Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mützipütz, 38. SSW am 05.05.2021, 19:41 Uhr

Senkwehen vs. Fundusstand

Ich muss mal doof fragen.
Meine letzten SS sind einfach zu lange her und ich bin der Meinung da keine Senkwehen gehabt zu haben.
Also wenn der Kopf ins Becken gerutscht ist tat er das doch durch Senkwehen oder nicht?Weil sie steckt da schon aber der Bauch hat sich gefühlt gar nicht gesenkt.
Und müsste sich dann der Fundusstand nicht ändern von RB-1 auf RB-2/3 irgendwie so?
Meine Tochter kam 14Tage eher bei 37+3 mit RB-1.Aber an Senkwehen kann ich mich nicht erinnern.

 
5 Antworten:

Re: Senkwehen vs. Fundusstand

Antwort von Lyonesse, 40. SSW am 05.05.2021, 19:52 Uhr

Bei mir sitzt sie auch sehr tief und fest im Becken und das alles ohne senkwehen.

Sie sind dafür leider nicht zwingend notwendig. Also kämpft man leider weiter mit Sodbrennen, Atemnot und Herzrasen (nachts wenn ich auf der rechten Seite liege). Ich weiß nicht ob es an meiner geringen Größe liegt aber ich muss auch trotzdem ständig auf Toilette. Unterm Strich gesagt, ich bin anscheinend nicht 36 sondern 93.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Senkwehen vs. Fundusstand

Antwort von Ma18Ma20 am 05.05.2021, 20:04 Uhr

Ist bei mir auch so.

Der Kopf sitzt im Becken, aber der Bauch ist oben.

Die „richtigen“ senkwehen bekomme ich dann wohl wieder im Übergang zu den echten Wehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Senkwehen vs. Fundusstand

Antwort von Kokuznuz am 05.05.2021, 20:12 Uhr

Also bei mir sitzt Baby seit dem Senken vor zwei Wochen arg tief. Laut Hebamme ist der Fundus bei Rippenbogen - 4. Habe auch keinerlei Probleme mit Sodbrennen. :)
Beckenkreisen hilft beim Senken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Senkwehen vs. Fundusstand

Antwort von Lyonesse, 40. SSW am 05.05.2021, 20:17 Uhr

Alles schon probiert kokuznuz aber hat bei mir nichts gebracht. Meine Hebamme hatte wohl auch bei beiden Kindern keine senkwehen. Ist wohl leider manchmal so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Senkwehen vs. Fundusstand

Antwort von Minimäuschen, 39. SSW am 06.05.2021, 7:33 Uhr

Einen Zusammenhang mit der Größe habe ich auch schon vermutet. Ich leide weder unter häufigem Harndrang, noch unter Herzrasen, Sodbrennen oder Atembeschwerden. Möglicherweise verteilen sich Kind und Organe einfach "besser" auf meine Körpergröße von 1,80m.
Ich habe dadurch aber auch keine Ahnung, ob sich mein Bauch schon gesenkt hat. An weniger werdenden Beschwerden würde ich es nicht merken. Senkwehen habe ich auch noch nicht identifizieren können.
Der Kopf ist lt Gyn aber fest im Becken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Senkwehen und leichte Blutung?

Hallo ihr Lieben, bin heute um 6Uhr aufgewacht und hab seitdem mensartige Wehen. Außerdem hatte ich dann beim Toilettengang einen rosaroten Ausfluss am Papier (sorry!). Sah aber nicht nach Schleimpfropf aus Hab mir ...

von Tasche89, 36. SSW 19.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Wehen? Übungswehen? Senkwehen?

Hallo Zusammen Ich brauche mal Euren Rat. Habe zwar nächste Woche ein CTG. Jedoch möchte ich mich mal erkundigen. Letzte Nacht bin ich plötzlich aufgewacht. Ich hatte ein richtiges brennen im Unterleib. Mein Bauch war so hart ich konnte das ...

von Simi99Kk, 35. SSW 17.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Senkwehen oder Übüngswehen?

Hallo Mami‘s wie geht es euch mittlerweile, habt ihr auch mit dem Ischias Nerv zu kämpfen, bei mir ist es seit 3-4 Tagen so schlimm kann kaum gescheit laufen, geht es euch auch so? So langsam rückt der Termin ja auch näher umso schlimmer werden die Beschwerden hab ich das ...

von Hülya, 35. SSW 02.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Wehen oder Senkwehen?

Hallo Ihr Lieben, Hoffe es geht euch soweit gut Die ganze Nacht hatte ich solche Unterleibsschmerzen. So ob ich stark meine Periode bekommen würde. Zwischen durch bin ich eingeschlafen und etwas später wieder durch die starken ...

von Angie92, 38. SSW 28.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Erfahrungen senkwehen

Hallo ihr Lieben! Erstmal wünsche ich euch frohe Ostern, genießt die Zeit mit euren liebsten Zuhause Villt ist es jetzt eine dumme Frage, aber an die die nicht ihr erstes bekommen.. hattet ihr die senkwehen an der Stelle, wo ihr die ...

von Mrs_dras, 36. SSW 12.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Harten Bauch wie senkwehen?

Hallo meine Lieben nachdem ich seit 2 Tagen ab und zu so einen harten Bauch bekam und irgendwie angst hatte war ich heute bei meiner FÄ, es ist alles in Ordnung gott sei dank, GMH war bei fast 4cm, muss halt nur mehr magnesium nehmen. Aber das coole ist das ich ab heute 22ssw ...

von Betii, 22. SSW 27.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Senkwehen oder geht es los?

Huhu, Nachdem ich ja vom schleimpfropf gesprochen hatte (Donnerstag), musste ich mich Freitag übergeben und hatte richtig soll Bauchschmerzen. Waren dann sicherheitshalber im kh. Ctg war aber natürlich unauffällig. Sobald ich im kh war, was alles gut und ruhig.. logo. Wie immer ...

von Casper93, 37. SSW 16.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Sind das Senkwehen?

Hallo Zusammen! Seit Donnerstag fühl ich mich als hätte ich eine Magendarmgrippe. Immer mal wieder Durchfall und auch mal Magen weh. Bin jetzt 33+3 und merke auch. Dass mein Bauch öfters hart wird und zieht. Heute Nacht hat mein Darm getobt, und auch das Baby. Ab und an wurde er ...

von Liilah, 34. SSW 17.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

FA gewechselt - Folsäure - Senkwehen

Hey ihr Lieben! Hatte gestern den ersten Termin beim neuen FA. Ich glaub, ich mag ihn. Musste aufgrund unseres Umzugs wechseln. Ctg war top, Gebährmutterhals bei 4cm, Muttermund geschlossen, Maus immer noch zierlich (~2.200kg), Fruchtwassermenge gut, Versorgung gut. ...

von HoneyBaby84, 35. SSW 10.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Senkwehen

Ich hatte letzte Woche heftige senkwehen! Da wir am Montag für eine Woche zum Camping fahren , kam gestern die Hebamme zur Untersuchung . Mein Gebärmutterhals ist verkürzt und das Gewebe sehr weich Kopf liegt fest im Becken ...aber wir können trotzdem fahren . In der Nähe des ...

von 1984mausi33, 34. SSW 24.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.