Knacksende Knie

Dr. med. Jan Matussek Frage an Dr. med. Jan Matussek Chefarzt für Kinderorthopädie und Kindertraumatologie am Klinikum Emil van Behring, Berlin

Frage: Knacksende Knie

Hallo , meine Tochter (8 Monate alt) hat täglich knacksende Knie. Oft fühlt es sich auch so an als würde die Kniescheibe immer leicht raus und wieder reinspringen. Sie weint hin und wieder auch mal wenn dies passiert aber da wissen wir noch nicht ob es wirklich daran liegt oder weil sie gerade weitere Zähne bekommt. Nun wollten wir mal wissen ob dies in dem Alter „normal“ ist oder hier doch lieber eine Ärztliche-Abklärung stattfinden sollte? Vielen Dank. Lg Beatrix

von Beatrix91 am 25.02.2021, 08:15



Antwort auf:

Re: Knacksende Knie

Liebe Familie, liebe Eltern, ich gehe davon aus dass ihr Kind noch nicht selbstständig laufen kann, und dementsprechend sind Knacksen der Knie eher etwas Ungewöhnliches. Bei älteren Kindern und insbesondere beim Treppensteigen kann dies tatsächlich ein unproblematisches Knacksen sein, was keiner besonderen Abklärung bedarf. Bei ihrem Kleinkind in der Phase vor dem selbstständigen Gehen sollte man tatsächlich einmal nachschauen, ob die Kniescheiben wirklich herausspringen oder dies nur so scheint. Ausrenkbare Kniescheiben sind tatsächlich ein Grund für eine Behandlung, aber dies lässt sich relativ leicht beim Kinderarzt herausfinden. Auch eine Ultraschalluntersuchung der Kniegelenke kann hier hilfreich sein. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Jan Matussek

von Dr. J. Matussek am 26.02.2021


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Laterale Instabilität Knie vererbbar?

Einen schönen guten Morgen! Nach jahrelangen Knieproblemen inkl. Subluxationen und mittlerweile eigentlich keinen Knorpel mehr unter der Kniescheibe habe ich an einer Uniklinik Hilfe erhalten, was aber aufwändige OPs bedeutet (Diagnose u.a. laterale Instabilität, großer Knorpelschaden). Jetzt hat es bei meinem 12 Jährigen Sohn angefangen, dass v...


Geschwollenes Knie ohne Schmerzen

Hallo, mein Sohn hat seit einigen Tagen das rechte Knie geschwollen. Morgens nicht ganz so viel wie nachmittags/abends. Schmerzen hat er dabei keine, es beeinträchtigt ihn auch nicht in der Bewegung, nur beim Knien meint er das es sich wie ein Polster anfühlt und unangenehm ist, aber auch da keine Schmerzen. Was kann das sein? Viele Grüße