August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mika82 am 15.02.2021, 11:25 Uhr

Zeit verpassen

Geht es euch auch oft so, dass ihr einfach den "magischen" Zeitpunkt verpasst bei dem Baby noch glücklich und zufrieden ist bis es dann vor Hunger weint und schreit aber der Brei bzw Fingerfood noch nicht fertig ist. Und dann eh alles zu spät ist und ihr dann doch wieder ne Runde stillt.
Manchmal denke ich dann wir haben null Rhythmus und es läuft alles durcheinander
Bis jetzt ist es so. Möchte ihr/uns eigentlich gerade etwas kochen, aber sie hält es so lange jetzt nicht mehr aus. Und es sind noch keine 3 h her seit der letzten mahlzeit.
Ich weiss ja, sie ist kein Uhrwerk, aber manchmal würde ich mir etwas mehr Rhythmus wünschen.

 
6 Antworten:

Re: Zeit verpassen

Antwort von Muckelmäuschen am 15.02.2021, 12:42 Uhr

Ist uns erst heute wieder passiert
Sie war sogar super in der Zeit aber ich hatte mal wieder nicht die Uhr im Blick. Das Resultat, der Brei war gerade fertig aber noch viel zu heiß. Das Baby hungrig und müde...

Ich bin da leider nicht immer so auf Zack wie ich es gerne wäre. Aber ich möchte mich deswegen auch nicht fertig machen sie bekommt den Brei jetzt einfach heute Nachmittag. Wir sind sowieso bisher nur bei Gemüsebrei und für den Rest der Woche habe ich wieder vorgekocht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zeit verpassen

Antwort von mausebär2011 am 15.02.2021, 13:43 Uhr

Ja, kenne ich.
Ich sag mal so in 70% der Fälle liegen 3 bis 3 1/2 Stunden zwischen zwei Mahlzeiten.
So das ich das gut timen kann.
Aber hin und wieder hat sie schon nach 1 1/2 oder 2 Stunden Hunger und dann muss das auch ganz schnell gehen, sonst gibt's nen Wutanfall.

Und wenn sie dann richtig sauer ist, brauche ich ihr auch gar nicht mehr mit Essen ankommen. Das fliegt mir dann um die Ohren. Dann hilft nur noch ne Flasche bzw Stillen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zeit verpassen

Antwort von Mika82 am 15.02.2021, 14:07 Uhr

Dann bin ich ja beeuhigt, dass es nicht nur mir so geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zeit verpassen

Antwort von Präriemaus am 15.02.2021, 16:55 Uhr

Ich stille/fütter immer nach dem Schlafen. Somit bereite ich da den Brei schon mal vor und kann dann endgültig erwärmen, wenn er wach wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zeit verpassen

Antwort von Mika82 am 15.02.2021, 19:33 Uhr

Auch ne gute Idee!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zeit verpassen

Antwort von Anni1500 am 15.02.2021, 20:32 Uhr

Mir ist es bis jetzt einmal passiert. Da war ich aber selbst schuld gewesen. Hatte da die Zeit verplant meine kleine ist gefühlt eine uhr sie hat immer punkt genau Hunger und schläft zu den selben Zeiten. Auch ist sie meist zur selben Zeit aktiv. Es ist echt immer wieder faszinierend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.