Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dariana, 31. SSW am 15.03.2021, 9:39 Uhr

Vormilch??? Stimmungsschwankungen... etc..

Hallo Mädels,

ich bin in der 31. SSW mit unserem Baby-Boy schwanger. Gestern als ich nach dem Duschem meinen Bauch und meine Brüste eingecremt habe ist mir so gelblich-orange Flüssigkeit an den Brustwarzen aufgefallen?? Ich tippe mal auf Vormilch, oder?!

Dann wollte ich frage, ob es derzeit noch andere Frauen gibt, die wirklich "schlechte Tage" haben so von der Gefühlslage her????
Ich hatte nämlich gestern so einen, nachdem ich eine ziemlich bescheidene Nacht mit Rückenschmerzen und Krämpfen und irgendwie war dann gestern mein ganzer Tag einfach Sch****e.... ich hab aus verschiedenen Gründen mehrmals heulen müssen...

.... einmal weil es nur noch +/- 9 Wochen bis zur Geburt sind
.... dann weil ich mich plötzlich doch nicht in der Lage gefühlt habe, das alles durchzustehen
....dann frage ich mich, wie sich unsere Beziehung als Paar ändern wird, etc...

Kennt das noch jemand??

 
5 Antworten:

Re: Vormilch??? Stimmungsschwankungen... etc..

Antwort von Tanja_1989, 32. SSW am 15.03.2021, 10:56 Uhr

Hallo Dariana

Vormilch habe ich auch schon seit einer Weile :) Bei mir ist es allerdings durchsichtig und nur ganz ganz wenig.

Und mir ging es gestern ganz ähnlich wie dir! Habe mir aber auch am Freitag was im Rücken gezogen und dazu noch die Oberbauchschmerzen. Gestern war ich dann nur noch gefrustet, da mein Haushalt auch immer schlimmer aussieht und ich so ausgeknockt bin. Unternehmen kann man auch nichts und spazieren bei dem Wetter ist ja auch nicht gerade lukrativ. Also auch viel Leerlauf gehabt gestern.
Hatte dann aber ganz ähnliche Gedanken wie du. Habe auch noch 9 Wochen bis zum ET und einerseits erscheint es mir noch sooo lange hin und im nächsten Moment kriege ich die Muffe weil ich nicht weiß ob ich bereit dafür bin. Auch nagen mich manchmal Zweifel wie gut mein Partner sich so machen wird als Papa... Also ich bin mir sicher, dass er total liebevoll und alles sein wird mit dem Kind. Aber ich befürchte auch, dass die Arbeit komplett an mir hängen bleibt. Seit ich im Beschäftigungsverbot bin ist es irgendwie plötzlich ganz schlimm geworden, er rührt keinen Finger mehr im Haushalt. Prinzipiell in Ordnung, ich bin ja jetzt zu Hause und er muss halt arbeiten. Aber er lässt mittlerweile wirklich alles stehen und liegen, also auch so Sachen wie Geschirr oder Dreckwäsche. Und wenn ich was von ihm möchte, muss ich 10x fragen und bitten. Die Renovierung des Schlafzimmers geht auch weiterhin kaum voran, da er einfach zu faul ist um am Wochenende einfach mal ran zu klotzen...
Und ja, da frage ich mich langsam schon, ob ich einen Fehler gemacht habe und dann kommen manchmal auch Gefühle, dass ich dieses Kind in mir jetzt schon so liebe und niemals wieder hergeben würde und gleichzeitig aber auch wünschte es wäre doch nicht da, da ich in den Momenten dann Angst vor der Zukunft habe...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vormilch??? Stimmungsschwankungen... etc..

Antwort von Dariana am 15.03.2021, 11:05 Uhr

Hi Tanja_1989

du sprichst mir aus der Seele... vielleicht lag es wirklich an dem Wetter gestern, dass die frische Luft gefehlt hat ;)

mir gehts mit dem Haushalt ähnlich... mein Mann hilft mir zwar, aber ich hab den absoluten Putzfimmel irgendwie, alles muss ordentlich und sauber sein und wenn er mal was stehen oder liegen lässt, geht mir das mega auf die Nerven und ich bin dann auch manchmal echt gemein... wobei der Arme mir momentan eh nix recht machen könnte, wenn er was aufräumt, räume ich es anders ein, weil ich es unlogisch finde wie er es macht oder weil es mir ganz einfach nicht passt... keine Ahnung, was mit mir los ist...

Und die Ängste vor der Zukunft kenne ich auch, ich liebe das Baby in meinem Bauch jetzt auch schon sehr, aber manchmal denke ich mir auch, ist es wirklich der richtige Zeitpunkt, irgendwie geht mir jetzt auf einmal alles zu schnell, obwohl es mir am Liebsten wäre, der kleine wäre schon gesund und munter auf der Welt und ich hätte die Geburt schon überstanden...

... hach, die Hormone ^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vormilch??? Stimmungsschwankungen... etc..

Antwort von Ma18Ma20 am 15.03.2021, 13:24 Uhr

Klar kenne ich das.

Manchmal könnte ich alle(s) kleinhacken weil mich alles nervt und ankotzt

Dann heule ich, weil ich meine Liebe nicht gerecht aufteile(n kann)

Dann lache ich und scherze ich, weil ich bestimmte Situationen einfach geil finde.

Dieses Gefühlschaos wird aber ab Geburt ned besser. Da spielen die Hormone mit dem Schlafmangel noch verrückter als jetzt

Das ist nur eine kleine ÜBUNG zu dem was noch alles auf uns Mamis zukommt (egal wie viele Kinder )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vormilch??? Stimmungsschwankungen... etc..

Antwort von Dariana am 15.03.2021, 13:30 Uhr

oh ja, dass mich alles nervt und ankotzt kenn ich auch zu gut... die kleinsten Kleinigkeiten bringen mich total aus der Fassung...

.... ich musste neulich heulen, weil ich im Wohnzimmer die Deko anders haben wollte, aber nicht wusste wie und dann alles nicht so ausgesehen hat, wie ich mir das vorgestellt habe, obwohl ich ja nicht mal wirklich wusste, was ich mir überhaupt vorgestellt habe... ^^

oh mann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vormilch??? Stimmungsschwankungen... etc..

Antwort von Mützipütz am 15.03.2021, 17:42 Uhr

Tretet euren Männern in den Arsch und das am besten gestern!Das wird sonst nicht besser.
Meiner hat das auch versucht einreißen zu lassen mit dem Haushalt und dann gabs ne Ansage.Ja man ist Zuhause aber deshalb nicht die Putze und Köchin.Und zum Hotel wurde die Whg. auch nicht durch die SS.
Die wohnen auch und machen Dreck also können sie auch mitmachen.
Habe ihm gesagt ich habe zwar Zeit aber wenn ich zuviel mache dann sagt mir das mein Körper auch.Und ich habe kein Bock auf Schmerzen.
Am Samstag habe ich ihn dazu verdonnert die Fliesen im Bad zu schrubben mit Chlor.Meinte wenn er es heute nicht macht dann mach ich es selber.Funktionierte Ich habe dafür die Küchenfronten gemacht.
Und so haben wir gemeinsam geputzt und aufgeräumt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Vormilch....

Auch wenn ich den Muckel noch nicht spüre, schießt zumindest seit heute die Vormilch ein. Pünktlich zum Wochenwechsel :D Spannend. Ich weiss gar nicht wann es bei meiner Tochter soweit war... ich freu mich aber irgendwie drüber Habt ihr auch schon Vormilch ? ...

von Stemi0815, 20. SSW 19.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vormilch

Vormilch

Hallo liebe Mädels! Wollte euch mal kurz berichten dass es bei mir seit fast zwei Wochen tröpfelt Komischerweise nur aus der rechten Brust und bis jetzt immer nur nachts... Morgens dann ständig eingetrocknete Flecken auf dem T- ...

von Knutschi87, 21. SSW 27.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vormilch

Stimmungsschwankungen

Guten Morgen. Ich wollte mal fragen ob hier jemand ist der auch fiese Stimmungsschwankungen hat? Ich bin mal gut drauf und nur einen Moment später total genervt. Kenne das von meiner ersten SS gar nicht. Ich mag auch im Moment gar nicht soviel mit meinem Mann ...

von Steffi0405, 8. SSW 24.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stimmungsschwankungen

Vormilch.... was denn noch alles??!!

Reicht es denn nicht, dass ich schon aussehe, wie im 6. Monat?? Jetzt hab ich auch schon Vormilch! Es tropft nichts, aber sie ist da. Dachte die Tage schon sowas. Aber heute nach dem Duschen hat es sich bestätigt Ich fühl mich ...

von bounty82, 15. SSW 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vormilch

Vormilch?

Wie sieht es bei euch denn mit Vormilch aus? Tut sich da schon etwas? Ich merke zwar das meine Brust temperaturtechnisch viel wärmer ist als sonst und auch minimal größer geworden ist, aber es tut sich so noch nichts. Bei meinen beiden anderen SS kam in der 16. SSW ...

von luvi0812, 25. SSW 27.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vormilch

Vormilch...

mal eine etwas indiskrete Frage... tropft es bei euch auch schon? Also wenn ich leicht drücke kommt schon eine leicht milchige, ziemlich süße Flüssigkeit.... Wenn mein Freund meine Brüste bearbeitet auch schon mehr ...

von BabyJune, 23. SSW 04.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vormilch

Stimmungsschwankungen

Hallo alle Zusammen und ein frohes neues Jahr! Sag mal kennt ihr das auch?Ich hab solche Stimmungsschwankungen. Eigentlich könnte ich total glücklich sein,was ich ja eigentlich auch bin!Aber es gibt so ...

von Fana, 21. SSW 03.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stimmungsschwankungen

Immer noch Stimmungsschwankungen & Übelkeit

Hi Leute. Ich bin echt schon leicht genervt von diesem Dauerzustand! Mein Leben ist grad ein einziges Funktionieren. Job, Kind und diese Dauerübelkeit macht mich echt fertig, dazu bin ich wirklich schlechter Laune. Ich hab grad nicht viel von meinem Leben... Kann nix genießen, ...

von closed, 11. SSW 09.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stimmungsschwankungen

Stimmungsschwankungen & depressive Verstimmungen

Hallo, muss jetzt mal nachfragen, wem es noch so geht! Ich bin grad wirklich schlechter Laune, obwohl ich ansonsten ein positiver Mensch bin. Momentan sehe ich alles dunkelschwarz und verstehe das nicht, ich sollte doch bester Laune sein und mich freuen. Körperliche gehts ...

von closed, 7. SSW 08.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stimmungsschwankungen

Vormilch?!

Hallo ihr Lieben, bin heute morgen richtig erschrocken, Schlafanzug hatte zwei nasse Fleckchen. Wenn ich die Brustwarzen leicht drücke, dann läuft durchsichtige Flüssigkeit heraus (und ein gelblicher Tropfen). Ist das Vormilch? Ist das jetzt schon normal (18+4)? Wird das ...

von angi13, 19. SSW 06.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vormilch

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.