Dr. med. Helmut Mallmann

Abstrich pap 2a

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo herr doktor,
Im april 2016 wurde ich auf grund eines pap 3 d1 hpv postiv am muttermund operiert, also konisation und ausschabung.
Die Ergebnisse waren unauffällig also kein anhalt auf malignität und spezifität leine atypien etc.( die konisation und ausschabung wurde auf meinen eigenen wunsch durchgeführt, weil ich eine sehr ängstliche person bin.
Danach wurde ich schnell schwanger und die schwangerschaft verlief auch super. Die abstrichkontrolle wurde im november 2016 durxhgeführt mit dem ergebniss pap 2a dödoflora pgrad/3-4 . Der zytologe hat im normalen vorsorgeintervall angekreutz und mein frauenarzt will den nächsten abstrich im september 2017 durchführen. Zu letzt im februar bin endlich mama geworden und hatte eine normale geburt oder komplikationen.


Ist der pap 2a in ordnung? Und wie bewerten sie die nächste nachkontrolle ist sie im september ausreichend?

von Mery089 am 11.04.2017, 20:05 Uhr

 

Antwort:

unauffälliger Befund

IIa bedeutet nach der neuen (Münchner Nomenklatur), der Abstrich ist in Ordnung aber es gibt eine auffällige Anamnese (früher PAP IIId). Will heißen der Befund wäre u.U. mit der alten Nomenklatur als PAP I eingeordnet worden.
Also bedarf es keiner engeren Kontrollen.
Wenn Sie dennoch beängstigt sind, können Sie Ihren Frauenarzt fragen, ob er bereit ist einen früheren Abstrich zu machen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 12.04.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Pap Abstrich und Ausschabung?

Lieber Herr Dr. Mallmann, Ich bin 48 Jahre alt, habe zwei Kinder und bin seit etwa zwei Jahren in den beginnenden Wechseljahren. Ich gehe jedes Jahr zur Abstrichkontrolle, bisher war dieser jedesmal unauffällig. Nun wurden beim letzten Abstrich vor zwei Wochen normale ...

von Asoka 16.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrichuntersuxhung was wird getestet

Hallo Ich habe Anfang September entbunden Nach der Entbindung (Ks) hatte ich immer wieder starkes am Muttermund Daraufhin wurde ein Abstrich im Krankenhaus genommen und gadnerella vaginalis entdeckt Vom 18.10 nahm ich 5 vaginalzabletten (Vagimid)ein die zwar das Ziehen ...

von Aileen89 26.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Könnten Sie mir mein Resultat zum Abstrich erklären?

Guten Abend Dr. Mallmann, Ich bin in der Frühschwangerschaft bei 7+6 und habe soeben mein Resultat vom Vaginalabstruch bekommen. An meine Ärztin komme ich nicht, ist im Urlaub. Trotzdem hätte ich gerne meinen Befund erklärt bekommen um mir nicht unnötig Sorgen zu ...

von ironflower 28.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Pap abstrich

Hallo, Mein Abstrich war jetzt die letzten 3 Jahre immer gleich geblieben pap 3D. Vor 4 Wochen bei einer Untersuchung meinte meine Frauenarzt durch diesen hp- Virus haben sich feigwarzen gebildet. Der Abstrich ergab das es keine feigwarzen sind und bei der heutigen ...

von Miaa1234 25.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

PAP Abstrich Jährliche kontrolle?

Hallo Herr Dr. Mallmann, Ich befinde mich gerade in der 36. Ssw und hatte im Januar 2015 mein letzten PAP Abstrich. Ich wollte eigentlich einen erneuten PAP Abstrich machen lassen aber mein Frauenarzt hält es nicht für nötig weil mein letzter Abstrich PAP1 war und ich soll ...

von Natalie Nicole 15.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich

Hallo Herr Dr. ! Ich habe im Okt 15 mit der Pille aufgehört . Im November 15 hatte ich einen Vorsorgetermin beim FA ! Mit Abstrich ! Meine FÄ erklärte mir das jetzt nur noch 1x im Jahr ein Abstrich genommen wird da ich keine Pille mehr nehme ! Ist das richtig ?? ...

von leonie-mama 13.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich

Hallo Bei der erste kontrolle nach der geburt beim frauenarzt wurde ein abstrich gemacht, das ergebnis war PAP 3D, besteht die möglichkeit das der abstrich verfälscht wird wenn ich zu diesem zeitpunkt eine entzündung gehabt habe (in meinem fall war es eine entzündung nach dem ...

von Christina2015 18.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich nach Fehlgeburt

Ich hatte vor drei Wochen eine Fehlgeburt , vor zwei Wochen hat mein Frauenarzt einen Abstich gemacht obwohl ich noch blutete nach der Fehlgeburt , gestern kam das ergebniss pap4, kann es sein das das ergebniss durch die Blutung die ich noch von der Fehlgeburt hatte verfälscht ...

von havenlight 08.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

scheidenpilz im mikrobiologischen Abstrich feststellbar?

Hallo Hr. Dr. Mallmann, ist eine Scheidenpilzinfektion im mikrobiologischen Abstrich immer feststellbar? Und kann man dann im mikrobiologischen Abstrich gleich feststellen um was für einen Pilz es sich handelt. Vielen Dank für Ihre Mühen. Mit freundlichen Grüßen ...

von leni82 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich unauffällig

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich hatte in den letzten Tagen schon öfter um Rat gefragt. Ich hatte übelriechenden braunen Ausfluss, Meine Hausärztin hat mir Antibiotika und Scheidenzäpfchen verschrieben, Ultraschall gemacht und einen Abstrich genommen. Der Abstrich war ...

von hannes06 08.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.