Annina Dessauer, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Annina Dessauer, Kurberaterin

   

 

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Liebe Frau Dessauer,

ich war im Herbst 14 mit meinem Sohn zur Mutter-Kind-Kur. Im Abschlussbericht wurde von der Klinikärztin vermerkt, dass eine Kurwiederholung nach 2 Jahren empfohlen wird. Ich möchte unbedingt versuchen, im Herbst 2016 eine erneute Mutter-Kind-Kur zu bekommen.

Jetzt weiß ich, nachdem ich mich im Internet belesen habe, dass es da einiges zu beachten gibt. Bei meinem ersten Antrag hatte ich eine Beratungsstelle des Müttergenesungswerkes, die meinen Antrag unterstützt haben, aber die Beratungsstelle gibt es nicht mehr. Auch mein Hausarzt befürwortet die vorzeitige Kur, ist sich aber auch nicht sicher, welche Begründúngen schwer genug wiegen, damit der Antrag genehmigt wird.

Wo kann ich mich hinwenden und mich kompetent beraten lassen?
Ist es zu früh, wenn ich die Kur demnächst schon beantrage? Die zwei Jahre sind ja erst im Herbst um. Ich habe bereits einen Klinikplatz für Ende Oktober. Sollte ich das in den Antrag schreiben? Fragen über Fragen...

Schöne Grüße
Sanne

von Sanne_70 am 23.03.2016, 10:19 Uhr

 

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Schreiben Sie mir doch eine Mail an office@kurberatung-deutschland.de - wir unterstützen Sie gerne. Aus der "Ferne" ist es sehr schwer zu sagen, was man in den Antrag schreiben sollte. Dafür würde ich gerne telefonieren und bräuchte Einsicht in die alten Atteste. Die Kliniken schreiben immer dass eine Kur nach 2 Jahren sinnvoll ist. Die vorfristigen Kuren werden allerdings von den Kassen zur Zeit zu 80 % abgelehnt. Erst einmal müssen wirklich andere Indikationen vorliegen, zweitens muss man beachten ob die letzte Maßnahme als Vorsorge oder Reha durchgeführt wurde und drittens, welche ambulanten Möglichkeiten in Frage kommen. Die Kasse begutachtet die Unterlagen so, dass diese sich fragt, was konnte in der letzten Maßnahme erlernt und umgesetzt werden, was ist neu so dass das Erlernte nicht mehr greifen kann. Viele Grüße Annina Dessauer

von Annina Dessauer am 23.03.2016

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Liebe Frau Dessauer,
vielen Dank!! Ich werde Ihnen gerne eine Email mit all meinen Kontaktdaten und näheren Informationen senden.
Viele Grüße
Sanne

von Sanne_70 am 23.03.2016

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Mail ist schon da, ich habe es an meine liebe Mitarbeiterin Vanessa Ketelsen weiter geleitet, diese wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. PS: In der Kurklinik haben wir uns nur einen Kurdurchgang verpasst, ich bin abgereist, als Sie angekommen sind :-)

von Annina Dessauer am 23.03.2016

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Oh schön, vielen Dank!!
Zum P.S.: So klein ist die Welt! :-)))

von Sanne_70 am 23.03.2016

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Ja allerdings, ich musste auch gerade schmunzeln!

von Annina Dessauer am 23.03.2016

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Hallo liebe Frau Dessauer,

vielleicht bin ich zu ungeduldig ;-) Was bedeutet denn "zeitnah"?

Liebe Grüße

von Sanne_70 am 07.04.2016

Antwort:

Vorzeitiger Kurantrag - wer kann mir helfen und was muss ich beachten?

Liebe Frau Dessauer,

irgendwie klappt es nicht :-(
Ich habe jetzt alle Unterlagen 2x per Email an Sie geschickt und einmal angerufen und mit jemandem gesprochen (mit wem, weiß ich leider nicht), aber passiert ist bisher noch nichts...

Was kann ich denn nun tun? Ich möchte ununununbedingt versuchen, eine erneute Mutter-Kind-Kur zu bekommen.

Wie komme ich an die Antragsunterlagen? Wie kann mich mein Hausarzt unterstützen? Was muss ich beachten? Wo kann ich mich hinwenden, um Hilfe zu erhalten?

Liebe Grüße
Sanne

von Sanne_70 am 12.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Mutter-Kind-Kuren"

Hilfe! Durcheinander rund um den Kurantrag

Sehr geehrte Frau Dessauer, vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich bin nach meinem Besuch der Beratungsstelle nun irgendwie verwirrter als vorher. Da die Beraterin die nächsten 4 Wochen nicht in der Beratungsstelle sein wird, wäre es sinnvoll, wenn mein Antrag vorher noch ...

von Kunderella 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

Kurantrag

Hallo Frau Dessauer Ich wollte mal fragen ob sie mir einen Tipp geben könnten. Ich bin am überlegen ob ich eine Kur für meine Tochter (12J.)beantragen soll. Sie hatte Anfang diesen Monats einen Norovirus Infektion. Sie war im Kh.,da sie so viel Gewicht verloren hatte(34,4kg ...

von charlotte120805 19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

Kurantrag

Guten Tag Frau Dessauer, Mein Hausarzt hat als Kurrelevante Diagnose das Erschöpfungenssyndrom und Rückenschmerzen festgestellt. Wir haben morgen einen Besprechungstermin. In dem Antrag habe ich geschrieben, das ich 2 Jobs habe. Einem haben ich verloren und bin ab dem 6.3. ...

von Nijsseni 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

Kann man bei einen Kurantrag die Ferientermine beantragen?

Hallo Frau Dessauer, habe jetzt alle Unterlagen für einen Kurantrag zusammen und gehe demnächst zur Beratungsstelle. Ist es eigentlich möglich, dass man angibt, dass man in den Herbstferien oder erst in den Osterferien nächstes Jahr fahren will? Da ich 2 schulpflichtige ...

von vronili 16.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

4ter Kurantrag

Hallo! Ich habe gleich mehrere Fragen. Die erste und wichtigste ist eigentlich, gibt es Erfolgsaussichten, wenn man schon die 4te MuKiKur beantragt? Meine letzte liegt 5 Jahre zurück. Wann müsste ich spätestens eine Kur beantragen, wenn ich nächsten Frühling- ...

von Sullira 15.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

Kann der Kurantrag auch vom Gynäkologen ausgefüllt werden?

Hallo Frau Dessauer, vielen Dank erstmal für ihre tolle Arbeit, die sie in diesem Forum leisten. Nun zur meiner Frage kann meine Gynäkologin auch den Kurantrag ausfüllen. Sie hat mir auch dringend empfohlen eine Mutter Kind Kur zu machen. Indikationen wären Übergewicht, ...

von Gaby77 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

Kurantrag abgelehnt, wie Widerspruch formulieren?

Hallo Frau Dessauer, vor vier Wochen habe ich einen Kurantrag gestellt, mein bald vierjähriger Sohn sollte als Begleitkind mit. Im September 2010 war ich bereits zur Kur, im Abschlußbericht wurde eine Wiederholung nach zwei Jahren empfohlen. Zum Kurantrag habe ich ein ...

von WurmsMama 26.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurantrag

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.