Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von meliane2019, 17. SSW am 28.06.2020, 15:16 Uhr

Unsicher wg Haarefärben

Hallo ihr Lieben, meine Frauenärztin sagt,es spricht nichts dagegen,sich blonde Foliensträhnen setzen zu lassen.Man hätte in den ersten 3 Monaten es nicht machen sollen,keine Ahnung warum...

Sie hat gesagt,Schauspieler,Stars sind auch immer topgestylt,und die haben auch keine besondere Haarfarbe die sie benutzen. Darafhin fragte sie mich,“benutzt du Duschgel? Benutzt du Schminke? Benutzt du Deo/Parfüm?“ das ist auch dasselbe. Das Baby kann bei Foliensträhnen bzw Haarfärben nichts abbekommen meinte sie.

Daraufhin habe ich bei 3-4 Frisörsalons angerufen und mal nachgefragt,sie meinten,dass sie weiterhin schwangere Kunden haben,aber es nicht empfehlen würden.

Wer färbt sich denn noch die Haare von euch? Ich bin einwenig verwirrt was das jetzt angeht

 
12 Antworten:

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Civica84 am 28.06.2020, 17:00 Uhr

War jetzt selbst grade zur Balayage beim Frisör. Da hatten wir das Thema Tönung für den Ansatz, die wollte ich nämlich nicht (war auch nicht zwingend nötig gewesen, nur ein Vorschlag ihrerseits). Sie meinte, das wäre überhaupt kein Problem. Haben es trotzdem gelassen.

Strähnen werden ja normal auch nicht auf die Kopfhaut aufgetragen, da sollte eigentlich auch nix passieren. Selbst wenn sie aus Versehen mal dran kommen, würde ich mir da ehrlich gesagt wenig Gedanken machen. Kann man ja direkt weg wischen. Und man macht das ja auch nicht jede Woche.

Die ersten drei Monate ist ja alles nochmal etwas sensibler, da geht man bestimmt eher auf Nummer sicher. Ich hatte jetzt auch extra gewartet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Tessi0802, 15. SSW am 28.06.2020, 17:07 Uhr

Huhu,

Ich lasse ganz normal meine blonden Foliensträhnen machen wie immer.
Hab ich auch bei der ersten Schwangerschaft so gemacht und unsere Tochter ist kerngesund.
Die Blondierung/Farbe kommt ja (bei mir zumindest) gar nicht mit der Kopfhaut in Berührung, da ja sonst Flecken entstehen würden.

Hör auf deinen Bauch, aus meiner Erfahrung passiert nichts mit dem Baby.

LG und einen schönen Sonntag!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Thiara82 am 28.06.2020, 17:48 Uhr

Mein Frauenarzt rät davon ab.
Als ich mit meiner Tochter schwanger war, hatte ich vorher braune Haare und wollte wieder blond (Naturhaarfarbe) werden.

Also haben wir regelmäßig mit Strähnchen die Haare wieder heller gemacht. Mehr als Strähnen hätte meine Friseurin aber auch nicht gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von -Stubsi- am 28.06.2020, 18:00 Uhr

Ich lasse auch Foliensträhnchen machen, Bei Kind 1 und auch jetzt. Meine Ärztin findet Strähnchen unbedenklich, von Farbe direkt auf den Kopf hat sie eher abgeraten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von KilaKinelly am 28.06.2020, 20:01 Uhr

Hallo Ich bin jetzt mit Kind Nr. 4 schwanger und ich färbe meine Haare alle vier Wochen mit einer intensivtönung. Meine Jungs sind alle gesund.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Meyla, 17. SSW am 28.06.2020, 20:11 Uhr

Ich färbe weiterhin.

Wie gesagt, man verzichtet ja auch auf gewisse andere Dinge nicht plötzlich.

Makeup, synthetische Getränke, Kaffee, deo und andere düfte, Reinigungsmittel usw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von BadMom, 16. SSW am 28.06.2020, 21:04 Uhr

Also ich habe auch immer gefärbt in meinen Ss und es war auch nie was. Das macht man ja nicht so oft, auch meine Friseurin meinte, das die so streng kontrolliert werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von meliane2019 am 28.06.2020, 21:16 Uhr

Dankeschön für deine Antwort

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von meliane2019 am 28.06.2020, 21:17 Uhr

Danke an alle für die Antworten.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Angyyy, 15. SSW am 28.06.2020, 21:25 Uhr

Also ich habe das letzte mal in 2 Monat meine Haare gefärbt aber ohne diesen Ammoniak, mein Baby geht es super war erst letzte Woche auf Kontrolle, nur die Farbe greift nicht mehr so wirklich, habe leider ein paar dunkle Flecken von meiner naturfarbe.

Heute zb bin ich in der Sonne gewesen weil wir eben im Pool waren und hab eine leichte Farbe auf den Schulter bekommen, ja leider habe ich da auch weiße größere Flecken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Bastlcat am 30.06.2020, 2:01 Uhr

Meine Friseurin meinte, so krass ist das alles heutzutage nicht mehr mit der Farbe. Früher hätte sie mir auch abgeraten davon, aber so richtig krasses Zeug verwenden die Frisör nimmer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher wg Haarefärben

Antwort von Glitzerblümchen, 15. SSW am 01.07.2020, 16:16 Uhr

Ich möchte meine Haare auch gerne färben oder tönen...am liebsten mit ner Drogeriemarkt Farbe. Denkt ihr das ist auch okey?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

So unsicher, nach 3Fg

Hallo zusammen Ich hatte drei Fehlgeburten insgesamt. 2018 zweimal, mai 2019 ist dann unser Sohn geboren, Januar 2020 dann den dritten ganz frühen Abgang. Es war jeweils so, dass ich getestet habe, der Test schwach aber eindeutig positiv war und ich im Verlauf gesehen habe, ...

von Melissa 85 02.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

Ängste und Unsicherheit ...

Hallo zusammen, ich bin eher eine stille Mitleserin, finde es aber toll, wie hier miteinander umgegangen wird. Es hilft ja manchmal auch schon seine Ängste niederzuschreiben... Ich habe auch außerhalb von der SS mit Depressionen/Ängsten zu kämpfen, 2 Fehlgeburten inkl. ...

von Zimtstern3885, 35. SSW 05.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

Unsicherheit

Hallo ihr Lieben, Ich möchte auch mal Hallo sagen und mich einschleichen. Ist aber grad ganz ganz frisch- hätte gestern meine Tage bekommen müssen, hab aber am Mittwoch schon positiv getestet. Wenn alles gut geht, wäre das mein 3. Kind. Allerdings bin ich grad ein bisschen ...

von Suserl81, 4. SSW 13.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

Große Freude, aber auch große Unsicherheit

Hallo an alle ich bin nun in der 7. Ssw und gestern konnte man beim Ultraschall schon das Herz schlagen sehen. Ich freue mich sehr, da ich im November ne missed abortion hatte. Irgendwie kommen aber immer mehr Fragen und ich denk über ...

von Frida S., 7. SSW 01.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

SSW17 und die Unsicherheit

Hallo ihr Lieben, ich bin in der 17ten Woche und hab am Donnerstag wieder einen Termin zum Baby-TV. Mein ET ist mittlerweile der 31.12, ich bin aber im Januarbus sitzen geblieben. Da ich dort als eine der Ersten stehe, und ich mir nicht sicher bin, ob mir da jemand meine ...

von Ungewiss83, 17. SSW 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

Henriette7755 (bei zahlen unsicher)

Huhu ihr Dezember-Mami's, Hab grad bissl bei euch im Bus gelesen und gesehen das es evtl sogar ne Drillingsmami gibt. Mich würde interessieren was der Arzt im nächsten Termin gesehen hat. Wie geht es dir bzw ihr? Auf eine glückliche und einigermaßen beschwerdefreie ...

von Junikäfer123, 16. SSW 15.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

bin soo unsicher...

Bin unsicher was würdet ihr tun??ich muss montag wieder ins kh zur kontrolle..mein hcg verlauf:  20.4. 446 25.4 555 27.4 507 28.4 424 Nun bin ich sehr unsicher der arzt im kh sagte wenn ich irgenwie einseitige schmerzen bekomme soll ich sofort ins kh kommen..ich ...

von meijen 30.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

outing?noch unsicher

Guten Morgen Zusammen, ich hab mal wieder einige Sachen die mir grade durch den Kopf gehen.. Vielleicht geht’s euch ja auch so? Man liest überall was von Organscreening, Fruchtwasser, Gebärmuttergröße etc.. Meine Frauenärztin sagt dazu nie was…sie macht immer ...

von Rohy88, 17. SSW 13.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

So unsicher...

Hallo ihr lieben, Mensch ich von so unsicher. Mein letzter Arztbesuch ist bereits 4 Wochen her und der nächste ist nun kommende Woche Donnerstag. Da von ich dann 11+6. Nun ist es so das es mir ordentlich schlecht geht und ich aufgrund meiner Vorgeschichte (am 25.9.12 Baby ...

von meritta, 12. SSW 18.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

Gestern FA-Termin gehabt....bin unsicher!

Hallo hatte gestern meinen ersten Termin beim FA (letzte Woche Donnerstag pos. getestet). Beginn meiner letzten Periode war 14.03.,müsste somit gestern 4+6 ssw sein. Meine FA sagte vor dem US,dass man wegen der ssw evtl. nur die Fruchthöhle sehen könne. Man konnte bis ...

von Pasham2007 18.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unsicher

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.