August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Miniwunder am 10.08.2020, 20:35 Uhr

Unser Miniwunder ist da

Hallo ihr Lieben,
ich war jetzt einige Tage offline, denn auch unser kleines Wunder ist nun ausgekugelt:
Bereits am 02.08. kam unser Sohnemann um 0:12 Uhr zur Welt. 53 cm, 3290 Gramm.

Leider hatte er nach der anstrengenden Geburt eine Neugeboreninfektion und musste mit Antibiotika etc. aufgepeppelt werden. Dementsprechend waren wir nun 7 Tage im Krankenhaus.

Die Geburt in kurzer Zusammenfassung: 22 Stunden Wehen. Von Beginn an direkt in knapp 3-Minuten-Abständen. Wehen begannen etwa gegen 2 Uhr nachts. Gegen 6 Uhr waren wir im Krankenhaus. Kein Kreissaal frei. Erst gegen 16 Uhr kamen wir endlich in einen freien Raum.

1. PDA gab es um 17 Uhr rum. Diese wirkte auch glücklicherweise. Zwei weitere PDA's wurden im Laufe des Abends und der Nacht gesetzt, allerdings wirkten diese nicht mehr schmerzlindernd. :|

Der kleine Mann steckte 6 Std. im Geburtskanal fest, hatte bereits ein "Hörnchen" und kam letztendlich auch noch mit der falschen Schulter voraus, was den Prozess weiter erschwerte.

Um 21 Uhr stand dann ein Engel in Form einer Hebamme vor mir. Sie sagte: "Es ist zwar nicht mein Kreissaal, aber ich helfe dir jetzt. Wir machen bringen euren Sohn zusammen auf die Welt". Mit ihr und später noch mit einem Arzt, schaffte ich es in Kniestellung unseren Sohne zu gebären. Die Saugglocke wurde zur Hilfe genommen. In vielen anderen Krankenhäusern wäre die Geburt in einem Kaiserschnitt geendet. Nur durch die Hilfe dieser großartigen Menschen, war es möglich unseren kleinen Mann auf natürlichem Weg zur Welt zu bringen.

Aufgrund des langen Verlaufs, hatten Bakterien leichtes Spiel und lösten die Infektion bei unserem Kleinen aus. :(

Gestern durften wir endlich heim. Die Woche war wirklich hart, all diese Schläuche und Infusionen an solch einem kleinen Wesen. Aber nun geht es ihm gut und ich hoffe dass es nach solch' einem holprigen Start, jetzt immer schön bergauf geht.

Auch wenn ich die Geburt nicht unbedingt als Highlight meines Lebens bezeichnen kann, so möchte ich euch alle ermutigen euch auf dieses Ereignis einzulassen und euch und eueren Hörern zu vertrauen. Wir Frauen sind wahre Wunderwerke und ihr alle könnt jetzt schon stolz auf euch sein, was in eurem Inneren für ein herrliches Menschlein zusammengebaut wird und wie es zur Welt kommt.

Ich wünsche allen Schwangeren noch eine schöne Zeit, drücke euch die Daumen für die bevorstehende Geburt und hoffe das ihr alle bald euren kleinen Wunder kuscheln könnt.
Allen neuen Mamis wünsche ich an dieser Stelle eine wunderbare Kennenlernzeit und alles Liebe für die Zukunft.

 
9 Antworten:

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Carinchen2607 am 10.08.2020, 21:58 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Sohn.
Auch wenn ihr ganz doll gackert habt, ihr habt das ganz toll gemeistert.

Du kannst trotz allem sehr stolz auf dich sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Elsbeth, 40. SSW am 10.08.2020, 22:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Sohnemann!

Nach solch einem schweren Beginn hoffe ich nun, dass ihr viel Ruhe zu Hause genießen könnt.

Die Geburt meiner Großen war ebenfalls sehr lang, schwierig und für mich extrem schmerzhaft, und endete auch mit der Saugglocke. Man sagt ja, die Mamis würden die Schmerzen nach einiger Zeit vergessen bzw. verdrängen. Bei mir war es nicht so und ich knabberte noch viele Monate am Geburtstrauma. Drüber zu sprechen half mir nach einiger Zeit am besten, mit meinen nahen Verwandten und Freunden. Und auch mit der Geburtshebamme, die zu meinem großen Glück auch die Nachsorge machte. Die Erinnerung an das Schlimme verging bei mir nicht, aber die schönen Teile wurden immer wichtiger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Pippi_Lotte am 10.08.2020, 22:07 Uhr

Du Kämpferin! Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe ihr dürft jetzt ununterbrochen kuscheln und euch kennenlernen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von alina1308, 40. SSW am 10.08.2020, 22:24 Uhr

Wow. Ihr seid beide solche Kämpfer! Ich wünsche euch nur das Beste und alles Gute. Eine schöne Kuschelzeit wünsche ich euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Labecky am 11.08.2020, 0:15 Uhr

Ich denke sie kann gerade wegen ihrer Geburt sehr stolz auf sich sein
Was wir Frauen da vollbringen ist eine Meisterleistung und das müssen wir uns immer wieder gegenseitig verdeutlichen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Myriel9 am 11.08.2020, 8:58 Uhr

Hej, klingt ja nach einem etwas holprigen Start... Schön, dass es euch jetzt gut geht und die Infektion überstanden ist! Erholt euch gut und lasst es langsam angehen bei dem Wetter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Miniwunder am 11.08.2020, 12:52 Uhr

Genau richtig: Viel drüber reden, um das Ganze gut verarbeiten zu können. Das wird auch meine Devise sein. Notfalls werde ich nochmal meine Heilpraktikerin besuchen. Trotz allem was war, bin ich stolz und freue mich sehr über unser kleines Wunder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Miniwunder am 11.08.2020, 12:53 Uhr

Danke euch allen für eure lieben Worte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Miniwunder ist da

Antwort von Anni1500 am 12.08.2020, 12:16 Uhr

Von mir auch herzlichen Glückwunsch und eine schöne kuschelzeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.