PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Heparin und Kaiserschnitt

Antwort in der Beratung Kaiserschnitt

Baby4önak, Mekonium scheidet das Baby aus wenn es Stress hat, viel Stress. Meist geschieht dies, wenn das Baby zu wenig Sauerstoff bekommt, was ja auch in deinem Bericht steht, dass das der Fall war.

Das ist eine Kettenreaktion, das Baby kann unterversorgt sein, also ein Mangel an Sauerstoff bekommen, es scheiden darauf hin aus Stress das Mekonium aus. Dieses vermischt sich mit dem Fruchtwasser. Die Aspiration ist ebenfalls eine Stressreaktion. Das ist ähnlich wenn uns jemand erschreckt, wir holen aus Reflex tief Luft. Wenn ein Baby unter Sauerstoffmangel steht wird es irgendwann aus Schock atmen, auch wenn es noch gar nicht außerhalb des Mutterleibes ist. Es dringt also in dessen Fruchtwasser inkl. Mekonium in die Lungen des Babys ein. Genau genommen ertrinkt ein Baby dann im Mutterleib, wenn es nicht schnell geboren wird und es behandelt wird.

Das passiert häufiger bei übertragenen Schwangerschaften, aber ist kein Garant dass es auch nicht früher passieren kann. Bei Frauen die eine unbehandelte oder schwer zu behandelnde Schwangerschaftsdiabetes haben passiert das sogar allgemein früher (daher wird meist zum ET spätestens eingeleitet). Deswegen habe ich trotz dass meine Diabetes gut behandelt war auch auf einen frühen KS Termin bestanden, der war bei 38+1.

Ich würde aber aufgrund des Vorfalles auch diesen früheren Termin anstreben, allein nur um beruhigter zu sein in der SS. Es kann zwar zu Anpassungsproblemen kommen, die werden aber leicht zu behandeln sein und somit auf jeden Fall besser als es erst anderweitig so weit kommen zu lassen.

Mein Sohn wurde 37+3 geholt und er hatte keinerlei Anpassungsprobleme aufgrund einer anfänglichen SS-Vergiftung.

Wünsche dir alles Gute!

von Trrr09 am 14.02.2014, 15:26 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Heparin und Kaiserschnitt - Gegenmittel Heparin falls Sturzgeburt?

Hallo sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, nun habe bislang "nur" einen sehr sehr großen Kinderwunsch und möchte mich gerne vorab etwas absichern, um nicht später in der "Zwickmühle" zu sitzen. Ich habe ein Faktor V Leiden und eine Lipoprotein A Erhöhung het.und würde ...

von 123hop 23.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Heparin

Kaiserschnitt besser wenn man Heparin spritzt?

Hallo, ich hab da mal ne Frage, und zwar bin ich mit meinem zweiten Kind schwanger, das erste ein Mädchen kam spontan zur Welt, ich hab aber bei der Geburt recht viel Blut verloren hat man mir damals gesagt. In den letzten Jahren hatte ich Trombose und muss jetzt während der ...

von MiriamJunglas 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Heparin

geplantern Kaiserschnitt Heparin / HB Wert

Hallo, ich bin in der 38 SSW, heute 37+1. Da das Baby sich nach wie vor nicht gedreht hat und in BEL liegt haben wir einen Termin zum Kaiserschnitt am 09.10. Am 08.10 stelle ich mich morgens in der Klinik vor um alles nötige für den Kaiserschnitt am nächsten Tag zu ...

von seepferdchen 02.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Heparin

Heparinallergie

Hallo, ich hatte bereits 2 Kaiserschnitte (2005 und 3/2012). Nach dem letzten Kaiserschnitt bekam ich einige Zeit nach den Heparinspritzen Ausschlag und starken Juckreiz an den Einstichstellen. Der Hautarzt diagnostizierte eine Allergie auf das Heparin. Wenn ich nun ...

von carla10 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Heparin

Wie nach Kaiserschnitt verhalten?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, meine erste Geburt war ein geplanter Kaiserschnitt und jetzt sieht es auch wieder so aus, als ob es ein Kaiserschnitt werden wird. Da ich ja jetzt schon ein Kleinkind zu hause habe, wüsste ich gerne, wie ich mich nach der OP am besten ...

von sabrina3001 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt?

Hallo, ich habe im 4 Monat eine kleine Wulst an der re Seite zwischen Leiste und re Schamlippe festgestellt. Mir wurde dann von Ärzten gesagt, es sei ein Leistenbruch u man würde da jetzt nix machen. Alles schön u gut.......aber dann im 6 Monat fing diese Aussackung an weh zu ...

von nickie3003 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt Nr. 3?

Hallo Dr. Hellmeyer! Ich bin zur Zeit hin und her gerissen. Ich bin jetzt in der 38. Schwangerschaftswoche. Gleich zu Beginn meiner Schwangerschaft hat mir meine FÄ gesagt, dass ich nur per KS entbinden darf/sollte. Ich habe schon 3 Kinder. Das erste Kind kam spontan 9 ...

von Sullira 04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

der Bauch nach dem Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmayer, im September wurde bei mir ein KS durchgeführt. Die Wunde ist gut verheit, der Bauch / Bauchdecke ist allerdings nicht mehr so wie er/sie mal war... Über der Narbe hatte sich eine dicke Wulst gebildet und ca. 5 cm unter dem Bauchnabel ist ...

von campisek 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplanter Kaiserschnitt

Schönen guten Tag Herr Dr.Hellmayer , da ich meinen ersten Sohn schon mit Problemen und Sauglocke zur Welt brachte und mein Becken verschoben ist ,hatten mir die Ärzte zu einem KS geraten...Zudem hatte ich vorletztes Jahr noch 2 Bandscheibenvorfälle in LW 4 und LW 5.Sie ...

von Silasmami 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wann findet der Kaiserschnitt statt?

Mein Sohn wurde vor 2,5 Jahren per Kaiserschnitt geboren, da er in der 42ten Woche trotz einigen Versuchen der Ärzte nicht in die Geburtposition runterrutschte. Nun bin ich mit unserem zweiten Kind schwanger und gehe davon aus wieder einen Kaiserschnitt zu haben. Die Frage ist ...

von moskaumama 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.