Dr. med. Helmut Mallmann

Zwischenblutung im ersten Langzeitzyklus - Pille absetzen oder weiternehmen?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann,
ich habe aufgrund von Migräne angefangen, die Petibelle im Langzeitzyklus zu nehmen,
d. h. ich habe jetzt 5 Wochen durchgehend die Pille genommen.
Gestern bekam ich Zwischenblutung, hatte aber auch vorher GV.
Zwischenblutung ist heute Morgen noch immer da.
Vor ca. 20 Jahren musste ich nach einem einmaligen Langzeitzyklus mit einer anderen Pille zum Auskratzen, weil ich meine Tage 8 Wochen durchgehend hatte.
Vor 2 Jahren habe ich von einer günstigeren Variante der Petibelle wieder auf das Original gewechselt und 4 Wochen durchgehend starke Blutungen, wobei richtige Stücke zu sehen waren. Die Frauenärztin hatte keine Erklärung dafür und auch bei der Untersuchung war im Nachhinein nichts zu sehen. Sie schiebt vieles auch bei mir auf die Psyche, glaube ich.
Sie wollte mir die Jubrele verschreiben, aber das habe ich bis dato abgelehnt, weil ich mit der Petibelle gut zurecht komme, außer der Migräne in der Pillenpause.
Soll ich die Pille nun weiter nehmen bis mindestens der dritte Blister aufgebraucht ist oder zeigt mir mein Körper mit der Blutung an, dass ich eine Pause von 7 Tagen machen sollte?
Vielen Dank.

von aimee78 am 28.10.2019, 08:50 Uhr

 

Antwort auf:

Zwischenblutung im ersten Langzeitzyklus - Pille absetzen oder weiternehmen?

Beim Langzeitzyklus wird bei Blutungen meist empfohlen, 3 oder 4 Tage eine Pause einzulegen. Besprechen Sie das mit Ihrer Frauenärztin.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 28.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Nebenwirkung nach Pille absetzen

Hallo ich habe eine Frage ich bin 39 und habe vor kurzem die Pille abgesetzt. Mir ist ständig schwindlig hierzu konnten aber organische Ursachen ausgeschlossen werden. Hinzukommt das ich ständig Hitzewallungen habe ob wir zwischendurch übel ist. Kann es sein dass das eine ...

von Bine0712 23.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Nach 7 Tagen Pille absetzen

Hallo, ich nehme seit 2 Jahren keine Pille mehr bin in der Zeit aber nicht schwanger geworden. Jetzt gehe ich nächsten Monat in den Urlaub und habe mir die Pille verschreiben lassen weil in der Woche die Periode kommen würde. Ich nehme die Pille jetzt seit 7 Tagen und ...

von Lisa12y 28.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Langer Zyklus nach Pille absetzen und Geburt

Hallo Dr. Mallmann, ich habe im September 2013 die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch, erster Zyklus war 107 Tage, zweiter Zyklus 77 Tage und dann bin ich schon schwanger geworden, ich habe keine Hilfsmittelchen genommen (tee oder so). Periode war beides Mal immer nur drei ...

von caramel4u 09.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Nach Pille Absetzen Unterbauchbeschwerden

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich habe die Pille seit 3 Wochen zwecks Kinderwunsch abgesetzt. Seit ca. 10 Tagen quälen mich leichte bis mittlere Unterbauchschmerzen. Ziehend, krampfig, drückend. Genau rechts und links bei den Eierstöcken. Beim Hinsetzen und auf der Toilette ...

von Vase 21.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Pille absetzen ?

Guten morgen Herr Mallmann ich nehme jetzt seid 6 Monaten die Pille ministion aber auch nur weil ich nach dem Stillen so starke Probleme mit zwischenblutungen bekommen habe ( habe ca ein Jahr gestillt 6 Monate voll dann immer weniger) ( mein Sohn wird jetzt 2 )hatte danach ...

von Mimi2808 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Unterleibsschmerzen nach Pille absetzen

Guten Tag, Ich habe vor zwei wochen meine pille abgesetzt, seitdem habe ich jeden tag unterleibsschmerzen! Teilweise wirklich schmerzhaft und krampfartig! Ist das im Normbereich, weil sich der Körper erst wieder einstellen muss (nach 1,5 Jahren Pille) oder sollte ich es doch ...

von Glücksmama 26.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Schmierblutung - wann kann ich die Pille absetzen ?

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich nehme die Maxim im Langzeitzyklus. Mein letzter GV war am Sonntag und ich möchte jetzt gerne sobald wie möglich pausieren, da ich Schmierblutungen und Unterleibskrämpfe bekommen habe. Wann kann ich die Pille gefahrlos absetzen ? Vielen Dank im ...

von Hannah26 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Nach Pille absetzen veränderter Pap?

Hallo Dr. Mallmann , ich habe im November 2012 meine Pille abgesetzt . Erstens habe ich nun einen Zyklus von 16-18 Tagen . Und diesen Monat 3 Tage ganz leichte Blutung (sogar weniger als Schmierblutung ) und einen Tag wo ich die Blutung hatte und nun wieder nichts mehr ...

von angel20nms1982 28.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Herzrhytmusstörungen durch Pille absetzen oder Folio forte???

Hab letztes Jahr Oktober meine Pille abgesetzt und nehme seitdem Folio forte!!! Nun hab ich seit ein paar Wochen einen sehr schnellen Puls und ab und an extrasystolen!!!! Kann das vom absetzen der Pille oder durch das Jod in den Folio Tabletten kommen???? Oder doch durch den ...

von JaneLando 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Brustschmerzen nach Pille absetzen

Hallo, habe vor einer Woche die Pille Leios abgesetzt. Hatte dann 3 Tage später eine leichte Blutung über ca. 3 Tage. Nun habe ich aber immer noch Brustschmerzen an den Brustaußenseiten. Kommt das von der Hormonumstellung? Brustultraschall und Mammographe hatte ich im Sept. ...

von babymieze 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille absetzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.