Dr. med. Helmut Mallmann

Haarausfall und Implanon

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Hr. Dr. Mallmann

seit ca. 5 Monaten habe ich verstärkt Haarausfall. Letzte Woche habe ich ein Blutbild beim Hausarzt machen lassen da war aber soweit nix. Es sind sicher mehr als 100 Haare und mein Haar auch schon sehr ausgedünnt. Mir kommt es vor als ob es am Implanon liegt dass mir ab April diesen Jahres grossen Ärger gemacht hat. Bis Juli hatte ich fast durchgehend periodenstark meine Tage mit einer Unterbrechnug von vieleichtl 3 Wochen. Erst nach Einnahme einer Östrogenhaltigen Salbe sind diese verschwunden. Dafür hat dann der Haarausfall eingesetzt.Kann dies an den Gestagenen liegen? Ich bin kurz davor mir dieses wieder entfernen zu lassen.

Viele Grüße nocki77

von nocki77 am 09.11.2016, 13:22 Uhr

 

Antwort:

Hormonimplantat

In der Fachinformation gibt der Hersteller des Hormonimplantats Alopezie mit häufig an. Andere Ursachen sollten ausgeschlossen werden (ggf. Hormonuntersuchung auch der Schilddrüse). Danach muss man entscheiden.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 09.11.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Haarausfall

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, ich hatte immer sehr dicke glatte lange Haare und nach der Geburt meines Sohnes 2007 fing ich an stärkeren Haarausfall zu bemerken. Ich fragte meine FÄ und sie sagte erst, dass das normal sei nach der Geburt. Es hielt aber an, und so empfahl sie ...

von Susi1971 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

haarausfall, gewichtzunahme mirena

Hallo Herr dr, Habe 2kinder mit fast 2 und 3jahren. Seit Nov 2014 die mirena. Hatte während stillen schon haarausfall, leider jetzt noch immer obwohl ich seit mehr als einem Jahr nicht mehr stille. Hatte immer meine 58 kg. Auch nach 1kind. Seit mirena 5kg mehr und nichts geht ...

von elli32 26.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall nach der Schwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich wende mich an Sie da mir seit einigen Wochen massiv Haare ausgehen und ich mir Sorgen mache ob das noch im normalen Rahmen ist. Ich habe im September entbunden und bis vor ca. 3 Wochen gestillt. Der extreme Haarausfall begann ca. 4 Monate ...

von jules21 09.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Dauerblutung Implanon

Sehr geehrter Doc, aufgrund einer Dauerblutung durch das Implanon hat mir mein Arzt Kapseln mit 0,01 mg Ethinylestradiol und 2 mg Norethisteronacetat gegeben von denen ich 3 pro Tag über 10 Tage nehmen soll. gibt es hierbei eine Wechselwirkung mit dem Implanon und Wielange ...

von _nik 08.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Implanon

haarausfall gleich nach geburt möglich ?

guten tag dr. mallmann, ich habe ca nach 4-6 wochen nach der geburt haarausfall bekommen (ich habe nicht gestillt) der haarausfall wird immer mehr und mehr. ich verliere den ganzen tag über massig an haaren und die dichte hat auch schon sehr abgenommen. egal wie oft ich ...

von jennly13 13.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall durch Pille

Guten Tag, ich nehme seit genau 5 Wochen eine neue Pille, die Damara. Zuvor habe ich fast 2 Jahre lang die Maisalon 20 genommen. Diese musste ich leider wechseln, da ich angefangen habe, in der Pillenfreien Phase Kopfschmerzen und Krampfadern zu bekommen. Seitdem ich die ...

von i.lenti 08.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Extremer haarausfall

Guten morgen Dr Mallmann. Ich habe folgendes Problem. Meine Tochter ist nun 2.5 Jahre. Seit der ss hat sich bei meinem Körper viel verändert was auch geblieben ist. Zum einen hat sich mein Zyklus nicht wieder eingependelt. Dann etwas haarausfall und fettige Haare. Ich habe im ...

von Tinschen1205 28.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall nach Absetzen der Pille

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich hoffe, ich kann mich hier auch an Sie wenden. Ich bin 42 und habe vor ca. 4 Monaten die Pille Bellissima auf Anraten meines Frauenarztes abgesetzt. Ich habe gut 20 Jahre (mit 2 Pausen) die Pille genommen. Da ich seit über einem Jahr auch ein ...

von bluemchen05 23.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall nach geburt

Guten Tag. Mein Baby ist jetz 14 Wochen alt und seid cirka zwei drei Wochen gehen mir vermehrt die Haare aus.ich habe schon ein wenig sorge das es nicht mehr aufhört..beim duschen kann ich sie regelrecht rausziehn...hatte das noch nie.kann es sein das das noch Nachwirkungen von ...

von Ch686 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall nach Einlegen der Hormonspirale Mirena

Hallo Hr. Dr. Mallmann, ich bin 42 Jahre alt und habe einen 11jährigen Sohn. Ich habe bisher die Pille Belissima genommen. Sie soll sich vorteilhaft auf das Hautbild und das Haarwachstum auswirken. Nun hatte mich mein Frauenarzt über die Vorteile einer Hormonspirale ...

von Chris_Summer72 10.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.