Dr. med. Angela Freundorfer

Zahnverfärbung

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Guten Tag Frau Doktor Freundorfer,
unser Sohn ist 16 Monate alt. Er hatte keine Flasche und kein Schnuller gehabt; in der Nacht bekommt er wenn schon nur Wasser aus der Trinklerntasse. Bekommt noch keine Süsigkeiten (ab und zu ein Vollkornkeks mit geringem Zukerinhalt). Ist gerne Obst. Vor ca. 2 Monaten habe ich an seinen unteren Schneidezähnen dunkle Rände entdekt. Bis dahin, muß ich zugeben, hatte ich seine Zänchen nicht regelmäßig geputzt. Kurz darauf waren wir bei dem Zahnartz. Er meinte, daß es nur eine harmlose Zahnverfärbung (vermulich von der Gläschenkost) ist. So ca. ab den 7 Monat haben ich ihm regelmäßig Obstgläschen von "ALNATURA" und ab und zu Mittagskost von "HIPP" gegeben. Seit dem Zahnarzttermin gebe ich keine Obstgläschen mehr ( auch die Mittagsgläschen sind seltener geworden - 1-2 Mal in 2 Wochen) und trotzdem habe ich vor kurzem auch an den oberen Schneidezähne die gleiche Verfärbung festgestellt. Sind die Zähne von unserem Sohn besonders dafür empfindlich, oder stekt doch etwas anderes dahinter? Sollen wir vieleicht einen anderen Artz aufsuchen? Und wenn es doch nur eine Verfärbung ist - kann man wirklich zur Zeit, wie der Arzt uns sagte, nichts machen. Es siet gar nicht schön aus. Mit dem regelmäßigen putzen ( ein mal pro Tag, am besten Abends - so der Arzt) geht es leider nicht weg.
Für eine Antwort bin ich Ihnen sehr dankbar.

von Edith am 12.02.2003, 23:45 Uhr

 

Antwort auf:

Zahnverfärbung

Liebe Edith,
manche Kinder entwickeln dunkle, fast schwarze, festhaftende Beläge am Zahnfleischsaum. Vielleicht handelt es sich bei Ihrem Kind um diese Art Beläge, die von Bakterien verursacht werden, aber nichts mit Karies zu tun haben. Sie sind tatsächlich nur sehr schwer, duch zähnärztlich Zahnreinigung, zu entfernen.
Zur Kontrolle können Sie einen Termin bei einem Kinderzahnarzt in Ihrer Nähe vereinbaren (www.kinderzahnaerzte.de).

von 0 am 14.02.2003

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.