PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Schwere Verletzung der Gebärmutter+Eileiter bei Notkaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo erneut, die innere Narbenheilung ist nicht im Schall zu sehen, höchsten, wenn eine Öffnung besteht, aber das ist absolut selten. Routinemäßig muss die Wundheilung auf keinen Fall per schall kontrolliert werden. Ein Muttermundsverschluss ist eine richtige Operation mit Narkose, während eine Pessartherapie nicht invasiv ist. Fürs Pessar gibt es den Beweis, dass es etwas bringt, für den Muttermundsverschluss ist die Studienlage unzureichend. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 14.05.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Verletzung des Zwerchfells bei Kaiserschnitt?

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, ich habe letztes Jahr im März mein Kind per Kaiserschnitt entbunden. Sie rutschte einfach nicht ins Becken. Beim Kaiserschnitt erkannte man dann auch die Ursache - ein hervorspringendes Kreuzbein (ist Promontorium ossis sacri die richtige ...

von Subkutano 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Nach Notkaiserschnitt Uterusatonie

Hallo Dr.Hellmeyer, vor 6,5 Monaten wurde mein Baby per Notkaiserschnitt entbunden. Nach der OP kam es aufgrund einer Uterusatonie 3.Grades zu lebensbedrohlichen Komplikationen. Eine 2.OP folgte, therapiert wurde mit einer bimanuellen Uteruskompression und später einer ...

von Turtle77 09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Tiefe Verletzung bei sectio kann das vorkommen?

Hallo, Vor fast 4 Wochen wurde meine kleine Maus per Kaiserschnitt geholt. Aufgrund einer plazentastörung 6 Wochen zu früh. Es wurde für mich unverständlich als Not-Kaiserschnitt deklariert,obwohl die CTG s in Ordnung waren (längere schlafphasen) Meine Narbe ist schon sehr ...

von Kruemel833 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Spontane Geburt nach Einleitung und Notkaiserschnitt möglich ?

Hallo Dr. med. Hellmeyer, ich hab am 1.10.2011 meine Sohn durch einen Notkaiserschnitt zur Welt gebracht. Leider hatte ich 2 Tage zuvor einen vorzeitigen Blasensprung aber keine Wehen. (39+3) Diese wurden dann eingeleitet, so dass alles nach einer normalen Geburt aussah. ...

von Tanky999 20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.