Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Blutschwämmchen und Propranol-Behandlung ja oder nein? - gerne @ all

Antwort in der Beratung Hautfragen

Hallo Oktaevlein,
wir haben uns nun für die Propranolol-Behandlung entschieden. Donnerstag geht es los. Das H. wächst, wird dicker und röter (mittlerweile ca. 1,5 x 1 cm). Leute, die unseren Kleinen nicht täglich sehen, sagen, dass das H. größer geworden ist. Meine angefertigte Schablone sagt das auch. Es ist jetzt dem Mund sehr nahe.
Drückt uns die Daumen, dass unter P. alles gut wird.

Viele Grüße

Schneck78

von Schneck78 am 25.09.2012, 22:07 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.