PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Heben und Verwachsungen

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Hellmeyer,

ich hatte vor zwei Wochen einen KS und bin wieder komplett fit und schmerzfrei und schon am ersten Tag aufgestanden. Jetzt habe ich gelesen, dass dabei sehr schmerzhafte Verwachsungen entstehen. Passiert das nur während der OP oder kann das auch noch nachträglich passieren, wenn man sich nicht genug schont (Microverletzungen)? Da es mir so gut geht schone ich mich nicht wirklich aber möchte nicht noch nachträglich was kaputt machen oder dauerhafte Schmerzen verursachen.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

von sabrina3001 am 29.04.2014, 10:17 Uhr

 

Antwort auf:

Heben und Verwachsungen

Hallo sabrina3001, wenn der Kaiserschnitt bereits 2 Wochen her ist, können Sie ruhig alles wieder machen. Das frühe Aufstehen ist gut und notwendig, dadurch entstehen keine Verwachsungen. Nur in der Anfangszeit kann durch übermäßige Anstrengung ein Bluterguss entstehen. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 29.04.2014

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

KS und Verwachsungen

Hallo, ich hatte im Juni 2011 einen Kaiserschnitt. Da ist vorher schon zwei Unterleibsoperationen mit Bauchschnitt hatte, wurde mir bei dem KS die Harnblase verletzt (6cm Schnitt), da ich viele Verwachsungen hatte. Vor einer weiteren Schwangerschaft habe ich bislang aus Angst ...

von Englo2011 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

Heben nach Kaiserschnitt.

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Ich hatte vor vier Wochen einen Kaiserschnitt. Meinen Sohn mit ca. vier Kilo trage ich seit Beginn an. Meine Frage, ob wann kann ich mehr Gewicht tragen. Müsste z.b. den Kinderwagen mit Kind ca. 13/14 Kilo ein paar Stufen tragen, um außer Haus ...

von martha_79 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: heben

Wann kann ich nach dem Kaiserschnitt wieder schwer heben?

Hallo! Im Februar 2011 hatte ich meinen ersten KS. (2006 hatte ich eine Myom-OP, bei der die Gebärmutter 2 cm eröffnet wurde.) in den nächsten Wochen bekomme ich meinen zweiten KS und muss jetzt langsam die Versorgung meiner Tochter organisieren. Sie wiegt aktuell ca. 12 ...

von Else2011 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: heben

Wann wieder heben?

Guten Abend, ich hatte vor acht Tagen einen Kaiserschnitt. Mir geht es gut, ich habe so gut wie keine Schmerzen und fühle mich fit. Heute habe ich aus Versehen meinen älteren Sohn gehoben, der hingefallen war (12 Kilo). Kann dabei etwas passiert sein? Kann es Spätfolgen ...

von Marie1984 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: heben

Kann es durch die 2 KS zu Verwachsungen am Eileiter gekommen sein?

Hallo Ich hatte 2 KS und möchte noch ein 3 Kind bekommen. Leider dann auch per KS. Kann es durch die beiden vorausgegangenen KS zu Verwachsungen im Eileiterbereich gekomnmen sein? Denn bisher (albes Jahr)hat sich trotz Jungem Alter keine SS eingestellt. Beim 1 KS war die ...

von Krümmelchen20.. 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

was sind verwachsungen?

hallo hr. dr. hellmeyer ich hatte innerhalb 2 jahre 2 kaiserschnitte... mir wurde während dem 2. ks mitgeteilt das die op etwas länger dauern wird weil ich doch stärkere verwachsungen habe... aber was genau sind verwachsungen und wie entstehen diese? wurde beim 1. ks das ...

von heliundmama 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

Wie lange darf ich nicht schwer heben nach einer Re-Re-Sectio mit Sterilisation?

Hallo, Herr Dr. Hellmeyer. Am 12.09.2008 kam mein (Sternen-)Sohn Nils in der 33. Woche aufgrund von HELLP auf den Lahnbergen per Sectio zur Welt. Im November 2009 folgte mein Folgekind Ryan, der am 10.11. geholt werden sollte, doch ich entschied mich im OP gegen einen ...

von Sabrina28579 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: heben

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.