Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von steffalive, 7. SSW am 04.10.2020, 10:45 Uhr

Harmony Test

Wer macht ihn und welche Variante nehmt ihr? Also komplettes Programm oder lasst ihr nur bestimmte genetische Veränderungen testen?
Wir sind noch unschlüssig. Ist ja doch ganz schön teuer

 
24 Antworten:

Re: Harmony Test

Antwort von Butterfly15, 7. SSW am 04.10.2020, 11:24 Uhr

Hi, wir lassen alles machen.
Anbei die Preisliste unseres Labors, aber das wird wahrscheinlich überall ziemlich ähnlich sein. LG

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Mützipütz, 7. SSW am 04.10.2020, 12:04 Uhr

Mein Partner und ich (fast 37) sind uns einig den rundum Test machen zu lassen.Egal wir teuer.Das ist es und wert ,weil für uns feststeht das wir alles ausschließen wollen.
Welche Woche macht euer Arzt das?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Shelly9, 9. SSW am 04.10.2020, 12:12 Uhr

Und gibt es da keine Risiken?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Quantum, 9. SSW am 04.10.2020, 12:18 Uhr

Wir machen auch das komplette Paket

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Quantum am 04.10.2020, 12:21 Uhr

Laut Flyer ab 10 ssw

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Butterfly15 am 04.10.2020, 12:43 Uhr

Das ist eine Blutabnahme, da gibt es keine Risiken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Kyli van de Krumel am 04.10.2020, 13:53 Uhr

Danke für für die Preisliste. Es ist mal interessant zu lesen. Ich finde es aber sehr eigenartig, dass es am günstigsten ist die Trisomie 21 auszuschließen. Für viele Eltern ist das ja vollkommen in Ordnung. Für uns auch. Fände es viel wichtiger zu wissen, dass das Kind keine Trisomie 13 oder 18 hat. Denn das sind ja wirklich heftige Behinderungen, die dass Leben der ganzen Familie verändern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von steffalive am 04.10.2020, 14:48 Uhr

Genau. Also mir wäre es auch wichtiger zu wissen ob lebensbedrohende Behinderungen da sind. Trisomie 21 wäre sicherlich kein Grund eine SS abzubrechen. Ich wüsste lieber die gefährlichen trisomien.
Denke auch dass wir das komplett Paket nehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Quantum, 9. SSW am 04.10.2020, 15:07 Uhr

Flyer

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von MiaMii, 10. SSW am 04.10.2020, 15:16 Uhr

Ich habe mich bisher überhaupt nicht mit solchen Tests beschäftigt...
Warum macht ihr den?
Nur aufgrund von Alter und Risikofaktoren oder auch einfach so?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Mützipütz, 7. SSW am 04.10.2020, 16:44 Uhr

Für mich steht fest das ich kein behindertes Kind bekommen möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von steffalive am 04.10.2020, 17:20 Uhr

Ich bin 37 und außerdem vorbelastet durch einige Fehlgeburten. Ich will einfach wissen was Sache ist.
Und dass man das Geschlecht erfährt ist sicherlich ein schöner Nebeneffekt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von catja, 10. SSW am 04.10.2020, 18:16 Uhr

Huhu ihr lieben ,
also wir haben uns gegen ein Test entschieden trotz erhöhtem Risiko aufgrund von meinem Alter. Ich hab mich schon vor Ca 2 Jahren mit diesem Thema auseinander gesetzt, wegen Erfahrungen im Familien und Freundeskreis ! In 2 Fällen waren die Testergebnisse super und die Realität war leider eine andere (T21 mit schwerem Herzfehler und das wurde der Mama 2h nach der Geburt nicht einfühlsam beigebracht. / Fehlgeburt in der 23 SSW). Wenn man sich etwas tiefer mit dem Test auseinandersetzt und nicht die tolle Werbung beachtet und Studien dazu liest , kommt man zu dem Ergebnis das es 50:50 ist ob die Ergebnisse die man bekommt stimmen, es kommt immer wieder zu falsch positiven oder falsch negativen Ergebnissen! Da vertrau ich lieber, da ich die Entscheidung für einen Abbruch nicht treffen könnte. Meine Gyn. hat mich darin auch bestärkt und sieht es ähnlich kritisch!
Viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Maikäfer2017 am 04.10.2020, 20:11 Uhr

Na ja, das Risiko ist, dass du hinterher vielleicht Dinge weißt, die du nicht wissen wolltest. Oder der Test falsch positiv ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Maikäfer2017 am 04.10.2020, 20:16 Uhr

Also, ich finde das ganz schwierig. Wenn ich so viel wie möglich wissen möchte, dann würde ich nicht diesen Test machen, sondern einen guten ultraschall mit einem Degum II zertifizierten Ultraschaller. Was nützt mir ein chromosomennormales Kind, wenn ich den schweren Herzfehler nicht mitkriege? Und fast jede Chromosomenstörung macht im Ultraschall ein auffälliges Bild. Finde ich wesentlich sinnvoller.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Elchkäfer am 04.10.2020, 22:22 Uhr

Die Auffälligkeiten im Ultraschall sieht man meist erst zu einem späteren Zeitpunkt, was die Terminierung der Schwangerschaft für manche Mütter schlimmer macht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Elchkäfer am 04.10.2020, 22:24 Uhr

Hallo catja,

hättest du da noch Lesetipps zu, was die tatsächlichen Zahlen betrifft? Wir setzen uns grade intensiv mit dem Thema auseinander.
Lieben Dank!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Aurora_, 11. SSW am 05.10.2020, 10:09 Uhr

Hi Steffalive, hallo in die Runde,

Ich mache den Praena-Test. Meine Kasse bezahlt den auch, aber ich würde auch selbst zahlen.

Die Sensitivität und Spezifität solcher Tests ist für die einzelnen Chromosomenabberationen (Z.B. Trisomien, Monosomien) deutlich besser als 50:50.
Es lohnt sich, ist aber nicht ganz trivial (!) , sich zum wirklichen Verständnis mit höherer Statistik auseinanderzusetzen, ein mathematisches Thema, durch das auch Ärzte nicht immer durchsteigen.

Um die sogenannte „Prätestwahrscheinlichkeit“ (Wahrscheinlichkeit eines zutreffend positiven Ergebnisses) zu erhöhen, „sollte“/ „kann“ man gut und gerne über 35 Jahre alt sein, um diesen Test zu machen, und dann bezahlen ihn auch einige Kassen. Mit unter 35 würde ich Z. B. ihn eher nicht machen.

Vor dem Test wird man aufgeklärt, dass längst nicht alle Behinderungen damit entdeckt werden, denn sehr viele Behinderungen und Krankheiten sind gar nicht durch grobe Chromosomenabberationen verursacht, und mehr sieht dieser Test auch nicht.

Klar passieren falsch negative Ergebnisse und auch, dass gar keine kindliche DNA gefunden wird, aber die Wahrscheinlichkeit dieser Ereignisse liegt mit Sicherheit deutlichst unter 50% und auch unter 5%.

Liebe Grüße,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Aurora_ am 05.10.2020, 10:13 Uhr

Es geht übrigens bei dem Test nicht darum, Schwangerschaften abzubrechen, wie auch ich anfangs dachte.
Sondern darum, einem wahrscheinlich behinderten Kind die richtige Geburtsklinik, die richtige Ultraschalldiagnostik (zur Überprüfung des Verdachtes) und eventuell sogar intrauterine Operationen zukommen zu lassen, welche diesem Kind frühzeitig helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von steffalive am 05.10.2020, 11:27 Uhr

Genau. Nichts mehr hinzuzufügen @aurora

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Jiny84, 10. SSW am 05.10.2020, 13:06 Uhr

Wir lassen auch den Hatmony Test machen.
ABER was ich noch nicht ganz verstanden habe, und erst noch klären muss, aber vielleicht könnt ihr mir helfen;
Die machen noch zusätzlich ein genauen Ultraschall dazu. Soll wohl aber nicht die Nackentransparent sein (laut meinem Partner)
Dann Frage ich mich was die sich genau anschauen und was dabei herausgefunden werden kann. Denn soweit ich verstanden habe, soll die Nackentransparenz auch Ersttrimesterscreening? genannt, in einem bestimmten Zeitraum und nicht zu spät erfolgen.
Und unser Termin ist erst bei 13+2, wahrscheinlich zu spät für Ersttrimesterscreening.
Oder Wisst ihr was das für ein Ultraschall sein soll?
Habt ihr Kombipakete oder nur Bluttests?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Tanja_1989, 8. SSW am 05.10.2020, 16:16 Uhr

Ich werde auch den Praenatest machen lassen. Es geht mir vor allem um die schweren Behinderungen. Ein Kind zu bekommen, welches eine Lebenserwartung von maximal einem Jahr hat ist für mich keine Option. Ich glaube das würde es für uns Eltern und für unser Kind schlimmer sein als es direkt zu beenden (nachdem nochmal weitere Untersuchungen gemacht wurden natürlich).
Bei uns kostet es 270€ + 15€ für die Blutentnahme bei meinem Frauenarzt. Und die Arzthelferin meinte es kämen ein paar Euro dazu wenn ich das Geschlecht wissen möchte. Das sehe ich auch als ziemliche Geldmacherei an. Aber die Chance das Geschlecht schon so früh zu 99% zu wissen lasse ich mir trotzdem nicht entgehen ^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von Maikäfer2017 am 06.10.2020, 10:14 Uhr

Das kommt eben darauf an, wer damit welchem Gerät schallt....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test

Antwort von LeaWunschkind, 11. SSW am 08.10.2020, 9:21 Uhr

Also bzgl. dieser ganzen Tests ...

Mein Mann und ich haben uns gegen alle Tests entschieden, denn ich bin 26 Jahre und top fit und mein Mann 27 Jahre und top fit, laut meiner FA und auch meinem normalen gesunden Menschenverstand gibt es für mich keinen Grund irgendeinen Test zu machen...

Denn nach einer Fehlgeburt im Mai 2020 steht für uns fest, wir wollen und werden dieses Kind bzw. ich werde dieses Kind austragen. Natürlich wünschen wir uns, dass es gesund ist und darauf vertrauen wird einfach! Und wenn es anders sein sollte, dann wird es trotzdem bei uns bleiben...

Also für alle die Ü35 sind, würde ich vielleicht dann doch den ein oder anderen Test machen auch laut meiner FA, da die Wahrscheinlichkeit eines Risikos wohl im Alter steigt...

Und was mich zusätzlich beruhigt ist, dass meine FA alle 4 Wochen einen sehr genauen Ultraschall macht und das bis zum Ende der SS. Und die Frau super schalen kann und sehr erfahren ist. Sie meinte auch sobald sie im Ultraschall irgendwas erkennt, was nicht "normal" ist, wird sie mir etwas dazu sagen.. :)

Aber jeder entscheidet für sich :) Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Two under two - positiver SS Test

Hallo ihr Lieben, Ich hätte echt nicht gedacht, dass ich so schnell wieder in einem Bus sitzen könnte. Ich habe erst im Februar diesen Jahres ausgekugelt und habe eigentlich eher aus Jux heute einen Schwangerschaftstest gemacht (war ein paar Tage überfällig, dachte allerdings ...

von _Nala_, 5. SSW 20.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Test 7ssw

Guten morgen Da ich ja das gefühl habe das die Schwangerschaft sich verabschidet durch die braune Schmierblutung wie bei der letzten FG im Mai habe ich heute einen Test gemacht. Ich finde er wird schon schwächer. Gestern sah man eine Fruchthöhle mit Baby aber halt ...

von sabine1991 10.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

"Gute" billig Tests

Hallo zusammen, welche billig Tests könnt ihr denn so empfehlen (ohne VL)? Ja ich weiß am besten sind einfach teure Tests nach Nmt. Aber iwie kann man es ja dann trotzdem nicht lassen. Naja hatte schon überlegt 2 verschiedene Sorten zu kaufen. Freu mich auf eure ...

von Mangosteen88 24.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Ideen Zeitvertreib bis Test

Wie vertreibt ihr euch die Zeit zwischen ES und Testen? Brauche irgendeine Ablenkung. Auf die Arbeit noch mehr konzentrieren mag ich mich nicht, da diese mich schon genug stresst. In der Freizeit schau ich zu oft ins Forum Das machts ...

von Caro4 24.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Zu welcher Uhrzeit teste ihr mit OVU s🤗

Hallo. Ich wollte euch mal fragen, zu welcher Tageszeit testet ihr mit den Ovolationstests? Ich habe mir Ovus in zwei Varianten geholt, einmal 10 er und 20 er. Lieber nehme ich die 10er, da bei den 20er die zweite Linie immer nur ganz schwach ist, wo die 10er schon recht ...

von Regenbogen_Baby 07.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Ovu Test

Hallo, ich komme aus dem März Bus. Ich habe noch ca 10 Ovulationstest übrig. Die lila farbenen. Ist hier jemand in Elternzeit und bekommt kein Geld oder jemand ohne Job? Da würde ich sie dann gerne weiter schicken. Ich möchte kein Geld, sondern einfach jemand glücklich ...

von brini83 01.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

sitze hier immer noch fest - ohne Mens und ohne positven Test :(((

Hallo und guten Morgen meine Damen, ich hoffe es geht Euch allen gut? Ich bin etwas ratlos was meinen Zyklus anbelangt. Bin heute ZT 30 - normal habe ich 26 - 29 ZT. Hatte ja einen KTX der irgendwas angezeigt hat, aber es ...

von mari82 20.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Ich will nicht testen...

Hallo ihr Lieben, ich sitze schon den ganzen Morgen vor einem Test und traue mich nicht den zu machen. Heute bin ich ZT 26 und ES+13. Ich bin total hin und her gerissen. Ich kann auch nichts zu meinem Gefühl sagen. Nach der FG vor vier Monaten hab ich oft gedacht ...

von Mone 18.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Wann testen?

Hallo ihr Lieben, Eigentlich wollte ich bis Ende der Woche mit dem testen warten, aber ihr kennts ja.. Morgen wäre ich ca. Bei ET+10. Würdet ihr da schon testen? Oder macht das überhaupt keinen Sinn und lieber keinen Test verschwenden? ...

von Mamizi 15.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

ES+18 Ss Test negativ

Hallo ihr Lieben, Ich war bisher stille Mitleserin, auch schon für das April 2021 Forum aber hatte leider eine frühe Fehlgeburt Anfang August. Nach der Verzweiflung letzten Monat hatte ich große Hoffnung für diesen Zyklus je mehr Tage nach NMT vergingen und nun aktuell bei ...

von Lele94 12.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Test

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.