Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage zu akuter Bronchitis

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage:

Hallo,
mein Sohn(23 Monate)hat jetzt innerhalb von acht Wochen zwei sehr heftige akute bronchieden gehabt. Bei beiden brauchte er Sauerstoff da die Sättigung nur noch bei 93 bzw 91 lag. Allergietest und Schweißtest sind beide unauffällig.
Er soll jetzt bis März zur Vorbeugung Flutide mite inhalieren. Ist das wirklich sinnvoll in dem alter?
Kann ich denn noch was anderes zur Vorbeugung machen?
Ist es normal das sowas ganz plötzlich kommt ohne vorherige Erkältung oder sonstige Anzeichen? Er hatte auch vorher nie Probleme mit Bronchitis und Co. Abgesehen von denn normalen Infekten.
Vielen dank für ihre tolle arbeit in diesem Forum.

babysilvester

von babysilvester am 07.11.2014, 22:57 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zu akuter Bronchitis

An demselben Problem leiden viele Kinder. Wenn die O2 Sättigung nur auf 91 abfällt ist es nicht so schlimm. Flutide bis zum März ist in solchen Fällen sinnvoll. Wirkt es nicht, kann der Wirkstoff Montelukast versucht werden.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 08.11.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Obstruktive Bronchitis, HNO - Allergie?

Guten Tag, bei meinem Sohn (21 M.) steht eine Blutentnahme an zur Kontrolle eines vorliegenden Vitamin-D-Mangels. Nun hat er rezidivierende obstruktive Bronchitiden und seit Monaten Paukenergüsse (wir sind beim HNO in Behandlung, evtl. stehen Röhrchen an). Zudem hat er ...

von SiJa1112 09.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

obstruktive Bronchitis

Hallo, unsere Kleine wurde im März ein Jahr alt. Zur Vorgeschichte: 5 Tage nach ihrer Geburt musste sie stationär ins KKH für 10 Tage wegen RS Virus. Seitdem hat sie immer Probleme mit den Bronchien. In den Sommermonaten war es etwas besser. Im Herbst gings dann wieder ...

von bianca_1981 02.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Obstruktive Bronchitis und "auswachsen"

Guten Tag, zunächst einmal vielen Dank für die Beantwortung der zahlreichen Fragen! Mein Sohn (20 Monate) hat ein hyperreagibles Bronchialsystem und oft obstruktive Bronchitis, hatte auch schon Lungenentzündungen. Mit 6 Monaten RSV. Genetisch ist er durch mich ...

von SiJa1112 28.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

bronchitis schutz bzw. "heilung" durch muttermilch?

Guten Tag,mein 8 Monate alter Sohn bekam schon 3-4 mal eine obstrucktive bronchitis u hat auch etwas neurodermitische hautveränderungen .bis jetzt wird er gestillt u bekommt 2-3brei Mahlzeiten.ich habe ihm tagsüber auch schon milchfläschchen angeboten welche er gern getrunken ...

von hollylou 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

bei Bronchitis gleich Antibiotika oder erst mit inhalieren versuchen?

Meine Tochter hat seit rund einer Woche starken Husten. Wir waren beim Kinderarzt, der die Lunge abgehört hat. Dann haben wir Antibiotika verschrieben bekommen. Da ich nun bei meinem Grossen ( die Kleine ist 1,5, mein Grosser 3,10 Jahre alt) die Erfahrung gemacht habe, dass es ...

von Maaami 21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Kleinkind 26 Monate hat ständig Bronchitis und Lungenentzündung

Hallo, mein Sohn, 26 Monate, hat, seit er letztes Jahr in den Kindergarten gekommen ist, ständig Bronchitis. Allein im letzten Jahr hatte er 5 Bronchitiden und 2 Lungenentzündungen (die Lungenentzündungen hatte er im Mai und September), die mit Antibiotika alle erfolgreich ...

von Leotie87 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Was kann man tun damit es nicht immer gleich eine Bronchitis wird?

Sehr geehrter Herr Dr Wahn, unser Sohn hat dieses Jahr schon seine 3 Bronchitis...Bzw Lungenentzündung. Louis wird im März 2 Jahre. Wir waren heute wieder bei unserem KA, weil es die Nacht wieder los ging...mit dem knistern beim atmen. Seit ca 1, 5 Wochen ist er nun ...

von dallidalli4 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Können wir einer weiteren Bronchitis vorbeugen?

Hallo Dr. Wahn, Ich hab folgende 2 Fragen. 1. Mein Sohn ist 4 Jahre und er hatte jetzt zwei Bronchitis innerhalb kurzer Zeit. Der Dr. hat uns jetzt Salbubronch aufgeschrieben und die nimmt er jetzt seit 6 Tagen. Der Husten hat sich gut gelöst und ist jetzt locker. Mein ...

von steffisonne0210 25.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Könnte sich meine Tochter mit Bronchitis angesteckt haben?

Guten Tag! Mein Bruder war heute mit seinem 9 Monate alten Sohn zu besuch! Ich selbst habe eine fast 1 jährige Tochter! Die beiden spielen viel gemeinsam und geben sich Kuesschen auf den Mund und tauschen die Schnuller! Nun hat mein Neffe gebrodelt beim atmen und mein Brudet ...

von Mia1590 19.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Immer wieder Schnupfen = Bronchitis oder Laryngitis, wie vorbeugen?

Hallo! Wir haben zwei Mädchen (3 und 6), die unser Lungenfacharzt als "gestreifte Elefanten" bezeichnet, weil sie keinerlei Allergien haben, Schweisstest usw. negativ. Sie bekommen über den Winter Singulair (die Große) bzw. Singulair und Flutide (die Kleine). Der Großen ...

von Jollygirl29 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.