Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Placenta praevia totalis mit QL

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Ich bin jetzt in der 27+3 SSW. Am Freitag wurde nun endgültig eine Placenta praevia totalis HW diagnostiziert. Nun habe ich am 28.4. in der Uni Dresden wieder einen Termin und ich soll mir überlegen ob ich mich ab dann einweisen lasse. Noch habe ich keine Blutungen, aber ich habe ganz übel Rückenschmerzen und Kopfweh. Auch habe ich das Gefühl das mein Bauch hin und wieder ganz hart wird. Die Püppi wiegt jetzt 957 g und unser KH würde mich so nicht aufnehmen. Die Uniklinik liegt ca. 1 h Fahrzeit weg und wenn sich Blutungen einstellen, soll ich sofort dahin.
Wer hat Erfahrung? Ist die Gefahr ab der 30.SSW höher Blutungen zu bekommen? Kann die Placenta wieder hochrutschen? Ich weis nicht so Recht was ich machen soll :-(. Mein großer ist 15 und brauch grad jetzt ne helfende Hand. Ich bin 40 und mein Mann beruflich voll eingespannt..

von skimaus2312 am 05.04.2011, 14:28 Uhr

 

Antwort auf:

Placenta praevia totalis mit QL

Hallo skimaus,
eine Placenta praevia totalis stellt eine Situation dar,die bei Wehen jederzeit auch stark bluten kann.Auch wenn Sie noch keine Blutung hatten,aber Beschwerden und Kontraktionen,sollte eine dauerhafte klinische Überwachung in der UniKlinik erfolgen,da der einstündige Weg von Ihrer Wohnung zur Klinik definitiv zu lang und extrem gefährlich für Sie und ihr Kind wären.In Ihrer örtlichen Klinik könnte zwar auch ein Kaiserschnitt gemacht werden,aber Ihr kleines Kind nicht adäquat versorgt werden.
Deshalb kann ich Ihnen nichts anderes empfehlen,als die Aufnahme in Dresden.Geht nicht anders!Und hochrutschen tut leider nichts mehr!
Alles Gute
Ihr
Prof.Dr.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 06.04.2011

Antwort auf:

Placenta praevia totalis mit QL

Nachtrag,
hatte bei meinem 1. Kind eine geplante Sectio wegen Rückenbeschwerden.
Rechte Seite wird taub, Hand und Bein.

von skimaus2312 am 05.04.2011

Antwort auf:

Placenta praevia totalis mit QL

Zunächst hängt die Plazenta praevia mit dem vorangegangenen Kaiserschnitt zusammen. Daß die rechte Seite(komplett?) taub wird kann ein Nerven-oder Durchblutungsproblem sein und hängt unmittelbar mit dem Fortgang der Schwangerschaft zusammen.Es sollte ein Neurologe mit eingeschaltet werden.Dann muß je nach Befund und Beschwerden weiter
entschieden werden.In vielen Fällen kann man und muß man daran nichts ändern , nur bei extrem zunehmenden Beschwerden muß die Schwangerschaft vorzeitig beendet werden.
Alles Gute
Prof.Dr.B.-J.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 06.04.2011

Antwort auf:

Placenta praevia totalis mit QL

Ich kann den netten Doctor nur recht geben. Ich habe 4 mal stark geblutet, auch wenn du weißt warum, ist es besser du bist im Krankenhaus. Denn diese Zeit des Blutens ist eine nervliche Belastung die auch für "Harte" nicht zu unterschätzen ist. Im schlimmsten Fall kommst du in ein nahegelegenes Krankenhaus, bekommst da ein Kaiserschnitt und dein Kind muss sofort verlegt werden weil das Krankenhaus nicht die Versorgungsstufe hat und du liegst da und kannst nicht bei deinem Kind sein was deine Hife braucht. Und mit deinem Großen findest du sicher eine Lösung. Uns ging es auch so und mein "Großer" war 5. Ich drück euch die Daumen!

LG

von suse608 am 11.04.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.