Prof. Dr. med. Volker Wahn

Ist ein dauerhafter Infekt im ersten Lebensjahr normal?

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Normal ist das sicher nicht. Es ist aber auch bisher nicht dramatisch, weil das Kind bisher keine Antibiotika brauchte und auch nicht ins Krankenhaus musste. Sollte allerdings eine schwere Infektion auftreten, so dass das Kind ins Krankenhaus muss, würde ich eine orientierende Untersuchung des Immunsystems anraten. Daher engen Kontakt zur Kinderärztin halten, die ggf. solche Tests in die Wege leiten kann.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 23.09.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Blutwerte weichen ab - keine Anzeichen für Infektion

Guten Tag, Herr Dr. Wahn, unsere Tochter war diese Woche beim Check-up wegen Schlafproblemen und geschwollener Lymphknoten. Da wir kurz vor einer Reise standen haben wir noch die Blutwerte genommen. Da die Leukozyten im Blutbild mit Fingerpiks nicht nachweisbar waren wurde ...

von Silversurferssister 11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infektion

Hallo Hr. Dr. Wahn, Mein Baby oft nun 6 Tage alt. In der Schwangerschaft hatte ich grosse Angst vor einer Infektion mit Listerien und Toxoplasmose. Meine Frage nun: 1.) kann sich mein Baby durch die Muttermilch damit anstecken? 2.) wenn ein Säugling sich mit Listerien und ...

von Sandra183 27.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infektion mit Staphylokokken aureus besiegen

Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Mein Sohn wurde in der 27 SSW geboren. Nach einigen Wochen hatte er eine Sepsis, die er aber sehr gut überstanden hat. Es wurden Staphylokokken aureus nachgewiesen. Daraufhin wurde meine Muttermilch getestet, welche ebenfalls die ...

von Glückskind2017 16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Darmflora nach Magen-Darm Infekt bei Baby

Guten Tag liebes Expertenteam, Meine Tochter (10 Monate) hatte vor über 2 Wochen einen Magen-Darm Infekt (meine vierjährige Tochter und ich auch). Sie hat 2 Stillmahlzeiten erbrochen und danach noch einen Tag Durchfall, also ein eher milder Infekt. Seitdem sind wir de facto ...

von louisa2012 27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Re Infekte

Re: Ständige Infekte Hallo Herr Dr.Wahn, vielen Dank für Ihre Antwort. Das heißt außer den Schweißtest würden Sie sonst keine weiteren Untersuchungen veranlassen? Oder soll ich einen Kinderpneumologen aufsuchen,um Asthma oder ähnliches abklären zu lassen? Sein Wachstum ...

von rosamunde80 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Ständige Infekte

Sehr geehrter Herr Professor Doktor Wahn. Es geht um meinen Sohn,5 Jahre. Er hatte schon mit wenigen Wochen seinen ersten Atemwegsinfekt. Seit ca 2 Jahren niest er für ca.1 Tag,danach läuft etwas die Nase und schon am nächsten Tag hat er Husten mit starker Schleimbildung. Oft ...

von rosamunde80 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Ständige Infekte noch normal, ständige Antibiotikagabe

Hallo Mein Sohn, 2,5jahre, leidet seid nun anfang des Jahres unter ständigen Infekten.in der Regel gehen sie mit Fieber einher. Seid Februar hat er bereits eine Mittelohrentzündung, zwei Wochen später Scharlach und jetzt wieder eine Mittelohrentzündung. Zwischenzeitlich hat er ...

von elix85 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infektionsgefahr Landwirtschaft/ Geflügel Neugeborenes

Lieber Herr Professor Wahn, ich erwarte in wenigen Wochen mein erstes Kind. Es ist absehbar, dass sich unsere große Familie in der ersten Zeit nach der Geburt die Klinke in die Hand geben wird - grundsätzlich habe ich nichts dagegen, jedoch bereiten mir hier insbesodere ...

von maife 28.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

erneuter Infekt Mutter

Sehr geehrte Fachleute, ich bin jetzt innerhalb von wenigen Wochen zum zweiten Mal stark erkältet. Den ersten Infekt konnte ich nicht auskurieren, da mein Sohn auch erkrankt war. Er hatte eine obstruktive Bronchitis, die mit Inhalation von Salbutamol und Kortison behandelt ...

von liebelu 27.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

häufige Infekte

Sehr geehrte Herr Doktoren, ich bitte Sie hier um einen Rat. Mein Sohn ist aktuell 4einhalb und war im letzten Halbjahr fast durchgehend krank. Meist Schnupfen mehr oder weniger, folglich 2x MOE (trotz abschwellender N.tropfen), 1x davon mit Tr.-Perforation. Fieber hat er ...

von staybee 24.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.