Dr. med. Helmut Mallmann

Polyp Gebärmutter: Wie schnell entfernen lassen?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Guten Tag,

wie schnell sollte man einen Gebärmutterpolypen, der bei einer Vorsorgeuntersuchung aufgefallen ist, entfernen lassen? Mein Gynäkologe meinte, ich solle
mich nicht unter Druck setzen (derzeit stille ich noch 2 mal täglich, wobei
ich nun auch langsam abstillen möchte). Die Entfernung des Polypen im Februar oder März würde reichen, so der Gyn. Wie ist Ihre Meinung dazu?
Muss ich befürchten, dass sich der Polyp bis März bösartig entwickelt?

Danke & freundliche Grüße

Glückskind79

von Glückskind79 am 09.11.2016, 15:43 Uhr

 

Antwort auf:

Polyp Gebärmutter: Wie schnell entfernen lassen?

Nur der Untersucher kann den Polypen und das Vorgehen beurteilen. Da müssen Sie sich auf Ihren Arzt verlassen. Meist besteht aber kein Grund zur Eile.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 09.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

wie alt muss man sein um sich die Gebärmutter entfernen zu lassen?

Hallo ich bin 26 Jahre alt hab zwei wunderbare Kinder. Familienplanung abgeschlossen. Nun bin ich am überlegen mir die Gebärmutter entfernen zulassen da Ich keines falls wieder schwanger werden möchte und Hormonpräparate ect nicht als Verhütung in frage kommen. Zudem hab ...

von Saphira 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter entfernen

Polypen nach Geburt

Guten Tag, meine Frage bezieht sich auf Schleimhautwucherungen (Polypen) in der Scheide. Vier Monate nach der Geburt hat sich an den Nähten meiner Scheidenrisse wuchernde Schleimhaut gebildet, die nun operativ in Vollnarkose erntfernt werden soll. Ich stille noch voll und ...

von bxl 30.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

Polyp entdeckt nach start duphaston

Lieber Herr Dr. Mallmann, ich hatte meine Situation bereits am 02.11. beschrieben und freundlicherweise Ihre Rückantwort erhalten. Hatte mit Duphastoneinnahme begonnen, wollte mir aber unabhängig davon eine zweite Meinung einholen, bezügl. der evtl. geplanten Ausschabung. ...

von Hashomy 11.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

Pille auch bei Polyp möglich?

Sehr geehrter Herr Dr Mallmann, ich, 38, war heute beim Frauenarzt und wollte wissen was ich tun soll wegen all meiner Schmerzen und Beschwerden.Ich leide seit einem halben Jahr sehr stark unter PMS, habe ständig starke Schmerzen um den Eisprung herum, mit ...

von Melody167 28.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

Gebärmutterentfernung bei Polypen notwendig?

Guten Tag Herr Dr Mallmann, ich (45) hatte Ende letzten Jahres eine sehr lang-anhaltende Blutung, woraufhin eine zu stark aufgebaute Gebärmutterschleimhaut und Polypen festgestellt wurden. Diese wurden dann mit einer Ausschabung Anfang Januar entfernt, und seither habe ich ...

von streepie 27.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

OP Polyp

Guten Morgen Ich hatte seit Monaten lange und starke Blutungen und deshalb liess ich mich untersuchen.Mein FA stellte fest,dass das Problem ein Polyp ist.Die Hormontherapie war leider nicht erfolgreich und nun muss ich nach der nächsten Periode den Polypen operativ entfernen ...

von mamselle 26.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

Polyp

Guten Tag Herr Mallmann Ich habe vor einiger Zeit hier bei Ihnen angefragt,ob man es besser abklären lässt,wenn man lange und starke Regelblutungen hat.Nun hab ich das getan und es ist laut FA wahrscheinlich ein Polyp.Gebärmutterschleimhaut war,an Zyklustag 11,immer noch viel ...

von mamselle 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

Polyp

Hallo Herr Dr Mallmann , vor 51/2 Monaten bekam ich unsere Tochter .. Es war ein Wunschkind mit einigen Hormonbehandlungen .( icsi ) 4an der Zahl .. Ständig neu stimuliert , da amh Wert schon recht niedrig und ich mittlerweile 43 jahre alt bin . Ich bekam meine Regel ganz ...

von Loulou1 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

wenn Polypen nachwachsen

Hallo Dr. Mallmann! Wie ich schon bereits erwähnt habe wegen nachwachsen der Polypen und sie geantwortet haben dass es wieder nachwachsen kann von die Gebärmutterpolypen, so kann man doch gleich wenn Kinderwunsch abgeschlossen ist, die ganze Gebärmutter entfernen lassen!! Wäre ...

von maderve 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

polyp und cerazette

hallo ich bin 33 jahre alt, bei mir wurde ein polyp in der gebärmutter festgestellt, weil ich deswegen sehr stark und lange blute, hat mir mein frauenarzt die cerazette verschrieben, aber die blutung hört nicht auf es blutet weiter stark und noch stärker meine frage ist was ...

von russalka33 05.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polyp

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.