Dr. med. Helmut Mallmann

Periode bleibt aus. Mönchspfeffer schuld?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo,
ich (25) habe vor ca. 6 Monaten die Pille mit Kinderwunsch abgesetzt. Seit dem hatte ich eine Zyklus von 35-37 Tage. Um den noch etwas zu regulieren habe ich ohne ärztliche Rücksprache mit Mönchspfeffer angefangen.
Mir hat jedoch mein Gyn bereits dazu geraten, falls sich mein Zyklus nicht ordentlich einpendelt. Man muss erwähnen, dass ich bereits vor zwei Jahren meine Pille abgesetzt hatte (ohne Kinderwunsch) und da innerhalb von einem Jahr drei mal meine Periode hatte.
Der Arzt meinte, dass ich PCO habe. Daraufhin sollte ich vorerst mit der Pille wieder anfangen weil das bei PCO helfen KANN. Nun war ich natürlich voller Hoffnung weil ich gleich einen doch eher regelmäßigen Zyklus hatte. Und jetzt geht grad aktuell nichts mehr. Ich bin bei ZT 50 angekommen und habe auch nicht das Gefühl, dass sich was tut. Der SS-Test war negativ. Also eine Befruchtung kann ich fast ausschließen.

Jetzt meine Frage:
Kann es sein, dass ich meinen Zyklus mit dem Mönchspfeffer eher durcheinander gebracht habe? Man liest öfter, dass er eine hormonelle Wirkung hat. Sollte ich ihn einfach wieder absetzten?
Kann es sein, dass das PCO nach 6 Monaten wieder „zurückgekommen“ ist?

Ich weiß, dass ist „normal“, dass man in der ersten Zeit einfach etwas Geduld braucht. Allerdings muss ich die ganze Zeit darüber nachdenken und „warte“ jeden Tag das meine Periode kommt. Mich belastet es zunehmend.
Nicht mal unbedingt das Thema Kinderwunsch ist es was mich belastet sondern die Angst, dass ich wieder PCO habe oder ich einfach auf natürlichem Weg keinen ordentlich Zyklus bekomme.

Von meinem Frauenarzt fühle ich mich leider nicht sehr ernstgenommen. Es heißt immer nur ich soll abwarten.

Danke für Ihre Hilfe.

von Vily am 04.11.2016, 17:43 Uhr

 

Antwort:

lange Zyklen - Oligomenorrhoe

Ich rate meist auch nach Absetzen der Pille abzuwarten. Wenn aber bekannt ist, dass eine Frau sehr lange Zyklen hat (Oligomenorrhoe), sollte die Ursache abgeklärt werden.
Dabei sollten die Hormone bestimmt werden, einschließlich Schilddrüsenhormone, und auch andere Ursachen (Insulinresistenz usw.) ausgeschlossen werden. Erst dann würde ich entscheiden, ob Mönchspfeffer Sinn macht.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 05.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Ausbleiben der Periode durch Mönchspfeffer?

Hallo Herr Dr. Mallmann! Ich (32 Jahre) nehme seit dem 3.Februar auf Anraten meiner Frauenärztin täglich 45 Tropfen Mönchspfeffer. Verschrieben wurden diese auf Grund PMS Beschwerden (hauptsächlich Krämpfe, Brustschmerzen und Schwindel) die nach meiner ersten Schwangerschaft ...

von LiWi 04.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Mönchspfeffer

Ausbleiben der periode

Hallo ich habe ein anliegen Ich hatte vor einer woche knapp zwei meine periode bekommen sollen, hatte am dritten tag des ausbleibends ein sst gemacht der war negativ. Nun habe ich seid 1 woche noch immer wieder ziehen im unterleib mein frauenarzt nahm mich gestern nicht mehr ...

von TylorPascal 04.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Periode nach Geburt

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe eine Frage bezüglich der Blutungsstärke der erste Periode nach Entbindung. Ich habe im Juni eine Tochter bekommen und stille in Moment noch voll. Bei der Nachsorge der Gynäkologin war Alles in Ordnung. Jetzt habe ich meine Tage und diese ...

von glom 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Seit Januar keine Periode

Hallo! Ich habe im Dezember 2015 die Pille wegen Nebenwirkungen abgesetzt. Ich hatte danach meine letzte Periode. Meine Frauenärztin sagte im März das der Körper erstmal wieder eine große Umstellung machen muss. Sie empfahl mir Mönchspfeffer. Das habe ich genommen. Aber leider ...

von MamaMaria88 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Starke Periode und schlechter H B Wert

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe nach den Entbindungen meiner beiden Kinder (2008/2010 jeweils per Sectio) eine wirklich sehr starke Monatsblutung. Ein "Super-OB" ist bei mir in max. 25 Min. voll. Vorneweg - Hormonell verhüten möchte ich nicht. Ich hatte letzte Woche eine ...

von Michi12345 31.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Pco keine Periodenblutungen

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Haben Sie einen Rat für mich? Ich habe PCOs, Insulinresistenz und Hashimoto. Ich hatte in meinem ganzen Leben als Teenager meine Periode, und danach nie mehr. Durch eine künstliche Befruchtung habe ich ein Kind bekommen. Die ...

von Mausmuc81 31.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Schmierblutungen vor Periode

Guten Abend Herr Mallmann Immer ca 3 Tage vor der Periode bekomme ich(32)Schmierblutungen.Auch nach der Periode sind es ca 1-2 Tage SB.Mich stören vorallem die Tage davor.Gynäkologisch ist alles ok.Wurde auch US gemacht. Meine Frage:gibt es natürliche Medikamente die bei ...

von mamselle 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Periode nach der Geburt

Hallo, ich habe eine Frage zu der Periode nach der Geburt. Ich habe meinen ersten Sohn per Kaiserschnitt 2013 entbunden. Trotz Stillen habe ich nach einem halben Jahr meine Periode bekommen (habe ihn 14 Monate gestillt). Meinen zweiten Sohn habe ich 2015 per Kaiserschnitt ...

von bejemopo 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

heute Periode bekomm morgen Pille anfangen

Guten Tag morgen muss ich nach der Pillen Pause wieder mit der Pille beginnen ich habe aber erst heute meine Regel bekommen die bekomm ich eigentlich immer pünktlich nur diesmal ungefähr 5 Tage zuspät kann ich morgen trotzdem wie gewohnt mit der Pille anfangen Danke schon ...

von Mami2409 14.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Periode unregelmäßig nach der schwangerschaft

Guten Abend ich habe vor 6 Monaten ein gesundes kind bekomme was ich bis jetzt immer noch stille. meine Periode habe ich vor drei Monaten bekommen die ersten beiden male War sie wie immer und auch im 28 Tagen pünktlich.jetzt bin ich schon 2 Wochen überfällig da wir mit ...

von labertasche86 12.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.