Unterleibschmerzen

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven Frage an Prof. Dr. med. Katrin van der Ven Frauenärztin

Frage: Unterleibschmerzen

Sehr geehrte Fr. Dr. van der Ven, heute ist der 18. Zyklustag und seit dem 7. ZT bis heute habe ich lästige Symptome, die PMS ähneln, wie Unterleibschmerzen, Ziehen an den Leisten, Rückenschmerzen, Schwindel, unreine Haut und Brustspannen. Bislang habe ich solche Beschwerden nur vor der Periode oder gelegentlich  um den Eisprung  herum gehabt. Deshalb  habe ich am 7. Zyklustag einen Ovutest gemacht, da ich stark davon ausgegangen  war, dass mein Eisprung  kommt. Der Test war positiv. Die Symptome hielten jedoch weiterhin an, die Tests wurden bereits am 8. ZT negativ bis sich die Unterleibschmerzen intensivierten. Am 12. ZT habe ich aus demselben Grund wieder einen Ovutest gemacht und er war ebenso positiv.  Am 15. ZT war der Test immer noch eindeutig positiv, was mich entsetzt hat, und seit dem 16. ZT sind die Tests wieder negativ.  Meine Symptome sind nach wie vor täglich da.  Ich war  beim Frauenarzt, da ich mir schon Sorgen gemacht habe.  Zysten sind ausgeschlossen, es wurde nichts entdeckt. Eisprung hat wohl stattgefunden. Ich mache mir aber langsam Gedanken  und frage mich, ob meine Hormone nicht im Ungleichgewicht geraten sind und dies eine SS verhindern könnte. Oder muss es keine besondere Ursache geben?  Ich freue mich, Ihre Meinung zu hören und bedanke mich im Voraus. P.S. Falls relevant, ich bin 28, wiege 49 kg, hatte im März  eine Totgeburt in der 24. SSW und habe seitdem regelmäßigen Zyklus. Wir befinden uns im 3. ÜZ. Herzliche Grüße 

von mäuschenhh am 21.09.2022, 18:53



Antwort auf:

Unterleibschmerzen

Es gibt immer Zyklen, die nicht nach dem normalen Schema ablaufen. Wenn der Zyklus erstmalig in beschriebender Weise gestört ist würde ich mir keine Sorgen machen. Es ist natürlich ungewöhnlich wenn zweimalig ein positiver LH test vorgelegen hat aber solange keine Zysten zu sehen sind muß man sich nicht ernstlich Sorgen machen. Einzig bei dem sogenannten PCO Syndrom ist das LH schon zu Zyklusbeginn hoch und täuscht Eisprünge vor. Ihre medizinische Vorgeschichte passt aber überhaupt nicht zu dieser Diagnose. Also :Ruhe bewahren und abwarten, wie das Ganze sich entwickelt.

von Prof. Katrin van der Ven am 22.09.2022


Antwort auf:

Unterleibschmerzen

Eine kleine Ergänzung, mein BMI liegt leider nur bei 17, ich habe in den letzten Monaten durch Stress stark abgenommen. Falls dies die Hormone beeinflussen könnte(?)..

von mäuschenhh am 21.09.2022, 18:58


Antwort auf:

Unterleibschmerzen

Der niedrige BMI bzw die Gewichtsabnahme können schon den Zyklus beeinflussen. Aber nochmal:meist reguliert es sich von selber.

von Prof. Katrin van der Ven am 22.09.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Unterleibschmerzen und braunen Ausfluss schwanger ?

Hallo unszwar nehme ich die Pille seit 3 Jahren ich bin jetzt bei der Hälfte vom Blister also meine Periode müsste noch nicht kommen Seit 4 Tagen habe ich ab und zu ein Ziehen im unterleib und so Unterleibschmerzen zu dem habe ich braunen Ausfluss Zu dem ist mir sehr schwindelig über den Tag am meisten morgens und ich kann vieles nicht riechen ...


Unterleibschmerzen

Guten Tag Prof. Dr. Sonntag nach meinem Transfer ungefähr 3 Tage später habe ich zwischendurch leichte Schmerzen etwas wie vor der Periode . Tag später bin sogar Nacht kurz wachgeworden durch die Schmerzen , die haben aber schnell wieder aufgehört . Leichten Spannung in Unterleib empfinde ich fast dauern , auch die Nacht später wieder kurzwachgewo...


Unterleibschmerzen

Hallo ,ich kränkel schon das ganze jahr seit einer totgeburt mit not op im März, nierenprobleme darmprobleme zysten im kiefer ,covid im Juli und ständig blasenentzündungen ,nun zu meiner frage jedes mal wenn ich Antibiotika bekam hab ich ganz schwer mit pilz zu schaffen kann es sein das meine Gebärmutter befallen ist wenn ja kann ich da noch warten...


14 Zt Zwischenblutung und Unterleibschmerzen

Guten Tag. Bin 42 Jahre Alt. Mein letzte periode war am 22.08. Und heute am 14.Zt habe ich zwischenblutungen mit unterleibschmerzen und Rückenschmerzen...die Blutungen an sich nicht so stark aber die schmerzen schon. Mach mir schon Sorgen..woran könnte es liegen? Vielen lieben dank


Brauner Ausfluss und unterleibschmerzen

Mein freund und ich haben ein kinderwunsch Gestern hatte ich ein Termin beim gyn heute habe ich gemerkt das ich braunen Ausfluss habe und unterleibschmerzen seid einer Woche ist mir immer mal übel ich habe am Sonntag einen sst gemacht war negativ kann es trotzdem jetzt sein das ich schwanger bin


Unterleibschmerzen kurz nach Sex

Am Samstag hatten mein Partner und ich ungeschützten Sex. Am Montag hatte ich in der Früh ein ziehen in Unterleib und leichte Bauchschnerzen, außerdem recht viel Ausfluss und das Gefühl meine Tage zu bekommen. Diese müssten allerdings erst um den 20. rum kommen. Heute habe ich Rückenschmerzen; und nur geringes ziehen. Für Schwangerschaftsanzeiche...


Unterleibschmerzen

Hallo Herr Dr. Emig Ich nehme seit 9 tagen cyclo progynova und habe seit vorgestern unterleibschmerzen.. wir wünschen uns noch ein 2tes Kind, da aber meine hormonwerte nicht gut aussehen habe ich das progynova verschrieben bekommen. Das erste kind ist auch über eine icsi entstanden.. Zu meinen hormonwerten hätte ich noch eine frage. Amh- wert 0...


Unterleibschmerzen

Hallo ich habe mal eine frage ich hatte vor 4-5 tagen meinen eisprung gehabt und habe seit gestern unterleibschmerzen\ ziehen und auch sodbrennen fühle mich auch seit gestern so schlapp,heute habe ich einen trockenen mund und muss viel trinken und mir ist schlecht und wollte mal fragen ob das schwangerschaftsanzeichen sind oder PMS . DANKE FÜR DIE...


Unterleibschmerzen Ssw 6+2 ich mache mir Sorgen

Hallo Herr Prof. Dr. med. Dorn, "Zu meiner Person: Ich bin 26 Jahre alt und hatte im September´14 in der Ssw 8+4 eine Fehlgeburt die in der Ssw 9+1 Ausgeschabt wurde. Humangenetik: fehlendes X-Chromosom vom Mann." gestern Nacht konnte ich gar nicht schlafen. Ich hatte ganz leichte Übelkeit mit Druck auf den Magen wenn ich auf dem Bauch sc...


Unterleibschmerzen nach Eisprung

Hallo, können schon zwei bis drei Tage nach dem Eisprung erste Anzeichen für eine mögliche Einnistung auftreten? Ich hatte vor drei Tagen meinen Eisprung und jetzt hab ich leichte Schmerzen in den Brüsten und Unterleibschmerzen. Ab und zu verspüre ich einen leichten Stich in den Seiten des Unterleibes. Vielen Dank