Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Gypsie72  am 01.11.2019, 22:48 Uhr

Doch noch ein 3. Kind?!

Hallo zusammen,
Ich bin hin und her gerissen... ich habe einen Sohn von 5 Jahren und eine Tochter, die diesen Monat 1 Jahr alt wird. Die ganze Zeit war für mich klar, dass es dabei bleibt, aber iwie denke ich gerade ständig an ein weiteres Kind...
Was meint ihr dazu?! Zwei sind schon anstrengend aber... ich weiß auch nicht...
Ist ne doofe Frage, aber was könnte eurer Meinung bei der Entscheidung helfen? Ne Pro- und Contra-Liste?

 
5 Antworten:

Re: Doch noch ein 3. Kind?!

Antwort von Philo am 01.11.2019, 23:27 Uhr

Ein Kind ist keine Anschaffung wie ein Auto, bei der man Pro und Kontra abwägen kann, oder?
Es ist eine Entscheidung, die beide Eltern gemeinsam vom Herzen her treffen müssen - meine Meinung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doch noch ein 3. Kind?!

Antwort von pauline-maus am 01.11.2019, 23:54 Uhr

Musst du das jetzt schon wissen?
Jetzt willst du doch gerade sicher kein drittes, mit zwei so kleinen um dich.
Wie es in 2 Jahren aussieht , siehst du eben genau dann und auch dann kannst du dich entscheiden.
Man muss doch nicht schon heute über ein ganzes leben entscheiden, denn da kann so viel passieren , was du heute noch nicht mal ungefähr einkalkulieren würdest.

Eine Freundin war 20 Jahre verheiratet, Kinder 15 und 18 Jahre alt, eigentlich war alles flauschig ,bis sich der Mann trennte, sie schnell die"liebe ihres Lebens"! kennenlernte und sie mit 45 noch mal ein Kind bekam....so kann 's gehen;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doch noch ein 3. Kind?!

Antwort von Mareike92 am 02.11.2019, 7:15 Uhr

Wenn dein Partner dahinter steht,passt doch alles!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doch noch ein 3. Kind?!

Antwort von Mutti69 am 02.11.2019, 7:36 Uhr

Mit Liste kommst du da sicher nicht weiter... könnt ihr euch das finanziell und emotional leisten (auch in Hinblick auf deine Rente), seid ihr euch einig?

Du denkst ja nicht über Nr. 7 nach...von daher, setz dich halt mit deinem Mann hin und sprich mal mit ihm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doch noch ein 3. Kind?!

Antwort von Anna3Mama am 02.11.2019, 7:50 Uhr

Jetzt warte mal 1, 2 Jahre, bis Du aus dem Oxytocin - Rausch nach Geburt und Stillzeit (?) draussen bist.

Wenn Du auch in 1, 2 Jahren noch fühlst, dass da noch irgendwer fehlt und Dein Mann dasselbe spürt, würde ich das Schicksal mal ein paar Monate entscheiden lassen. Wenn da noch jemand unbedingt zu Euch gehören möchte, findet er oder sie den Weg.

Ich war in den ersten 18 Monaten nach Geburt immer so beseelt von Babys, oxytocin-überschwenmt oder was weiss ich welche Hormone da im Spiel sind, ich hätte auch nach dem dritten noch gern ein viertes gehabt. Kurz. So nach 1,5 Jahren sprang der Verstand wieder an. Und der Verstand sagte mir und uns, dass 3 genug sind. Und es war dann auch anstrengend genug....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.