trotz Clomifen keine Mens

Dr. med. Ute Czeromin Frage an Dr. med. Ute Czeromin Frauenärztin

Frage: trotz Clomifen keine Mens

Hallo Dr. Czeromin, ich bin jetzt im 2. Clomifenzyklus, in diesem Zyklus konnte ein Eisprung festgestellt werden. Ich bin jetzt 4 Tage überfällig, habe vor zwei tagen einen SS-Test gemacht war aber leider negativ, meine Mens kommt aber nicht. Dieses Problem hatte ich im ersten Zyklus auch die Mens kommt nicht von alleine mußt damal ausgelöst werden mit dem Medikament Sovel. Wie kommt es das ich keine Mens bekomme oder kann ich vielleicht doch schwanger sein? Mein FA hat leider noch eine Woche Urlaub und ich bin bald mit den Nerven am ende weil es nicht klappt und die Mens auch einfach weg bleibt. Gruß Petra

Mitglied inaktiv - 26.07.2005, 11:19



Antwort auf:

trotz Clomifen keine Mens

Liebe Petra- bei SICHER nachgewiesenem Eisprung MUSS eine Regelblutung eintreten, wenn Sie nicht schwanger sind. Vielleicht ist es so, daß nur im Ultraschall ein Follikel gesehen wurde, der dann aber doch nicht gesprungen ist?!!? Man kann nur dann sicher sein, ob der Zyklus MIT Eisprung verlaufen ist, wenn man ca. eine Woche nach Eisprung im Blut selbst produziertes Progesteron=Gelbkörperhormon nachgewiesen hat. Wenn man nicht schwanger ist, tritt die Blutung 14 Tage nach Eisprung ein, da der Gelbkörper nur eine Haltbarkeit von 14 Tagen hat --- geht der kaputt, kommt die Blutung. Das Ausbleiben der Blutung kann daran liegen, daß sie doch keinen Eisprung hatten, oder einen Eisprung zu einem späteren Zeitpunkt als angenommen. Wenn Eisprung später, könnten Sie natürlich auch schwanger sein, und der Test ist einfach NOCH NICHT positiv. Ihnen bleibt wirklich nichts anderes übrig als die Woche Frauenarzt-Urlaub abzuwarten. Wenn Clomifenzyklen ohne SICHER nachgewiesenen Eisprung bleiben, muß entweder die Dosis erhöht werden oder eine hormonelle Spritzentherapie begonnen werden. Also, ich verstehe, daß Ihre Nerven blank sind, aber es gibt noch verschiedene therapeutische Möglichkeiten Ihnen zu helfen! Ihnen alles Gute! Ute Czeromin

von Dr. Ute Czeromin am 27.07.2005


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Mens auslösen + Clomifen

Hallo Frau Dr. Eibner, kurz zu mir: Ich bin 35 und wurde im Mai im 6. ÜZ schwanger, leider Missed Abort in der 7./8. Woche (31.5.20). Nach 40 Tagen kam die Mens, dann nach 29 Tagen, dann nach 30 Tagen. Jetzt hatte ich bei ZT 16 ca. 1 Woche ne Schmierblutung und bis heute nix mehr. Bin jetzt bei ZT 45. SST an ZT 34 war aber negativ. Jetzt zu m...


Pille abgesetzt, keine Mens, Clomifen? Hormonwerte?

Hallo Pille Cyproderm (Akneproblem ab Mitte 20) nach 10 Jahren im Januar abgesetzt. Ich bin 36 und habe Kinderwunsch. Bislang keine Menstruation (ZT 95). US in dieser Woche: kaum GMS aufgebaut. An beiden Eierstöcken sind mehrere (6-8) Eibläschen zu sehen. Habe Angst, dass es PCO ist (nicht diagnostiziert), da links die meisten perlenschnurartig un...


wann Mens nach Clomifen

Hallo Herr Dr. Emig, ich habe ab dem 5. ZT bis 9. ZT je 50mg Clomifen genommen. Am 12. ZT war ich zum US - ein Folikel bei 2 cm. Die FÄ meinte, ES ware an dem (01.11.) oder am nächsten Tag (02.11.). Eine weitere Untersuchung wurde nicht gemacht. Schwangerschaftstest heute morgen war negative (25er). Wann müsste die Mens einsetzten? Zyklus vorher...


keine Mens nach Pille - Clomifen oder abwarten?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich bin 30 Jahre alt und mein Partner und ich haben einen Kinderwunsch. Gesundheitszustand: eingestellte Schilddrüsenunterfunktion, Mikroprolaktinom (nach 1,5 Jahren Dostinex geschrunpft, Werte derzeit ohne Medikamente ok). Anfang Februar habe ich meine Pille (Valette, Langzyklu) abgesetzt und seitdem keine Menstr...


Clomifen, keine Mens, negativer SS-Test

Meine letzte Periode war am 1.3., danach 1. Einnahme von Clomifen von Tag 5 bis 9. Eireifung wurde mit US überwacht, 1 Follikel li Eierstock. GS an den Tagen rund um den ES: ZT 10,12,14,15. Dann Blutuntersuchtung Tag 22 mit Ergebnis, dass ES stattgefunden hat. Ein "normaler" Zyklus ist bei mir 27 Tage, also hätte ich meine Persiode am 28.3. bekomme...


Nach Agbang mit Mens gleich wieder mit Clomifen starten?

Sehr geehrte Frau Doktor Müller, ich habe gerade meinen ersten Clomizyklus hinter mir, leider mit nicht so erfreulichem Ausgang. Ich habe am vergangenen Dienstag positiv getestet ,dieses wurde durch BT bestätigt, das HCG aber nur bei 14. Daraufhin wiederholten wir 2 Tage später den Test mit dem Ergebnis, dass das HCG auf 11 gefallen ist. Heute a...


Verspätete Mens

Sehr geehrte Frau Prof.Dr.med van der Ven, Ich hatte im November eine Fehlgeburt und im Dezember die erste Periode.  Ich bin jetzt ES +17 und meine Periode ist noch nicht da, SST negativ. gibt es noch Hoffnung auf eine Schwangerschaft? Dazu muss ich sagen das ich vaginal Progesteron genommen habe und auf dem rechten Eierstock eine Zyste hab...


Clomifen - keine Periode - keine SS

Guten Abend, kurz zu meiner bisherigen KiWu-Karriere ;)   ________ - 2021 Pille abgesetzt -seit dem keine Periode - 2022 nach Blutuntersuchungen Schilddrüsenunterfunktion festgestellt (ist jetzt wieder durch Medikamente im Normalbereich) - jedoch immer noch keine Periode - Überweisung KiWu-Klinik (alle Untersuchungen grundlegend s...


Clomifen

Guten Morgen Dr.Friedrich Gagsteiger, ich habe meinen ersten Cyklus mit Clomifen gestartet. Ich habe einen Verdacht auf PCO jedoch habe ich laut Blutergebnis kein PCO. Meine Eierstöcke sehen aber immer danach aus, aufgrund der mehren Löcher. Mein normaler Zyklus ist alle 38 Tage. Heute bin ich an ZT 14 und ich bin sehr verwirrt. Mit den Tablett...