Annina Dessauer, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Annina Dessauer, Kurberaterin

   

Antwort:

Wunsch- und Wahlrecht

Schreiben Sie mir bitte eine e-mail mit einer Kopie der Bewilligung und dann telefonieren wir. Ist das eventuell die Barmer GEK? Nein Sie müssen das nicht so hinnehmen, auch im Vorsorgebereich gibt es das Wunsch uund Wahlrecht, zwar anders ausgelegt, aber Vertragshäuser mit Listen dürfen nach dem neuen Patientenstärkungsgesetz gar nicht mehr heraus gegeben werden. Meien e-mail lautet office@kurberatung-deutschland.de

von Annina Dessauer am 24.02.2016

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.