PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Wie lange darf ein Kaiserschnittbauch schmerzen?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Dr. Hellmeyer,

ich habe vor 4,5 Monaten per KS wg. regelwidriger Schädellage entbunden. Dabei ist - soweit mir mitgeteilt wurde - alles gut verlaufen. Die Narbe ist gut verheilt. Aber mich plagen immer wieder Schmerzen, wenn ich z. B. auf der Seite liege, dann fühlt es sich an, als habe ich ein Gewicht im Bauch, das nach unten zieht. Nach einigen Minuten könnte ich auch das Bein nicht mehr seitlich heben. Und wenn ich auf dem Boden sitze (mit den Beinen auf dem Boden liegend zu einer Seite, Füße nach hinten) dann kann ich nach einiger Zeit das Knie des hinteren Beines vor Schmerzen im Unterbauch nicht mehr vom Boden abheben und muss mit der Hand nachhelfen. Auch Spazierengehen schmerzt. Anfangs geht es noch super, aber dann wird es sehr unangenehm, und das auch nachhaltig, so dass ich noch 2-3 Tage später damit Probleme habe. Ist das nach dieser Zeit noch normal? Mein Frauenarzt sagt, alles sei gut verheilt, ich könne jegliche Art Sport treiben. Hart ist der Bauch nicht, aber ich empfinde ein Ziehen, als seien Steine drin (wenn es sich irgendwie beschreiben lässt).
Vielen Dank im Voraus für Ihre Einschätzung!

von Ellie am 25.06.2013, 20:24 Uhr

 

Antwort auf:

Wie lange darf ein Kaiserschnittbauch schmerzen?

Hallo, leider kann es in der Tat sein, dass Verwachsungen mit einem Kaiserschnitt assoziiert sind, die Schmerzen bereiten. Passieren kann da nichts, aber viel machen kann man da leider auch nicht. Sollten die Schmerzen überhaupt nicht weggehen, kann man ein Kernspin erwägen, aber der Nutzen ist auch fraglich. Eine Bauchspiegelung zur Diagnostik kann zu erneuten Verwachsungen führen. Alles Gute, aber per mail kann ich das nicht sicher diagnostizieren, sorry

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 26.06.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Wann hören die Schmerzen auf?

Guten Tag! Am Freitag habe ich mein Mädchen per Kaiserschnitt bekommen. Jetzt würde ich gerne wissen wann die Schmerzen nachlassen, da sie doch manchmal echt unerträglich sind. Darf ich gegen die Schmerzen Voltaren nehmen? Nach dem Kaiserschnitt habe ich jetzt einen ...

von Nanni33 04.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

12 Wochen danach immernoch Schmerzen

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, vielen Dank für Ihre Arbeit hier im Forum :) Ich hatte 2 Kaiserschnitte. Einen im Februar 2012 (Notkaiserschnitt wegen HELLP-Syndrom bei 30+3, das Kind wog 1485g) und Ende Januar 2013 (Schmerzen in der alten Narbe, Sorge um Rupturrisiko bei ...

von Daeva 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Plötzlich Schmerzen nach Ks?

Hallo Dr. Hellmeyer, ich habe vor 4 Wochen per Sectio entbunden, da mein Kind quer lag. Ich hatte keine Probleme mit der Wundheilung und die Narbe ist gut verheilt. Ich habe jetzt allerdings seit ca 5 Tagen Schmerzen im linken Bauchbereich oberhalb der Narbe. Die Schmerzen ...

von jjbo 23.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Angst vor den Schmerzen danach

Hallo und einen schönen, guten Morgen, wir bekommen 18 Monate nach dem ersten Kaiserschnitt unser zweites Kind. Es wird auch, aus mehreren Gründen, per Kaiserschnitt auf die Welt kommen. Ich habe mit einem Mal wahnsinnige Angst vor den Schmerzen danach. Insbesondere vor ...

von robins-mama 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wie lange sind Schmerzen nach Kaiserschnitt normal

Guten Abend Hr. Dr. Hellmeyer Mein Kaiserschnitt ist nun 6 1/2 Monate her und ich habe immer noch Beschwerden. Die Narbe ist super zusammengewachsen und diese Schmerzt auch nicht. 1. Ich habe innerlich, hauptsächlich rechter Unterbauch, Schmerzen, die bis ins Bein und hinter ...

von Johanna 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

schmerzen

Hallo erstmal fröhliche Weihnachten und vielenDank das Sie auch jetzt für uns da sind. Ich hatte im Juni einen T-Ks in der 24 SSW. Nun bin ich wieder in der 15 SSW und habe schon einen sehr starken Bauch (Ist jetzt schon genauso wie in der letzten SW in der 24 ...

von Debby 25.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen an der Narbe

Hallo, habe am 9.11. per Kaiserschnitt mit Spinal entbunden. Als ich nach 5 Tagen entlassen wurde hatte ich nur noch leichte Schmerzen an der Narbe. Seit ein paar Tagen habe ich zu Hause wieder vermehrt Probleme, besonders auf der rechten Seite. Meist kann ich dann gar nicht ...

von dinalina 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen nach KS

Guten morgen, Ich hatte vor 5 Wochen einen Notkaiserschnitt! Direkt danach hat sich unter der Narbe ein sehr großes Hämatom gebildet was auch sehr hart war. Habe es jeden Tag mit Heparin eingeschmiert,ZS beim Frauenarzt zeigte auch wie hroß es war! Nun 5 wochen später ist ...

von Jenny612 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Immer noch leichte Schmerzen nach Sectio?

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, ich habe meinen Sohn (21 Wochen) am 2. Mai entbunden. Leider musste ein Notkaiserschnitt aufgrund eines pathologischen CTGs durchgeführt werden. Der Kleine war darüber hinaus auch ein Sternengucker. Die Narbe schmerzt nicht mehr, allerdings ist ...

von robins-mama 27.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Sind die Schmerzen normal oder sollte ich es abklären lassen?

Hallo Dr. Hellmann, bin in der 33. ssw mit meinem 2. Kind schwanger. Mein erstes wurde per KS vor 32 Monaten geboren. Diesmal liegt unser Nachwuchs immer noch in BEL und dich habe immer öfter plötzliche Stiche tief in der Scheide, die einen durchfahren wie ein Blitz. ...

von kruemeldez2009 14.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.