PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Geplanter KS bei 37+6

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,

meine Tochter soll aus verschiedenen Gründen per KS geholt werden. Eigentlich heißt es ja immer ab 38+0 wäre ok für einen geplanten KS. Nun klappt es aber wohl terminlich nur bei 37+6... oder dann in der Folgewoche; dann allerdings bei einem anderen, mir gänzlich unbekannten Arzt. Wozu würden Sie raten? Lieber warten oder macht der eine Tag mehr oder weniger nicht so viel aus? Über 39+0 hinaus wollen die Ärzte nicht warten, da eine Unterversorgung im Raum steht...

Besten Dank!

Herzliche Grüße
Betsy

von Betsy1306 am 01.10.2015, 17:45 Uhr

 

Antwort auf:

Geplanter KS bei 37+6

Hallo Betsy1306, grundsätzlich machen wir jeden geplanten Kaiserschnitt bei 39+0 Schwangerschaftswochen. Davon profitiert das Kind noch, allerdings, wenn eine Unterversorgung besteht, ist es natürlich besser, das Kind früher zu holen. LG Wegen der Arztwahl sollten Sie aber sicher kein Kind eher holen lassen. Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 01.10.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Wann im KH anmelden zum KS?

Guten Morgen Herr Dr. Hellmeyer. Aktuell bin ich in der 9 Woche schwanger mit unserem 2'ten Kind. Vor 2,5 Jahren habe ich ihn Ihrem Krankenhaus per Not Sectio unsere große Tochter zur Welt gebracht. Nun ist es so,dass wir gerne einen geplanten KS machen lassen wollen ...

von Mama2o13 22.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Querlage wann KS?

Bin heute 34+1. mein Baby lag immer mal in SL, BEL und jetzt seit ein, zwei Wochen in Querlage. Meine FÄ hat mir ein bisschen Angst wegen einem vorzeitigem Blasensprung gemacht. Wann würde man denn im Hinblick auf dieses Risiko einen KS machen? Außerdem habe ich gelesen, ...

von Mirjanawalli 01.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Gebärmutteratonie-Risiko bei Ks höher?

Hallo,habe 2013 mein 1.Kind per KS bekommen u.vor 10 Wochen mein 2.Kind spontan entbunden. hatte eine gebärmutteratonie u.hab relativ viel Blut verloren. Wollten schon immer 3Kinder aber die Angst davor ist so groß dass es nochmal passieren kann.Ist das Risiko bei einem KS ...

von nebatsubst 25.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Schmerzhafter Stuhlgang nach KS

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, ich habe eine Frage zum Stuhlgang nach KS. In 4 Wochen steht mein 2. KS an. Nach meinem letzten KS hatte ich ca 6-8 Wochen wirklich furchtbare Schmerzen beim Stuhlgang. Meine Hebamme hat mir stuhlauflockernde Nahrung empfohlen die ich auch wirklich in ...

von Klaas1978 25.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

haarwachstum nach KS

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, Mal eine etwas andere Frage. Ich hatte leider einen Kaiserschnitt und nun 9 Monate später ist mir mal aufgefallen, dass ich kaum noch Haarwachstum im Schambereich habe. Ist das normal und kann das bestenfalls dauerhaft sein? Ich hoffe, ich bin mit ...

von oolaviniaoo 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

4. KS sinnvoll 15 Tage vor Et ??

Ich habe eigentlich erst am 19.09.2015 Entbindungstermin. Nun meinte die Ärztin im Kh der Kaiserschnitt würde am 04.09. schon gemacht also 15 Tage vor Et, da schon drei Ks gemacht wurden. Die Narbe sah beim Ultraschall gut aus. Unsere Hebamme hält diesen Termin für Katastrophal ...

von mimi-mami 23.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

KS bei Gerinnungsstörung

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Sie hatten mir vor einiger Zeit schonmal einen Rat gegeben. Ich habe nur aufgrund der hier im Forum vorausgegangenen Frage noch eine Rückfrage: ist eine Spinale bei Thrombophilie nicht möglich? Muss dann Vollnarkose gemacht werden? Ich ...

von tinaleinchen 07.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

KS-Narbe

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin etwas nun ja verwirrt. Mein Kaiserschnitt ist jetzt 5 Monate her und eig. dachte ich nun ist das größte Risiko vorbei. Eigentlich hatte ich mit der Narbe auch nie Schwierigkeiten bei der Heilung. Nun habe ich aber von Frauen gehört, ...

von Mupfi 30.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

KS Narbe heilt nicht

Hallo,Herr Doktor Ich bin langsam verzweifelt am 5.1.2015 habe ich per KS (geplannt, placenta praevia totalis) meinen SOhn zur Welt gebracht Alle waren im KH von meiner Narbe begeistert. "Sieht ja super aus!!!" Nun sind es fast 6 Monate vergangen und ich kämpfe immer ...

von annaSchneider 23.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Verwachsungen nach Ks

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, 2009 hatte ich wegen Geburtsstillstandes einen Ks. 2013 im September erneuter Ks dabei wurden viele Verwachsungen entdeckt. Es dauerte ein dreiviertel Stunde bis sich die Ärztin bis zu unserem Baby vorgearbeitet hatte. Sie sagt so stark ausgeprägt ...

von familienschatz2402 16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.