PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Erhöht ein Kaiserschnitt das Allergierisiko?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Guten Tag,

In einer Woche wird die Geburt unseres Sohnes eingeleitet. Ich bin dann Ende 40. SSW. Unser Sohn ist sehr groß und schwer und meine FA befürchtet dass er zu groß wird, wenn ich über den ET gehe.
Ich habe gelesen dass viele Einleitungen bei Erstgebährenden in einem Kaiserschnitt enden. Stimmt das?

Desweiteren habe ich gelesen dass ein Kaiserschnitt das Risiko des Babys an einer Allergie zu erkranken erhöht. Ist dacwas dran? Ich mache mir Gedanken, da wir Haustiere haben.
Kann man das Allergierisiko im Falle eines Kaiserschnitt verkleinern? Zum Beispiel durch Gabe von fehlenden Darmbakterien.

Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort,

Véronique

von veronique1984 am 02.12.2014, 20:30 Uhr

 

Antwort auf:

Erhöht ein Kaiserschnitt das Allergierisiko?

Hallo veronique,, eine Einleitung geht nicht mit einem erhöhten Kaiserschnittrisiko einher. Das ist bewiesen, wird aber von vielen anders gesehen und anders kommuniziert. Also, bitte davon nicht verunsichern lassen. Haustiere per se sind ein sehr guter Allergieschutz (sprich die Krippe im Kuhstall, das Kind auf dem Bauernhof), so dass Sie ganz sicher keine Darmbakterien zusätzlich geben müssen. Aber wir wollen ja erst einmal gar keinen Kaiserschnitt. Alles Gute und viel Glück...

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 03.12.2014

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Ist nach 2 Kaiserschnitten die Gefahr des Narbendurchbruchs erhöht?

Hallo Herr Doktor! Ich hatte 2003 und 2005 zwei Kaiserschnitte (Kind zu schwer und dann Gefahr der Narbenruptur). Jetzt bin ich in der 15SSW und meine FÄ meinte nach 2 KS ist es üblich auch das dritte Kind per Kaiserschnitt zu holen. Ist die Gefahr des Narbendurchbruchs so ...

von dati77 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, erhöht

Kaiserschnitt unter Vollnarkose wg. psychischer Erkrankung: Kassenleistung?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, ich würde gern wissen, ob es die Möglichkeit gibt, einen Kaiserschnitt unter Vollnarkose zu führen, wenn die Schwangere psychisch krank ist (sexuelle Traumata in der Kindheit) und sich eine vaginale Entbindung nicht zutraut. Also, ob dies eine ...

von Snief 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

In welcher SSW Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Herr Dr. med. Hellmeyer, in der 21. SSW wurde bei mir langstreckige insertio velamentosa entdeckt. Bei der Nachkontrolle beim Pränataldiagnostiker stand in seinem Bericht diesmal zusätzlich, dass die Nabelschnur exzentrisch in die Plazenta inseriert, der Befund ...

von Aggi 27.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

nach 2 kaiserschnitt

Guten abend Ich bin zum 3 mal schwanger (ungewollt) Meine Frauenärztin meinte nach 2 ks kann man nur noch kaiserschnitt machen Ist das den wirklich notwendig oder kann ich noch auf eine normale geburt hoffen 1. Ks 16.12.11 notkeiserschnitt (die narbe hat sich auch ...

von brinay89 25.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

4. Kaiserschnitt - Risiken

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, Ich bin am 41. Zyklustag angelangt und noch immer keine Mens in Sicht... Eigentlich wäre es nur ein Grund glücklich zu sein und auf eine SS zu hoffen,da wir gerne 4 Kinder hätten. jedoch habe ich bereits 3 Kaiserschnitte hinter mir (1. sekundär - ...

von laretta 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wie lang nach Kaiserschnitt im Krankenhaus

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, können Sie mir bitte mitteilen, wie lang man nach einem Kaiserschnitt (ohne Komplikationen) im Krankenhaus bleiben sollte und zu welchen Komplikationen es kommen kann, wenn man schon nach 24-48 Stunden nach dem KS das Krankenhaus verlässt. ...

von Pastella79 13.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplanter Kaiserschnitt wirklich notwendig?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte gestern mein Geburtsplanungsgespräch und bräuchte nun einen Rat. Mein erstes Kind kam im August letzten Jahres nach 20 Stunden Wehen im 2-3 Minuten Takt bei absolutem Geburtsstillstand per sekundärer Sectio zur Welt. Grund für den ...

von Herminchen88 13.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Leistenprobleme nach Kaiserschnitt

Guten Tag Dr.Hellmeyer Vor 14 Monaten kamen meine Zwillinge per Kaiserschnitt zur Welt. Es ist ein ziemlich großer Schnitt gewesen,die Zwerge waren verkeilt, und ich hatte von Anfang Probleme mit einer Schwellung am Unterbauch. Der Frauenarzt meinte einfach es braucht Zeit ...

von Winnie666 06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Dünne Kaiserschnittnarbe durch Wehen

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, 2011 und 2014 habe ich durch sek. Sectio bei Geburtsstillstand entbunden. Bei der 2. Geburt hatte uch 24 std Wehen und zum Schluss eine Pda und einen Wegentropf. Als es trotzdem keinen Fortschritt gab wurdevdie Re- sectio durchgeführt. Bei ...

von amelu 06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Ich war vor 6 Monaten schon mal schwanger. Nun bin ich wieder schwanger. Ich habe einen normaldruckhydrozephalus. Mit Shuntanlage,der Schlauch führt in den Bauchraum. Aufgrund des shuntsystems muss ich per Kaiserschnitt entbinden. Ich habe zu dem noch eine hemiparese rechts. ...

von Andrea-Uwe 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.