Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von __anyy, 38. SSW am 17.11.2020, 18:46 Uhr

Es geht bald los..

Hallo ihr Lieben,

bei mir geht es denke ich bald los
Seit 3 Tagen habe ich abends regelmäßige Wehen, die ich auch veratmen muss. Vorgestern hatte ich einen sehr häufigen Stuhlgang (sorry)
Gestern ging es mir sehr gut, sodass ich die ganze Wohnung gewischt habe und dann kamen plötzlich starke Schmerzen und Wehen hinzu. Als ich im Kreißsaal anrufen wollte, waren die Wehen wie weggeblasen
Ich habe dann etwas geschlafen und mir ging es recht super, sodass mein Partner und ich uns dafür entschieden haben, heute mal ein bisschen einkaufen zu fahren.
Während der Fahrt spürte ich nur wie nass meine Hose geworden ist und hatte Angst, dass das die Fruchtblase war, die geplatzt ist.
Gegen 13:00 Uhr fingen regelmäßige Wehen an im Abstand von 5-10 Minuten und ich musste dann in den Kreißsaal (Mein Partner durfte Gott sei Dank mit).
Beim CTG waren die Wehen eindeutig zu sehen, Fruchtwasser habe ich nicht verloren und der Muttermund ist noch nicht so geöffnet, dass sie sagen, ich solle da bleiben

Sie sagte, ihr Finger würde nicht komplett durchpassen. Was bedeutet das? Dass der Muttermund angefangen hat, sich zu öffnen?

Die Maus macht es echt spannend und wir können es so gar nicht einschätzen, wann sie raus möchte. Vor der ganzen Aufregung habe ich vergessen zu fragen, was sie mit dem Muttermund meinte

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe, dass es allen soweit gut geht.

 
5 Antworten:

Re: Es geht bald los..

Antwort von LuDu, 37. SSW am 17.11.2020, 18:52 Uhr

Nicht Fingerdurchlässig... würde ich mal sagen...

Für mich hört es sich zudem so an, als würdest du Wehen bekommen, wenn du entspannst.

Ich würde sagen, entspann dich, lehn dich zurück und lass alles auf dich zukommen

Alles Liebe dir

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es geht bald los..

Antwort von Meyla, 37. SSW am 17.11.2020, 19:21 Uhr

Ist einfach nur noch nicht Fingerdurchlässig. Aber dad kann sich schlagartig ändern!

Viel Erfolg euch dreien

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es geht bald los..

Antwort von __anyy am 17.11.2020, 20:27 Uhr

Dankeschön euch beiden für die Antworten.
Ich liege nun auf dem Sofa und habe immer noch regelmäßige Wehen. Mal sehen, wann ich in den Kreißsaal muss oder ob die Wehen wieder schlagartig aufhören

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es geht bald los..

Antwort von Heli172, 39. SSW am 17.11.2020, 20:32 Uhr

Bei mir ist der schon seit zwei Wochen fingerdurchlässig, seit heute ca 1 cm. Ärztin konnte den Kopf fühlen. Bin auch total gespannt wann es losgeht, seit drei, vier Tagen hab ich nachts immer mal wieder Wehen.
Denke dass bei dir dann vielleicht nur die Fingerkuppe durchpasst. Aber das ist auch bei jeder Frau unterschiedlich und kann ganz schnell gehen.

Manchmal muss ich gucken ob ich noch im richtigen Forum bin...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es geht bald los..

Antwort von __anyy am 17.11.2020, 20:43 Uhr

Uii, die Kleinen machen es ja total spannend
Das ist schon echt erstaunlich, dass einige aus dem Dezemberforum schon entbunden haben und manche schon quasi in den Startlöchern liegen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.