uns.
Seit etwas über einer Woche ist irgendwie alles anders. Unsere Kleine, 7 Monate alt, war bisher ein absolutes Anfängerbaby und hat keinerlei Sorge oder ähnliches bereitet.
Vor gut zwei Monaten haben wir mit dem Mittagsbrei angefangen und hatten das Stillen mittags bereits komplett ersetzt. Seit gut drei Wochen gibt es nun auch den Abendbrei - von Anfang ein Wasser-Vollmilch-Mischung mit Dinkel Hafer Schmelzflocken.
Seit mehreren Tagen will sie keinen Mittagsbrei mehr, wir haben verschiedenen probiert, und nun stille ich sie wieder mittags. Manchmal isst sie nich drei Löffel, manchmal aber auch nichts.
Den Abendbrei mag sie immer noch und isst ihn eigentlich auch vernünftig, nur kriegt sie seit ein paar Tagen stets einen Ausschlag um Mund, Nase und Augen. Der vergeht zwar recht fix, aber es ist trotzdem seltsam, zumal wir nichts verändert haben.
Dazu kommt, dass sie gerade sehr viel mehr Aufmerksamkeit verlangt und die Nächte bei uns im Bett verbringt. Abends legen wir sie zwar ins eigene Bett hin, aber nach kurzer Dauer ist sie wieder wach und verlangt nach uns.
Zähne hat sie noch nicht und ich kann auch keinen erahnen.
Ansonsten ist sie absolut munter, erkundet alles und gibt eigentlich keinem Grund zur Sorge.
Für Erfahrungen und Tipps freue ich mich.

 
3 Antworten:

Re: Essverhalten plötzlich anders

Antwort von mama0407 am 16.10.2019, 19:15 Uhr

Huhu. Bei meinem jüngsten (wird im Dezember 3) hat meine Hebamme gesagt solange die Kinder von der Milch satt werden braucht man keinen Brei geben. Die Kinder zeigen wann sie bereits dazu sind.
Mein Sohn hat bis zum 10 LM Beba HA pre bekommen und war immer satt.
Gib ihr einfach wieder die Brust. Das kann auch mit dem Wachstum zusammen hängen. Von der milch wird sie auf jeden Fall allemal satt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essverhalten plötzlich anders

Antwort von Ladylike1980 am 16.10.2019, 22:29 Uhr

Bei uns wird meistens die Milch präferiert, wenn Zähnchen im Anmarsch sind. Das kann dann schon mal ein paar Wochen so gehen und danach haut sie wieder richtig rein.
Gerade plagt sie sich auch wieder mit den Eckzähnen und isst wie ein Spatz, der Rest wird mit Milch "aufgefüllt".
Ist alles eine Phase

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essverhalten plötzlich anders

Antwort von Laya am 17.10.2019, 0:34 Uhr

Bis auf den Ausschlag (evtl mal kontrollieren lassen) hört sich für mich alles nach einem normalen Säugling an. Es ist vollkommen ok, wenn die Kleine mit 7 Monaten den Brei verweigert und lieber Milch möchte. Auch das sie eure Nähe einfordert ist normal (wenn auch manchmal nervenaufreibend). Genießt die innige Zeit miteinander :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.