PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Placenta Praevia Marginalis, Heparin und Sectio

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Hr. Prof. Dr. Hellmeyer,
ich hätte gern Ihre Einschätzung zu meiner Situation.
Ich habe eine Placenta Praevia Marginalis;
0,5 cm vom Muttermund entfernt;
bin heute 33,3;
befinde mich seit 30,6 wegen Sturzblutung in Klinik.
Ich hatte dann ein Hämatom in der Gebärmutter, was jedoch inzwischen nach ca. 10-tägigen Schmierblutungen verschwunden ist.
Aufgrund einer inzwischen nicht mehr akuten Thrombophlebitis im Oberschenkel (habe dort starke Krampfadern) bekomme ich früh und abends jeweils 0,4 Einheiten? Clexane.
Nun wird mir eine Sectio empfohlen, ich habe bereits 3 Kinder spontan und relativ schnell entbunden. Eine Entlassung aus der Klinik ist ebenfalls nicht vorgesehen, also erst mit dem Baby.
Wie sehen Sie die Chancen auf eine normale Geburt?
Würden Sie mich nochmal nach Hause lassen?
Wenn Kaiserschnitt, dann zu welchem Zeitpunkt?
Vielen Dank für Ihre engagierte Arbeit in diesem Forum!
Kristin

von Kristin2014 am 14.10.2014, 13:40 Uhr

 

Antwort auf:

Placenta Praevia Marginalis, Heparin und Sectio

Hallo Kristin 2014, das ist relativ schwer zu beantworten, da ich Sie nicht vor mir habe und selbst per Ultraschall und Spiegeleinstellung ein Bild machen kann. Eine Plazenta praevia marginalis allein ist nicht der Grund für eine Sectio. Also, wenn die Blutung nicht wieder aufgetaucht ist, würde ich vielleicht sogar den normalen Entbindungsversuch mit gezielter Einleitung und Kaiserschnittbereitschaft wagen, gerade, wenn die letzten Kinder schnell geboren worden sind.LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 14.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Termin für KS bei placenta praevia totalis mit häufigen Blutungen

Lieber Herr Dr. Hellmeyer, ich bin heute in der SSW 29+6 und bereits das 4.x wegen Blutungen in der Klinik. Ich habe ein Placenta Praevia totalis, lt. Aussage des Chefarztes "wie aus dem Bilderbuch". Ich war in den letzten 6 Wochen mehr stationär in der Klinik als zuhause. ...

von Melli1707 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

placenta praevia totalis, vorgehen?

Lieber Dr. Hellmeyer, bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine placenta preavia totalis. In der 30. Woche starke Blutungen, wurde mit Ambulanz ins Spital gefahren und stationär mit absoluter Bettruhe und Wehenhemmer aufgenommen. In der 35. Woche leider abermals ...

von simoneva 16.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

Kaiserschnitt bei placenta praevia

Hallo Herr Hellmeyer, ich bin in der 19. Schwangerschaftswoche und habe eine Placenta Praevia. Nun wird wohl ein Kaiserschnitt nötig sein. Wie verläuft der denn ungefähr, kann ich trotzdem wach sein und mein Baby sehen, wenn es geboren wurde. Ich habe große Angst vor einem ...

von crazymum 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

KS-Termin bei Placenta praevia

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich hätte an Sie folgende Fragen: Wann wird in Ihrer Klinik eim Kaiserschnitt bei blutungsfreien Patientinnen bei Placenta praevia (und V.a. Placenta increta) durchgeführt? Erfolgt in Ihrer Klinik routinemässig eine vorherige ...

von Eva1234 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

Schwanger nach Sectio

Guten morgen Herr Dr Hellmeyer, Vor 6 Wochen habe ich per Sectio meine Tochter entbunden, leider starb sie 2 Tage später. Was uns natürlich sehr zusetzt . Körperlich gehts es mir ziemlich gut, der Uterus hat sich gut zurück gebildet, keine Probleme mit der Narbe und ...

von Milamausi 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

gebärmutter nach 3 section

Guten Tag Hatte am 29.9 die3. Section. Nun sagt meine Hebamme die Gebärmutter bildet sich zwar zurück,aber Links sei sie noch etwas höher als rechts. Gibts das?von was kommt das? Links habe ich auch noch etwas mehr schmerzen als rechts. Meine Hebamme wusste es ...

von fifi85 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

sectio narbe suppt

Sehr geehrter Herr Hellmeyer, meine 3 Wochen Alte Sectio narbe suppt, am Re äußeren Rand, an einer kl. Stelle. Die Flüssigkeit ist klar. Ist das nun sehr schlimm? Eine Freundin sagte schon lass es nun ruhiger an gehen. Eine kompresse ist so od so drauf da dorthaut auf haut ...

von rosababyinside 04.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Bauch taub nach Sectio

Lieber Dr. Hellmeyer, Ich habe am 23.7. meine Tochter per Sectio entbunden. Die Spinalanaesthesie hat nur bis zur Taille gewirkt. Höher ist sie nicht aufgestiegen, war aber ok. Meine Frage: ich habe seitdem einen tauben Bauch, also der Unterbauch bis zur Taille. Haben Sie ...

von murkel2014 12.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Heparin und Sectio

Guten Tag, ich befinde mich in der 32. Ssw und habe mich für einen Kaiserschnitt entschieden. In der 30. SSW wurde eine tiefe Beinvenenthrombose festgestellt, seitdem spritze ich 2 mal täglich Lovenox (80mg bzw.60mg). Jetzt mache ich mir Sorgen ob ich beim Kaiserschnitt ...

von mamavonkirk 12.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Zwischenblutung nach Sectio

Sehr geehrter Doktor Hellmeyer Am 30.4. hatte ich eine Sectio. Der Wochenfluss war bald vorüber. Seit einer Woche habe ich immer wieder leichte Schmierblutungen mal rot mal braun. Habe PCO und eigtl nie meine Periode. Sollte ich zum Frauenarzt? Was wird dann ...

von Mausmuc81 22.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.