Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Alema am 06.11.2009, 9:46 Uhr

dringend: Schweinegrippe bei uns im Kindergarten

Hallo,
soeben erreichte mich die Nachricht, dass es im Kiga einen Fall von Schweinegrippe gibt. Das Gesundheitsamt lässt die Eltern entscheiden, ob unsere Kinder dennoch weiter hingehen oder nicht. Unsere Tochte ist 3, unser Sohn 7 Monate und noch mit mir zu Hause.
Was tun?
LG Alema

 
7 Antworten:

Re: dringend: Schweinegrippe bei uns im Kindergarten

Antwort von Pimmi... am 06.11.2009, 9:50 Uhr

Ich würde meine Kinder daheim lassen!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

definitiv vorerst daheim lassen, würde ICH machen!

Antwort von mein-name-ist-hase am 06.11.2009, 9:51 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dringend: Schweinegrippe bei uns im Kindergarten

Antwort von Angelo am 06.11.2009, 9:55 Uhr

Warum würdet ihr eure kinder daheim lassen ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dringend: Schweinegrippe bei uns im Kindergarten

Antwort von Pimmi... am 06.11.2009, 9:56 Uhr

Halloooo...damit sie nicht krank werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dringend: Schweinegrippe bei uns im Kindergarten

Antwort von crisgon am 06.11.2009, 9:59 Uhr

Wenn möglich würde ich mein Kind daheim lassen. Natürlich kann es sein, dass es sich vorher schon angesteckt hat und die Krankheit noch nicht ausgebrochen ist. Aber es kann auch sehr gut sein, dass sich mein Kind nicht angesteckt hat, dafür aber andere Kinder die es noch nicht wissen, und mein Kind sich eben heute ansteckt!
Neee....danke!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aber wenn, dann sind die Viren doch eh schon verbreitet, oder?

Antwort von Alema am 06.11.2009, 10:00 Uhr

???
Heute abend ist Laternenumzug und das ist doch auch einen Massenansteckungquelle. Beim einkaufen kann man sich auch anstecken usw., oder?
Ich glaube, ich lasse die Kleine da?!
Alema

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zuhause lassen!

Antwort von Birga2 am 06.11.2009, 11:31 Uhr

Hallo, das ist wie mit anderen ansteckenden Krankheiten, zum Beispiel Windpocken. Wenn es ein Kind hat und ich weiß es nicht, hab ich keine Möglichkeit zu reagieren. Wenn ich aber weiß, daß jemand die Windpocken hat, dann schicke ich mein Kind dort nicht zum Spielen hin. Und wenn ich weiß, daß es eine Infektion im KiGa gibt, die sich gerade unter Kindern recht schnell verbreiten kann, würde ich mein Kind zu Hause lassen. Man sieht den Kindern ja nicht an, ob sie schon erkrankt sind. Es werden bestimmt noch weitere Fälle kommen. Lieben Gruß, Birga

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.