Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Nachtrag PraenaTest

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo...Sie haben gesagt einen Panoramatest.Aber mein Frauenarzt arbeitet mit dem Labor zusammen für den Preanatest.
Wie finde ich den eine Praxis die den anderen Test machen?
Oder kann mein Frauenarzt einfach ein anderes Labor nehmen?

Mfg

von yaya am 05.08.2014, 19:50 Uhr

 

Antwort auf:

Nachtrag PraenaTest

Natürlich kann er das.Man kann auch Im Internet nachschauen,wo der Test angeboten wird.Aber warten Sie doch erst einmal die Wiederholung des Praena-Testes ab-vielleicht klärt sich doch alles.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 05.08.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

PraenaTest

Hallo...bin jetzt wieder schwanger und wir überlegen uns ob Fruchtwasseruntersuchung oder den Preana test machen soolen.Da unser Sohn vor sieben Monaten das Down syndrom mit weitern Krankheiten hatte, gehen musste,(wurde getestet ist nicht vererbbar) überlegen wir jetzt was wir ...

von yaya 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Praenatest

Praenatest - Verfälschung durch vorherige Fehlgeburt?

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, ich bin 38, nach 2. IUI in der 16. SSW und möchte einen Praenatest durchführen lassen. Knapp 4 Wochen vor dem Zyklus, in dem die jetzige Schwangerschaft eintrat, hatte ich eine Fehlgeburt in der 6. SSW. Könnte noch DNA des damals ...

von liaha 12.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Praenatest

Wie hoch ist die Fehlerquote des Praenatests und der Nackenfaltenmessung?

Guten Tag, wir habe noch eine Frage: Ich bin 39 Jahre alt und schwanger. Die Nackenfalte mit Bluttest war unauffällig (1:1900). Der Nackenfaltentest soll aber nur eine Treffsicherheit zwischen 80-90% haben. Wir haben gehört, dass man zur weiteren Beruhigung den ...

von Kaprie 26.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Praenatest

Praenatest

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, immer wieder lese ich unterschiedliche Informationen darüber, welche Chromosomen beim Pränatest untersucht und ausgewertet werden (der Test für 1250 Euro von Lifecodex). Welche sind es bitte? Nur das 21. oder auch andere? Bekommt man ...

von Cosi2009 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Praenatest

Blutwerte, Praenatest?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, die Nackenfaltenmessung hat mich (13+5) leider übrerhaupt nicht beruhigt, insbesondere die Biochemie sieht nicht besonders gut aus: In 2 Monaten werde ich 35J Risiko nach Ultraschall: 1:1343 Risiko nach Biochemie: 1:490 ...

von Leela 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Praenatest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.