Dr. med. Helmut Mallmann

Zyste eierstock

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo, nehme seid drei Wochen die cerazette, seid zwei Wochen habe ich starken druck in der scheide und der damm Region. War deswegen heute beim Frauenarzt, dieser stellte eine zyste im eierstock fest. Soll jetzt ab morgen die mini pille absetzen und die bellissima einnehmen damit die Zyste weggeht. Nun habe ich mich jedoch extra für die minipille entschieden, wegen dem geringen Thromboserisiko und weil meine Mutter Brustkrebs hatte. Bin ratlos und weiss nicht was ich machen soll, möchte natürlich auch das die unangenehmen Beschwerden aufhören. Gibt es da noch andere wege?? Mfg

von linsey am 21.03.2017, 13:51 Uhr

 

Antwort:

östrogenfreie Pille

Eierstockzysten unter der östrogenfreien Pille sind nicht selten durch Einnahmefehler bedingt. Da müsste man ggf. nachhaken und überlegen, dass solche Fehler vermieden werden. Ist eine Zyste da, kann man erwägen, die östrogenfreie Pille abzusetzen, für eine Zeit höher zu dosieren oder eine höher dosierte Pille zu geben. Das muss man im Einzelfall individuell entscheiden und die Möglichkeit im Auge behalten, dass ggf. kein Schutz mehr besteht.
Besprechen Sie die Alternativen und Ihre Angst um die Nebenwirkungen mit Ihrem Frauenarzt und suchen mit ihm, die für Sie beste Lösung.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 22.03.2017

Antwort auf:

Zyste eierstock

Bin heute am 18 Einnahme tag mit der cerazette, soll morgen direkt mit der bellissima starten. Würde nicht auch die pille leios gegen die Zyste helfen die wäre deutlich niedriger dosiert und die habe ich früher gut vertragen . Fühle mich mit der bellissima nicht wohl wegen der hohen Risiken. Oder ohne pille,wie geht die Zyste am besten zurück, was würden sie mir raten?? Danke

von linsey am 21.03.2017

Antwort:

östrogenfreie Pille

wäre die leios denn eine alternative gegen die zyste . die bellissima ist mir zu hoch dosiert.

von linsey am 22.03.2017

Antwort:

östrogenfreie Pille

Funktionelle Zysten entstehen bei zu niedrig dosierten Hormonen, deshalb sollte zur Therapie eher höher dosierte Präparate bevorzugt werden. Aber sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt. Vielleicht ist ja bei Ihnen die doppelte Dosis Gestagen oder eine Pause eine Option.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 22.03.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

zyste in den Eierstock, periode kommt nicht. Kinderwunsch besteht. Bitte hilfe

Seid Dezember habe ich meine Schilddrüse Tabletten Carbimazol abgesetzt m weil sich meine Schilddrüsen Werte normalisiert haben. Nun versuchen wir seid dem Schwanger zu werden nur diesen Monat habe ich eine verspätung von 1 Woche , hoffte Schwanger zu sein aber leider habe ich ...

von fina83 10.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

Zyste linker Eierstock -wie verhalten

Hallo! Ich hab eine Zyste am linken Eierstock. Schmerzen habe ich auf der re unterbauchseite- ist das normal? Darf ich damit Sport ( Fitness) machen? Ich soll nun die Pille Maxim durchnehmen und im April zur Kontrolle. Stimmen sie dem zu? Vielen Dank für Ihre ...

von Hamburg1 24.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

Zyste an Eierstock

Guten tag herr dr. mallmann Ich habe am 10.10.14 spontan eine gesunde tochter entbunden. Aufgrund eines winzigen plazentarestes (festgestellt bei der 1. kontrolle nach geburt) musste ich vor 2 wochen nochmals zur FA. Beim US sah sie das der plazentarest weg ist, dafür ...

von andys 29.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

Zyste am rechten Eierstock

Meine Frauen Ärtzin hat mir letzte woche gesagt das ich am rechten Eierstock eine Zyste habe.Und ich wünsche mir so sehr ein kind. Jetzt wollte ich wissen ob ich trotz Zyste ein Eisprung haben kann und ob ich auch mit einer Zyste schwanger werden ...

von Milkachen1990 15.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

Zyste am Eierstock diurch Mirena?

Hallo, ich habe eine dringende Frage an Sie. Vor ca. 18 Monaten habe ich mir die Hormonspirale Mirena einsetzen lassen. Ich habe bereits Kinder entbunden und mein Frauenärztin hatte mit diese Methode vorgeschlagen. Bisher hatte ich keine Probleme, allerdings seit etwa 4 ...

von Belli 05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

Zyste am linken Eierstock

Lieber Dr. Mallmann! Am Donnerstag hatte ich einen Termin bei meinem Frauenarzt, weil ich vermutet hatte, dass ich am linken Eierstock eine Zyste habe. Hatte immer so ein Druckgefühl in der Gegend, mal besser mal schlechter, und ich dachte, dass ich das lieber durch einen ...

von KleineMaus85 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

zyste eierstock und heute kam meine mens !

Hab grade eben meine regel bekommen HAT DAS MIT DER ZYSTE ZUTUN SIE IST AM EIERSTOCK aber wenn ich heute meine regel habe hatte ich doch vor 10 tagen meinen es oder ? Hab vor 14 tagen mit clomi angefangen! UND letzten freitag hat mein fa die zyste geseheN! kann sie ...

von sweety21 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eierstock

Zyste, Blutungen und Chlormadinon

Hallo, Nach einer Totgeburt letzten Jahres in der 21.SSW und 2 Ausschabungen innerhalb von 2 Wochen hatte ich kurze Zeit später über mehrere Monate hinweg wieder einen sehr regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. In diesem Zyklus hatte ich jedoch erstmalig 2 Tage nach der Periode ...

von Susanne- 20.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Eierstock arbeitet stark

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich hatte heute einen Termin bei meinem Frauenarzt. Nach einem Ultraschall sagte er mir, dass mein rechter Eierstock stärker arbeitet, was aber nicht weiter schlimm wäre. Leider habe ich, dadurch das mehrere Themen besprochen wurden, ihn nicht ...

von Kruemel0501 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstock

Warum schmerzt mein linker Eierstock während der Periode?

Heute ist der 2 te Tag meiner Periode und habe erstemal schmerzen an mein linker Eierstock also in den Bereich die Schmerzen kommen und gehen wieder und das jede 1-2 min meine Blutung ist auch richtig stark was kann es sein oder woran kann es liegen ...

von Nunu61 07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstock

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.