Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Erziehung Expertenforum
 

Beitrag aus dem Forum:

Dipl.-Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Vom Groß- und Starkwerden

Fragen rund um die Erziehung vom
Kleinkind- bis ins Grundschulalter
beantwortet auf dieser Seite

Sylvia Ubbens

Dipl.-Sozialpädagogin
 

Unsicheres kind?

Frage von Loewenfisch  -  02.12.2019
Hallo, ich bin mir im Moment sehr unsicher was unsere 3 jahre alte Tochter angeht.
Sie ist ein sehr aufgeweckt Mädchen geht seit dem sie 2 Jahre ist in die KITA, gar kein Problem, hatte jetzt einen Wechsel auch an sich problemlos..
Was mir Sorge macht macht, ist das sie sehr unsicher ist wenn sie bei anderen vor allem mehreren Kindern ist.
Sie ist im Kindergarten zwar mit dabei aber macht wohl die meiste Zeit ihr Ding..
Wenn wir privat bei anderen kindern sind, will sie dass ich immer mit komme zum spielen,
Ist sie unsicher an mich gebunden, dass sie so unsicher ist...
Sie war von Geburt an ein schreibaby und es war nicht immer einfach aber ich habe immer versucht ihr all die Sicherheit zu geben die sie brauchte habe sie immer getragen, durfte sie bis sie 1,5 Jahre war und ihre kleine Schwester kam niemanden geben, sie wollte immer nur bei mir sein, habe ich ihr auch alles gegeben.
Mit der Geburt ihrer Schwester kam auch ihre Ablösung von mir, aber ich weiss nicht warum sie so unsicher ist. Sie ist ein glückliches Kind, zufrieden, bockig, testet Grenzen aber immer nur zu Hause.

Ihrer Schwester kann sie auch contra geben, aber nicht draußen...
Ich weiss nicht wie ich sie noch stärken kann.
Ich bin keine perfekte Mutter und ich mach auch bei weitem nicht alles richtig aber ich denke dass ich beiden gleichermaßen mit auf dem Weg gebe, dass ich sie unendlich doll liebe...
Bei unserer zweiten Tochter ist es komplett anderes

Was mach ich bloß falsch...
Glg

Unsicheres kind?

Antwort von Sylvia Ubbens  -  02.12.2019
Liebe Loewenfisch,

Sie machen gar nichts falsch. Jeder Mensch hat seine eigene Mentalität. Ihre Tochter gehört zu den eher zurückhaltenden Kindern. Das ist in dem Alter völlig normal und hat auch nichts mit sicher oder unsicher gebunden zu tun.

Viele Grüße Sylvia

Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.