Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Organscreening Nachtrag

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo Herr Hackelöer!

Erstmal vielen lieben Dank für Ihre Antwort! Jetzt habe ich dummerweise bemerkt, daß die Untersuchung erst Mitte der 21. Woche (21+2) stattfand, nicht wie ich geschrieben habe, Mitte der 20. . Und die besagten Werte sind noch vor dem "linken" Balken, allerdings ist KU/AU schon fast direkt am Balken. Mache ich mir trotzdem zu viele Sorgen? Tut mir leid, daß ich Sie noch einmal in Anspruch nehme!

Vielen Dank schonmal!!!!!!!!!!!!

von clothilde am 22.03.2011, 23:35 Uhr

 

Antwort auf:

Organscreening Nachtrag

Hallo Clothilde,
erst mal keine Sorgen machen.Auffällig wäre es nur,wenn es eindeutig außerhalb liegt.Eine Kontrolle wird es sicher klären.Nur,wenn es deutlich schlechter würde,wäre es bedenklich.
Grüße und Alles Gute
Prof. B.-J.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 23.03.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Organscreening

Hallo Herr Hackelöer! Ich habe auch eine Frage zwecks der Organuntersuchung. Die Untersuchung wurde gemacht Mitte der 20. Woche, und alle Werte treffen fast exakt den Mittelwert, bis auf alle Kopfwerte: BPD 45,9mm FOD 56 mm KU 160,1mm KU/AU 1,129 BPD/FL 1,408 BPD/FOD ...

von clothilde 22.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

Diagnose Organscreening

Sehr geehrter Prof. Hackelöer, letzte Woche war ich aufgrund eines familiären Herzfehlers bei 20+5 beim Organultraschall und habe folgenden Befund bekommen: Sonographisch zeitgerecht entwickelte Einlingsgravidität, rechtsseitiger Aortenbogen, zystische Malformationen der ...

von Aleria 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

organscreening

Hallo Herr Dr, ich bin in ssw 26 und 1, habe eine Frage: ich mache mir gr sorgen, weil ich in der ca 5-6 ssw ein heizkissen im auto verwendet habe und evt in der infrarotwärmekabine war (infrarotkabine bin ich mir nicht mehr ganz sicher wann das war) können sie mir sagen, ...

von pesul 22.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

organscreening nachtragfrage zu unteren frage

Lieber Herr Dr, ich danke ihnen sehr für ihre antwort und sie haben mich zuerst damit auch sehr beruhigt - nun überlege ich nur, ob es einen bestimmten grund hat warum sie mich bitten mit dem frauenarzt die untersuchungslänge abzuklären - kann meinen fa nicht erreichen und ...

von petra.th 09.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

Organscreening

Hallo, ich hatte diese woche organscreening und durch die schlechte kindslage mussten wir 3pausen einlegen und die gesamtuntersuchungsdauer hat sicher über 1h gedauert - nun habe ich 2fragen: 1, war das eh nicht zu lange - kann das dem kind schaden? 2, manchmal hat die ...

von petra.th 08.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

organscreening 22+0

hallo, eine frage noch bin heute beim organsreening gewesen und wegen der ungünstigen lage des kindes musste die ärztin 3pausen machen und die untersuchungsdauer hat zusammen sicher über 1h gedauert - macht das dem baby eh nichts wegen der langen schalldauer?? mit freundlichen ...

von petra.th 02.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

Organscreening

Hallo Herr Prof.Hackelöer, ich bin 38 Jahre alt und in der 19. Woche schwanger. Trotz meines Alters und eines bestehenden Gestationsdiabetes stellt mir meine Frauenärztin keine Überweisung zum Organscreening aus. Sie "möchte erstmal selber gucken". Haben Sie noch einen Tipp ...

von 18sternschnuppe 02.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

organscreening 22+0

hallo herr dr., ich habe morgen das organscreening bei 22+1 und wollte fragen welche eckdaten ich da haben sollte - meine grösse des kindes usw. damit ich das vorort gleich mit der ärztin besprechen kann - letztens war das kind etwas zu klein lt internet, aber arzt meinte ...

von petra.th 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

Organscreening 23. SSW Herzkammerasymmetrie

Hallo, ich bin in der 23. SSW und war vorgestern beim Organscreening. Der Arzt stellte eine Herzkammerasymmetrie fest. Die rechte Herzkammer ist 2mm kleiner als die Linke. Er schaute 30 min. ausschließlich das Herz an und schloss einen Herzfehler aus, Blutfluss war ...

von hasixyz 26.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: organscreening

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.