Plötzlich unfruchtbar?

Dr. med. Oswald Schmidt Frage an Dr. med. Oswald Schmidt Frauenarzt

Frage: Plötzlich unfruchtbar?

Sehr geehrter Dr. Schmidt, vielleicht können Sie mir ja weiterhelfen… Letzten Zyklus habe ich zum ersten Mal ovus verwendet. Nun bin ich aber sehr verunsichert, weil keiner positiv war (Zyklus 29 Tage, ab 12. Tag bis 18. Tag getestet). Ich war mir auch relativ sicher, dass ich zum vermuteten Zeitpunkt einen Eisprung hatte (Mittelschmerz, spinnbarer Zervixschleim, Muttermund weich, leicht geöffnet und hoch), aber die Tests blieben negativ. Meine Menstruation kam pünktlich und war wie immer.  Könnten Sie mir einen Rat geben, welche Präparate während der Kinderwunschphase sinnvoll sind? Ich bin 38 Jahre und nehme bisher nur Folsäure und LaVita. Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen hysterisch oder übertrieben, aber ich werde langsam nervös, weil es zwei Zyklen nicht geklappt hat. Ich habe bereits drei Kinder und da hat es immer sofort geklappt. Ich bin also in einer völlig neuen Situation und mache mir Sorgen, dass plötzlich irgendwas "nicht stimmt". Woran könnte es denn eventuell liegen? (Zyklus sehr regelmäßig, 29 Tage, Eisprung durch Zervisschleim und Mittelschmerz relativ klar zu bestimmen). Viele Grüße   

von Sternal84 am 21.09.2022, 14:15



Antwort auf:

Plötzlich unfruchtbar?

Hallo, etwas Geduld sollten Sie schon haben, aber vielleicht hatten Sie auch Messfehler. Ein Zyklusmonitoring mit Hormonstatus und Ultraschall-Kontrolle zwischen 10. und 13. Zyklustag wäre sinnvoll. Alles Gute, O. Schmidt 

von Dr. Oswald Schmidt am 22.09.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Unfruchtbar mit 22 nach Krebs im Kindesalter

Guten Tag Frau Van der Ven, das ist meine Geschichte... Ich bin 22 Jahre alt und hatte in meiner Kindheit Blutkrebs (leukämie). Nach einer Chemotherapie und mehreren Monaten Krankenhaus Aufenthalt, geht es mir Gott sei dank wieder gut. Wie Sie wissen, werden bei einer Chemotherapie die bösen Zellen "abgetötet" - dabei kann es leider auch dazu...


Unfruchtbar?

Guten Tag, ich habe meiner erste Insemination im April, leider negativ. Ich weiss, dass die Chance beim ersten Mal gering ist aber mir gehen trotzdem viele Dinge durch den Kopf, dass ich unfruchtbar sein koennte. Ich habe 2015 eine Eierstockentzündung gehabt ( wurde auch medikamentös behandelt) und leichtes PCO mit einem regelmäßigen Zyklus von ...


Eineiige Zwillinge beide unfruchtbar männlich

Guten Tag, meine Frage wäre ob es möglich, dass der eine Zwilling genetisch unfruchtbar ist und der andere nicht? Bei beiden Zwillingen wurden keine Spermien im Ejakulat gefunden. Bei einem Zwilling wurde eine TESE durchgeführt und dabei festgestellt, dass er genetisch unfruchtbar ist. Besteht für den anderen Zwilling dann noch eine Chanc...


Unfruchtbar- Frühe Menopause

Guten Tag! Ich bin verzweifelt, werde heuer 32 Jahre alt, im letzten Jahr Oktober habe ich die orale Verhütung abgesetzt. Hatte normale Menses danach, nun ist die Menses das dritte mal ausgeblieben habe bereits zweimal für 10 Tage Arefamkur genommen, hatte vor der ersten Kur einen Schall mein „Ei“ nicht gesprungen gewesen! Nach der ersten Kur h...


Super Werte, 1 Monat später unfruchtbar?

Guten Tag! Erst seit kurzem bestehender Kinderwunsch (39 Jahre). Zyklusmonitoring: - Zyklen bisher zwischen 24 und 26 Tage - Antralfollikel stets 5 bis 8, später bis 11 - Ovulation 12. bis 14. Zyklustag, dann glasiger und Faden ziehender Zervixschleim - regulärer Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und Gelbkoerper. 2 Mal Hormonstatus (...


Unfruchtbar nach Stillzeit?

Guten Tag, ich habe meinen 11 Monaten Sohn 10 Monate voll gestillt (Tag und Nacht), er isst kaum Beikost und trinkt nun seit 1 Monat maximal einmal täglich ganz kurz bei mir, ansonsten kriegt er Folgemilch. Bis auf ganz leichte Schmierblutungen seit dem 8. Monat hatte ich noch keine Periode und auch übriggebliebe Ovulationstests von vor der ersten ...


Unfruchtbar durch IgA Nephritis

Hallo Bei mir wurde 2014 eine IgA Nephritis festgestellt. War die ersten 6 Monate auf hochdosierten Cortison und ACE Hemmern. Danach nur noch ACE Hemmer. Durch den KiWu ist mit Ansprache meines Nephrologen seit Sommer 2016 die Therapie mit ACE Hemmer ausgeschlichen. Seit Oktober 2016 nehme ich gar nichts mehr. Kann durch die IgA Nephritis ein...


Unfruchtbar durch Spiral?

Guten Tag, Durch eine Untersuchung wurde bei mir ein Progeteronmangel festgestellt. Daraufhin erhielt ich Clomifen. Die Follikel haben sich gut gebildet und es wurde mit Predalon ausgelöst. Leider erfolglos. Jetzt haben wir 2 Monate Pause aufgrund Urlaub. Ich bin am 11. ZT zum Follikelschall gegangen um zugucken, ob von alleine ein Ei rei...


Unfruchtbar-Ernährung

Hallo, Ich bin 39 und seit 2 Jahren in den Wechseljahren. Mein Partner gibt mir die Schuld aufgrund meiner Ernährung. Ich bin topfit, Gewicht alle Blutwerte egal ob Vitamin D, Eisen, Vitamin B alle Werte super. Seit 8 Jahren esse ich kein Fleisch und seit 4 Jahren keine tierischen Produkte ausser ab und zu ein Stück Lachs. Sojaprodukte esse ich ka...