Dr. med. Helmut Mallmann

Verhütung

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Dr. Mallmann,
Was ist Ihrer Meinung nach die beste, gesündeste und vor allem hormonfreie Verhütungsmethode? Nach 2 Schwangerschaften wird sich mir diese Frage stellen. Die Pille vertrage ich nicht, den Verhütungsring werde ich auch nicht nehmen.
Gibt es bei Kupferkette oder Spirale nennenswerte Nachteile?
Freundliche Grüße

von Rebekka786 am 06.03.2018, 22:40 Uhr

 

Antwort:

Verhütung - individuell

Die wohl nebenwirungsärmste Verhütung dürfte die Temperaturmethode (ggf. kombiniert mit der Pille danach) sein.
Spirale und Kupferkette können zu starken Regelblutungen führen, es kann zu Verletzungen der Gebärmutter kommen, bei Versagen gehäuft Eileiterschwangerschaften auftreten usw..........

Die ideale Verhütung für alle gibt es nicht.
Man muss seine eigne Verhütung finden und sollte dankbar sein, wenn sie das Attribut ideal verdient.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 07.03.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Verhütung

Guten Tag! Nehme nach meinem zwei kids seit 5 Tagen wieder die Pille madonella! Jetzt kommt mir vor, dass ich leichter gereizt bin!‘ Kann das an den Hormonen liegen? Wenn ja, ist das mir anfangs so, und wird mit der Zeit wieder besser! ...

von Blondesengerlxx 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung noch gegeben?

Hallo, ich nehme die Maxim im Langzeitzyklus, die letzen 2 Blister habe ich fehlerfrei eingenommen. Nun habe ich Am Samstag Abend 17.02. meine Pille vergessen, ich habe es Sonttag nachmittag gemerkt und sie nachgenommen ich fürchte die 12 Stunden waren allerdings schon ...

von Sa789 20.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung nach Geburt

Hallo Dr. Mallmann ich habe vor 6 Wochen entbunden und habe am Wochenende meine Periode bekommen. Ich habe dann Samstags mit beginn der Blutung auch die erste Pille wieder genommen. Sonntags hatte ich Verkehr und Sonntags Abends war schlagartig die leichte Blutung ...

von Schattenlaub 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Welche Verhütungsmethode in meinem Fall?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe vor 3 Monaten meine Tochter zur Welt gebracht. Da ich nicht stillen konnte haben wir jetzt die Qual der Wahl uns eine für mich geeignete Verhütungsmethode auszusuchen. Einmal zu meiner Vorgeschichte: Vor dem Kinderwunsch ...

von Ninchen1988 25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütungspanne 4 Wo. Nach Wochenfluss

Hallo Dr. Mallmann, Mein Wochenfluss hat vor 4 Wochen aufgehört. Ich habe am 17. Juli entbunden und stille voll. Nun ist heute beim Geschlechtsverkehr das Kondom gerissen (ich lasse mir in 2 Wochen die Kupferspirale einsetzen). Kann jetzt noch ein Eisprung stattfinden bzw ...

von Gruphy 14.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung

Guten Tag,ich leider seit 22Jahren an einem Ansicht gut eingestellten Diabetes Typ1,habe im Mai entbunden,nehme nun eine Minipille ein,werde aber demnächst Abstillen,weiss nun nicht welche Verhütungsmetheode ich wählen soll eine Spirale mit oder ohne Hormone?oder eher das ...

von Alina2017 28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Wielange zyklusstörung nach verhütungsstäbchen

Guten Abend. Ich habe bereits 2 Kinder und hatte ein verhütungsstäbchen bekommen, der ist seit Januar 2017 abgelaufen. Allerdings ist der noch im arm, durch Zeitmangel (Kinder-Haushalt- Beruf) kam ich nicht dazu diesen zu entfernen, habe aber am 11.8.ein Termin zur Entfernung ...

von Mama3kids37 03.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütungsmethode

Hallo Herr Mallmann, seit 2 Jahren besitze ich die Hormonspirale. Da unter dieser unerwünschte Nebenwirkungen auftraten möchte ich mir diese entfernen lassen. Mir wurde diese damals empfohlen, da ich die Pille nie vertragen habe. In Zukunft möchte ich vollkommen auf Hormone ...

von Eiskönigin35 10.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Welches Verhütungsmittel mit über 40 ?

Hallo, ich bin 42 jahre, wir haben jetzt ca.16 jahre nicht verhütet und schwanger wurde ich vor ca. 14 jahren nur mit tabletten und vor ca. 8 jahren war kein baby zu sehen, also nach blutungen ausschabung! und seither ist nichts mehr passiert! meine tage hatte ich mal monate ...

von aunda 31.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Verhütung bei Bicornis Uterus

Hallo Dr Mallmann Vor 9 Wochen kam meine kleine Tochter Sofie per Kaiserschnitt zur Welt. Bei dem Kaiserschnitt haben die Ärzte festgestellt, das ich eine Herzförmige Gebärmutter hab. Vor der Entbindung hab ich mir überlegt eine Spirale setzen zu lassen. Nun frage ich ...

von AprilKind95 30.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhütung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.