Januar 2021 Mamis

Januar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Resi1106 am 04.07.2021, 19:25 Uhr

Schnullergröße

Hey hey

unsere Kleinen sind bereits oder werden diesen Monat schon 6 Monate, Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!

Wie handhabt ihr das mit den Schnullern (falls überhaupt in Benutzung), wechselt ihr auf die nächste Größe? Die Hersteller empfehlen ja 6-... Monate, aber man liest auch oft man soll bei der kleinsten Größe bleiben. Ich würde behaupten unserem Kleinen Mann reicht die kleinste Größe auch noch.

LG

 
3 Antworten:

Re: Schnullergröße

Antwort von Gartenfee_2020 am 04.07.2021, 20:30 Uhr

Huhu, das steht beim Zahnarzt:

„Je weniger Platz der Schnuller im Mund einnimmt, desto weniger Schaden kann er anrichten. "Deshalb den Nuckel bitte nicht mitwachsen lassen, sondern bei der kleinsten ­Größe bleiben", rät Thumeyer. "Der Kiefer wächst von Geburt bis zum Wechselgebiss tatsächlich nur eineinhalb Milli­meter in die Breite." Deshalb sei der kleinste Schnuller auch bei älteren Kindern immer noch groß genug“.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schnullergröße

Antwort von Eagle am 04.07.2021, 20:30 Uhr

Bei der großen Tochter sind wir immer bei der kleinsten Größe geblieben. Anscheinend ist es im Verlauf für die Gaumen-/Mundentwicklung sinnvoll, wenn die Schnuller nicht zu tief in den Mund ragt, was bei kleinen Größen eher der Fall ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schnullergröße

Antwort von Regen100 am 05.07.2021, 1:08 Uhr

Wir benutzen den Schnuller nur bei Bedarf und selten. Ich habe ihm jetzt einen gekauft für ab 6 Monate von MOM, der Zahnfehlstellungen vorbeugen soll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.