Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schnela am 17.11.2020, 12:51 Uhr

Novemberbaby?

Hey Mädels,
mein CTG war heute nicht soo super, deswegen muss ich morgen nochmal hin. Aber immerhin liegt Söhnchen jetzt richtig tief im Becken. Meine Plazenta ist schon ziemlich verkalkt, also doller, als sie eigentlich sollte. Fruchtwasser ist auch schon recht wenig. Über den Termin darf ich auf jeden Fall nicht gehen. Wenn es noch schlechter wird, muss ich in den Kreißsaal, damit geschaut werden kann, wie es weitergehen soll. Also vllt wird ja aus dem Dezember- doch noch ein Novemberbaby. ;)

 
8 Antworten:

Re: Novemberbaby?

Antwort von Jane36, 36. SSW am 17.11.2020, 14:32 Uhr

Ui, in welcher Woche bist denn? Das würde mich mal interessieren.

Ich hoffe das du noch eine Weile Ruhe hast und der Befund nicht schlechter wird.

Drücke Dir die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von schnela am 17.11.2020, 14:41 Uhr

Ich bin jetzt bei 36+1. Die Ärztin meinte auch, wenn es losgeht, dann ist es halt so und sieht darin auch kein Problem. Ich bin mal gespannt, was so wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von IzzyP am 17.11.2020, 14:47 Uhr

Ich drück die Daumen!
Finde es super, dass die Ärztin so entspannt ist und du wirkst auch den Umständen entsprechend ruhig.
Es ist ja auch nicht ohne Grund so, dass die meisten Kliniken heutzutage auch ohne Extrastation Geburten ab 35+0 "annehmen" und da bist du ja ne ganze Ecke weiter! :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von Meyla, 37. SSW am 17.11.2020, 15:09 Uhr

Ich komme dann bestimmt mit in den November

Wie kommt denn diese feühe Verpackung zustande? Konnten sie was sagen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von schnela am 17.11.2020, 15:13 Uhr

Im ersten Moment war ich schon etwas erschrocken. Aber zuhause ist alles vorbereitet, mit unserer Tochter ist auch alles geregelt - es ist also nicht "schlimm", wenn es losgehen sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von schnela am 17.11.2020, 15:14 Uhr

Nein, da konnte sie nichts weiter zu sagen. Scheint jetzt einfach so zu sein. Das mit dem wenigen Fruchtwasser wurde auch schon beim letzten Ultraschall angemerkt. Es gibt jetzt auch nichts, was ich dagegen machen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von Thiara82 am 17.11.2020, 16:20 Uhr

Ui, noch ein November Baby?
Aber immerhin sind die meisten Babys von uns ja schon „fertig“.

Dann bin ich gespannt, was du morgen berichtest!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Novemberbaby?

Antwort von Lotti101117 am 17.11.2020, 18:14 Uhr

Ich drücke die Daumen das das CTG morgen besser ist. Aber die Babys sind ja wie gesagt auch schon fertig. Dann lieber auf Nummer sicher gehen wenn die Werte nicht so gut sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.