Nach positiven Schwangerschaftstest plötzlich starke Blutung

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag Frage an Prof. Dr. med. Barbara Sonntag Frauenärztin

Frage: Nach positiven Schwangerschaftstest plötzlich starke Blutung

Guten morgen Frau Dr. Sonntag Ich bin 31 Jahre alt und habe bereits 2 Kinder. Wir üben derzeit noch für ein drittes. Meine letzte richtige Periode habe ich im Dezember gehabt. Im Januar ist es eher eine leichte Blutung gewesen, die auch nur 3 Tage angehalten hat. Jetzt bin ich schon 8 Tage überfällig gewesen. Heute morgen habe ich plötzlich und ohne Vorwarnung eine starke Blutung. Was könnte das bedeuten? Muss ich mir sorgen machen? Lg

von ClaudiLi am 23.02.2015, 08:04



Antwort auf:

Nach positiven Schwangerschaftstest plötzlich starke Blutung

Wie ich in der Überschrift lese hatten Sie auch einen positiven Test? Grundsätzlich ist eine Blutung in der Frühschwangerschaft immer ein Warnzeichen. Nicht immer gibt es überhaupt eine Möglichkeit zu handeln und den natürlichen Verlauf positiv zu unterstützen - vielleicht liegt aber auch nur ein Bluterguß in der Gebärmutter vor und alles ist relativ harmlos. Ich würde zur Sicherheit eine Vorstellung bei Ihrem Frauenarzt vorschlagen, um die Situation einzuschätzen und auch über mögliche Maßnahmen wie Arbeitsunfähigkeit, Kontrollen etc. zu entscheiden. Alles Gute! B. Sonntag

von Prof. Dr. Barbara Sonntag am 23.02.2015


Antwort auf:

Nach positiven Schwangerschaftstest plötzlich starke Blutung

Danke sehr für ihre schnelle Antwort.Mein Mann hat mal irgendwo gelesen, dass solche "Beschwerden " auch bei entstehenden Zwillingen vorkommen kann, wo aber dann ein befruchtetes Ei wieder abgestoßen wir. Dennoch aber eine Schwangerschaft besteht. Kann sowas sein? Ich kann mir das nicht vorstellen

von ClaudiLi am 23.02.2015, 16:57


Antwort auf:

Nach positiven Schwangerschaftstest plötzlich starke Blutung

Grundsätzlich gibt es zum Thema Schwangerschaft nichts, was es nicht geben würde. Also auch das von Ihnen Beschriebene. Grüße B. Sonntag

von Prof. Dr. Barbara Sonntag am 24.02.2015


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Starke Blutung seit Geburt

Hallo Frau Prof van der Ven,  seit der Geburt vor 3 Monaten hatte ich 2 x mal die Periode, welche sehr stark war. Das hatte ich vor der Geburt nie.  Während der Geburt (spontan) habe ich viel Blut verloren, der Grund war wohl nicht ersichtlich. Ich vermute im nachhinein eine Uterusatonie. Seit der Geburt hatte ich täglich schleimigen Ausf...


Schwangerschaftstest positiv scheidenpilz gynoflur

Guten Abend,  Heute an es+16 konnte ich endlich positiv test (mitteldicker zweiter Strich) Nun hatte ich die letzten Wochen immer wieder mit einem scheidenpilz zukämpfen, habe eine kedefunginkir gemacht mit Zäpfchen und Creme sowie gynoflor. Kedufungin Creme ich immernoch da ich nicht weis, ob der scheidenpilz weg ist (Symptome sind sowei...


Keine Periode aber negativer Schwangerschaftstest

Hallo! Ich bin etwas verwirrt! Ich bin nun den dritten Tag überfällig, was ich von meinem Zyklus überhaupt nicht gewohnt bin, da meine Periode sonst immer auf den Tag genau einsetzt (27 Tage Zyklus). Da ich schon seit zwei Jahren versuche wieder schwanger zu werden,  habe ich einen Schwangerschaftsfrühtest mit dem ersten Morgenurin gemacht. Die...


Schwangerschaftstest

Guten tag hatte gester ein schwangerschaftstest gemacht der ist negativ gewesen und hat sich auch nicht veränder. Heute morgen hab ich einen gemach und nach 30 min war ein leister strich. Habe ein zyklus von 25 meine letzte periode war amm 11.10.2022 und hate am 20.10.2022 geschlechtsverkehr morgens und abends hatte ich auf der linken seite ...


Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Gagsteiger, ich habe vor 4 Tagen einen SsTest gemacht... Dieser war negativ. Seit heute bin ich aber 2 Tage uberfallig. Bisher kam meine Periode IMMER pünktlich, ich war noch nie drüber . Heute habe ich nochmal einen Test gemacht der war jedoch wieder negativ. Kann es trotzdem sein das ich schwanger bin?   ...


Schatten auf dem Schwangerschaftstest

Hallo , ich habe gestern einen Frühtest gemacht , weil ich leichte Seitenstiche hatte. Auf dem Test ist ein ganz leichter Strich zusehen den man aber nicht sofort beim schauen erkennt. Ein Schatten ist zu sehen. Daraufhin habe ich nochmal getest mit einem Digitaltest der aber Negative war .  Bin ich jetzt schwanger ? Wann kann ich nochmal testen?...